Lorelei Mathias

 3.3 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Keine halben Küsse mehr!, Mehr als 1000 Worte und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lorelei Mathias

Keine halben Küsse mehr!

Keine halben Küsse mehr!

 (15)
Erschienen am 10.12.2007
Mehr als 1000 Worte

Mehr als 1000 Worte

 (5)
Erschienen am 12.01.2010
Lost for Words

Lost for Words

 (2)
Erschienen am 12.07.2007

Neue Rezensionen zu Lorelei Mathias

Neu
saskia_heiles avatar

Rezension zu "Keine halben Küsse mehr!" von Lorelei Mathias

klingt lustig ist es aber nicht....
saskia_heilevor 4 Jahren

*INHALT*

Jede Menge Männer. Und (fast) jeder eine Niete. Manchmal kann schon ein Date das Leben einer Frau komplett verändern. Aber was passiert, wenn man gleich 28 Dates hat – an einem Abend? Amelie Holden hat sich diese Erfahrung nicht ausgesucht, eigentlich hat sie nach einer gescheiterten Beziehung den Männern sogar vollkommen abgeschworen. Doch dann muss sie eine Werbekampagne für eine Speed-Dating-Agentur kreieren und datet – selbstverständlich – rein beruflich. Manchmal lässt sich allerdings das Berufliche nicht so leicht vom Privaten trennen. Und manchmal findet man das Glück, wo man es am wenigsten erwartet … Ein hoch unterhaltsamer Roman: zu Tränen rührend und zum Brüllen komisch!



*FAZIT*
Um ehrlich zu sein einerseits gut durch das Buch gekommen andererseits hat es mich irgendwo gelangweilt ich habe in den Buch Ähnlichkeiten mit andere Bücher gesehen wobei die anderen weit besser geschrieben waren als das hier selbst.
Dadurch kann ich gut vergleiche ziehen dieses ist hier versucht komisch zu klingen das man lachen muss oft habe ich eher mit den Kopf geschüttelt als zu schmunzeln.
Man hat sich gefragt wie die Protagonisten eigentlich sind, dazu habe ich ganz andere Bilder vor Augen da sie nicht direkt beschrieben waren habe ich mir Amelie ganz anders vorgestellt und zwar etwas pummelig dabei war sie im Endeffekt doch schlank? Oder täuschte das alles nur? Man hat also nie erfahren wie sie allgemein aussehen dadurch war man im Buch über oft verwirrt.
Alles drehte sich ums speet- dating Amelie hat zu oft an die Arbeit gedacht und auch noch Tagebuch geschrieben das sie sich wohl im laufe des ganzen Buches noch an den Männer verrennt das war irgendwie voraus zu sehen und doch hat sie wohl zum Schluss ihren “Mann“ gefunden was auf ein Happy end zu schließen ist. 

Kommentieren0
3
Teilen
JuliaOs avatar

Rezension zu "Lost for Words" von Lorelei Mathias

Rezension zu "Lost for Words" von Lorelei Mathias
JuliaOvor 9 Jahren

Ganz netter Unterhaltungsroman - kann zwar nicht mit Kinsella und Co mithalten - aber wenn man die schon alle gelesen hat eine passable Alternative lächel

Kommentieren0
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks