Lorenz Marti

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Lorenz Marti

Eine Handvoll Sternenstaub

Eine Handvoll Sternenstaub

 (3)
Erschienen am 13.01.2012
Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe?

Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe?

 (1)
Erschienen am 05.02.2018
Eine Hand voll Sternenstaub

Eine Hand voll Sternenstaub

 (1)
Erschienen am 12.02.2015
Übrigens, das Leben ist schön

Übrigens, das Leben ist schön

 (0)
Erschienen am 09.06.2015
Der innere Kompass

Der innere Kompass

 (0)
Erschienen am 17.01.2017
Wer hat dir den Weg gezeigt? Ein Hund!

Wer hat dir den Weg gezeigt? Ein Hund!

 (0)
Erschienen am 01.02.2008
Mystik an der Leine des Alltäglichen

Mystik an der Leine des Alltäglichen

 (0)
Erschienen am 12.07.2016
Eine Hand voll Sternenstaub

Eine Hand voll Sternenstaub

 (0)
Erschienen am 16.09.2014

Neue Rezensionen zu Lorenz Marti

Neu
GeschichtenAgentins avatar

Rezension zu "Eine Handvoll Sternenstaub" von Lorenz Marti

Rezension zu "Eine Handvoll Sternenstaub" von Lorenz Marti
GeschichtenAgentinvor 6 Jahren

Lorenz Marti nimmt uns in “Eine Handvoll Sternenstaub – Was das Universum über das Glück des Daseins erzählt” mit auf eine Reise vom Kleinsten zum Größten, einmal quer durch das Universum auf den Spuren des Lichts und wieder zurück auf die Erde und zum Menschen mit seinen Fragen nach dem Sinn des Ganzen.

Das ist eine schöne Reiseroute, auf der es dem Leser manchmal schwindlig werden könnte. Doch Lorenz Marti ist ein sehr höflicher und charmanter Reiseleiter. Er reicht dem Leser gerne die Hand und hilft ihm über die schwierigsten Klippen der Quantentheorie stets sicher hinweg. In Situationen, in denen der Blick ins Bodenlose zu fallen droht, tröstet er den Leser mit Poesie. So kommen die Physiker genauso zu Wort wie die Mystiker und mittendrin vermitteln die Poeten.

Die 52 Kapitel vergingen wie im Flug und riefen mir am Ende “nochmal lesen” zu.

Staunen, Erkenntnis und Poesie – Leserherz, was willst Du mehr?

Die Wissenschaft braucht die Mystik nicht und die Mystik nicht die Wissenschaft, aber der Mensch braucht beides.

Fritjof Capra

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks