Lorenz Pauli , Kathrin Schärer Rigo und Rosa

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rigo und Rosa“ von Lorenz Pauli

Zwischen Rosa und Rigo geht es um Kleines und Großes: Um große Gefühle einer kleinen Maus und um kleine Weisheiten eines großen Leoparden.
In 28 Geschichten entwickeln Rigo und Rosa gemeinsam Gedanken zu Vertrauen, Langeweile, Wahrheit und anderen Themen. Und immer geht es auch um eine Freundschaft, »die so bunt, warm, groß und dick ist, dass sie in einem Buch eigentlich gar nicht Platz hat«.
Lorenz Pauli bringt die beiden Tiere wunderbar zum Sprechen, und Kathrin Schärer gibt deren Beziehung zusätzlich Gestalt; eine Freundschaft, die auch uns ? beim Vorlesen ? zusammenrücken lässt.
Diese Zoogeschichten sind ein Gesamtkunstwerk zum Lesen und Mitschauen.

Wunderschönes und liebevolles Kinderbuch <3

— swayaway

Warmherzige und philosophische Episoden einer ganz besonderen Freundschaft

— Leselamm

Stöbern in Kinderbücher

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefühlvolle Geschichten und wunderschöne Bilder

    Rigo und Rosa

    Ramgardia

    13. February 2018 um 09:53

    28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben, heißt es im Untertitel. Aus dem Zoo erfährt man wenig, dafür umso mehr aus dem Leben.  Die Geschichten sind sehr kurz und groß geschrieben, aber das Schönste sind die naturgetreuen Bilder, einfach wunderschön anzuschauen. Rigo ist ein alter Leopard, der sein ganzes Leben im Zoo verbracht hat. Rosa ist ein Maus, die alle Tiere im Zoo kennt und die Sicherheit bei Rigo sucht und auch findet. Die beiden durchleben viel Gemütslagen miteinander. Da geht es um Vertrauen, die Wahrheit und Freundschaft. Rosa hat viele Fragen und Rigo kann ihr die Welt erklären und wenn er nicht mehr weiter weiß, hilft er sich mit erfunden Wortschöpfungen. Wir erleben eine Freundschaft, in der man dem anderen ein Geschenk machen möchte, der andere einem fehlt, beide zusammen spielen können, Geschichten ausdenken, viel reden und manchmal auch zusammen schweigen können. Jeder fühlt sich wohl in der Nähe des anderen.

    Mehr
  • Herzerwärmend und einfach nur schön

    Rigo und Rosa

    Leselamm

    10. March 2016 um 12:37

    Rigo und Rosa sind ganz besondere Freunde, ein Leopard und eine Maus. Anstatt jedoch seinem Raubkatzeninstinkt nachzugeben und die Maus zu fressen, freundet Rigo, der Leopard, sich mit Rosa, der Maus, an. Sie erleben viele kleine Dinge und lassen den Leser dabei ans grosse Ganze denken. Die Bandbreite der behandelten Themen ist riesig. Es geht u.a. um Freundschaft, Vertrauen und Wahrheit, aber auch Sorgen und Sterben. Die Maus hat eine besonders lebhafte Fantasie, sie erfindet neue Wörter und möchte gerne Geschichten erzählen. Der Leopard hingegen ist schon alt und kränklich, bekommt durch die Maus aber immer wieder neue Denkimpulse und damit neue Energie. Die kleinen Geschichten sind kurz und knackig erzählt, dabei sind sie aber auch sehr witzig und hintergründig. Jede Geschichte regt zum Nachdenken und Philosophieren mit Kindern an.Die Illustrationen von Kathrin Schärer sind minimalistisch in dem Buch verteilt, ohne Hintergrund wirken sie wie aufgeklebt, dabei konzentrieren sie sich aber auf das Wesentliche und zeigen Emotionen und Körpersprache der beiden Hauptfiguren in der jeweiligen Situation.Dieses Buch ist ein Gesamtkunstwerk. Text und Bild sind eine Einheit und die kurzen Geschichten haben immer ein halboffenes Ende, über das man mit Kindern die Geschichte weiterspinnnen kann. Auch werden Kinder angeregt, selbst kreativ zu werden, neue Wörter zu erfinden oder ganze Geschichten, vielleicht sogar die Geschichte von Rigo und Rosa weiterzuerzählen, denn (und dies ist mein Lieblingszitat, ganz am Ende des Buches): "Mit etwas Glück geht die Geschichte weiter. In uns drin."

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks