Lorenza Gentile

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 192 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 57 Rezensionen
(49)
(31)
(22)
(4)
(1)
Lorenza Gentile

Lebenslauf von Lorenza Gentile

Lorenza Gentile wurde 1988 in Mailand geboren und verbrachte ihre Kindheit dort und in Florenz. Schon in frühen Jahren entstand ihre Leidenschaft für Literatur und das Theater. 2010 schloss sie ihr Studium in Drama und Theaterwissenschaft in London ab. Anschließend ging sie zur internationalen Theaterschule Jacques Lecoq in Paris. Neben dem Schreiben von Romanen, Kurzgeschichten und Drehbüchern liebt Lorenza Gentile es zu malen, zu tanzen und kreativ zu sein. „Teo“ ist ihr erstes Buch.

Bekannteste Bücher

Teo

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr berührendes Buch

    Teo
    Ploinki123

    Ploinki123

    09. April 2017 um 08:01 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    "Teo" ist eine wunderbare, feine Geschichte um einen Jungen, dessen Eltern sich trennen wollen. Auf sehr einfühlsame Weise wird erzählt, wie Teo die Situation wahrnimmt und wie er auf seine ganz eigene, kindliche Art damit umzugehen und das Problem zu lösen versucht. Ich fand das Buch wunderschön und sehr sensibel erzählt. Das Seelenleben des kleinen Teo kommt ganz klar zum Vorschein, fesselnd und sprachlich sehr schön erzählt, eine Geschichte, wie sie so auch wirklich passieren könnte. Ich kann es nur weiterempfehlen.

  • Eine Geschichte die berührt

    Teo
    Marie1971

    Marie1971

    24. July 2016 um 19:14 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Teo wächst auf in einem Umfeld, was ihm nicht den Zauber einer Kindheit vermittelt sondern manch harte Realität der Erwachsenenwelt. Er versucht seinen Weg zu finden in dem er die Verantwortung auf sich nimmt, die Erwachsenen glücklich zu machen. Für manch einen wird sich ihm diese Geschichte nicht erschliessen können und für andere wird sie vielleicht ein kleines Stück wiederspiegeln von einer Welt die sie zu kennen scheinen. Nicht jede Kindheit verläuft glücklich und behütet. Nicht jeder Erwachsene fühlt sich der Verantwortung ...

    Mehr
    • 3
  • Bewegende Geschichte

    Teo
    seschat

    seschat

    17. May 2016 um 12:25 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Was können elterliche Eheprobleme mit den Kindern anrichten? Den 8-jährigen Teo nehmen die anhaltenden Streitereien zwischen Mutter und Vater sehr mit. Mehr noch, er gibt sich selbst die Schuld daran, obwohl dies natürlich nicht stimmt. Doch in seiner Welt herrschen andere Gesetze und vor allem der französische Feldherr Napoleon. Seit Teo zum Geburtstag einen Comic über Napoleon bekommen hat, ist der Korse sein größter Held und Ratgeber. Er, der angeblich nie eine Schlacht verloren habe, schaffte Ordnung, ist aber leider schon ...

    Mehr
  • auf der Suche nach Napoleon

    Teo
    Frenx51

    Frenx51

    02. February 2016 um 19:05 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Teo ist ein sehr bewegendes und sehr schönes Buch. Das Cover ist einfach und doch sehr fesselnd gestaltet. Im O von Teo sitzt auch der kleine Teo und liest, dabei sieht er aus wie der Mann im Mond. Das Cover lädt zum Träumen ein. In dem Buch geht es um den achtjährigen Teo, dessen Eltern sich immer wieder und immer häufiger streiten. Er ist sehr traurig, flüchtet sich irgendwann in den Comic über Napoleon, den er von seinen Eltern bekommen hat. Und schnell wird ihm klar, ihm und seinen Eltern kann nur einer helfen: Napoleon, der ...

    Mehr
  • Ach Teo...

    Teo
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    30. January 2016 um 17:17 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    „Ich heiße Teo, ich bin acht Jahre alt, und ich will mit Napoleon reden. Ich muss eine sehr wichtige Schlacht gewinnen, und er ist der Einzige, der mir dabei helfen kann. Aber wenn ich mit ihm reden will, muss ich sterben, denn Napoleon ist schon tot.“ (Seite 11) Habt ihr euch auch an den ersten Zeilen festgelesen und ist euch auch bei dem Wort „tot“ die Gänsehaut den Rücken hoch gekrabbelt? Also mir schon und zwar in einer Buchhandlung in Leipzig und eigentlich wollte ich dort nicht raus, ohne das Werk und am liebsten hätte ich ...

    Mehr
  • Mein Jahreshighlight

    Teo
    BubuBubu

    BubuBubu

    29. November 2015 um 14:19 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Inhalt: Teo ist ein 8-jähriger Junge und macht sich Sorgen um seine Familie. Er erträgt es nicht mehr dass sich seine Eltern ständig streiten. Sie stecken mitten in einer Ehekrise. Seine ältere Schwester Matilde versucht darauf ihren Schmerz darüber mit Wut zu kaschieren. Der kleine Teo versucht das Problem selbst in die Hand zu nehmen. Sein momentanes Lieblingsbuch ist ein Comic über Napoleon. Teo setzt sich in den Kopf, Napoleon unbedingt kennen lernen zu wollen, da dieser laut seinem Comic, alle seine Schlachten gewonnen hat. ...

    Mehr
  • Die großen Dinge des Lebens

    Teo
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    13. November 2015 um 11:50 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Teo ist acht Jahre alt und sorgt sich um seine Familie. Seine ältere Schwester ebenfalls, aber auf andere Weise, da sie ein Teenager ist. Teos Eltern streiten viel und stehen „kurz vor Phase drei“ der Trennung, wie Teo sagt. Er will dafür kämpfen, dass die beiden wieder zusammenfinden. Und dafür braucht Teo Hilfe. Sein Buch über Napoleon bringt ihn auf die Idee, dass dieser nie eine Schlacht verloren hat und deshalb der beste Ratgeber ist. Er will ihn unbedingt fragen, wie er diese Schlacht gewinnen kann. Teo ist klar, dass ...

    Mehr
  • Rezension zu "Teo"

    Teo
    Flickercat

    Flickercat

    06. November 2015 um 19:38 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Der 8-jährige Teo ist verzweifelt: Seine Eltern streiten sich nur noch, jedes Abendessen wird zur Schlacht und das Zusammenleben mit seiner Familie anstrengend und verwirrend. Teo muss einfach etwas tun – doch wie gewinnt man solch große Schlachten? Er beschließt, Napoleon zu fragen, denn ein großer Feldherr wie er muss es ja wissen. Es gibt da nur ein Problem: Napoleon ist tot und ein Treffen mit ihm somit ziemlich schwierig... Ein kleines Buch über große Themen! Die Geschichte ist aus Teos kindlicher Perspektive erzählt. Die ...

    Mehr
  • Streitende Eltern vs. Napoleon

    Teo
    Nespavanje

    Nespavanje

    19. October 2015 um 12:25 Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Für Theo fühlen sich die ständigen Streitereien seiner Eltern wie ein Kampf, wie eine Schlacht an. Er bekommt ein Buch über Napoleon geschenkt und darin steht, dass der große Heeresführer niemals eine Schlacht verloren hat. Wie ein Zeichen mutet das für den kleinen Theo an und eine Lösung scheint in greifbarer Nähe zu sein. Er muss sich ganz einfach mit Napoleon unterhalten, auch wenn er sicherlich weiß, dass Napoleon schon lange tot ist. Theo ist aber ein mutiger Junge. Er beschließt Napoleon im Jenseits zu besuchen. Lorenza ...

    Mehr
  • Teo, ein kleiner starker Junge

    Teo
    Fay1279

    Fay1279

    Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

    Inhalt Teo ist 8 Jahre alt als er es nicht mehr erträgt, dass sich seine Eltern ständig streiten. Er zieht sich in sein Zimmer zurück und fängt an ein Comic über Napoleon zu lesen. Teo ist total begeistert von Napoleon, da dieser nie eine Schlacht verloren hat und glaubt auch er müsse kämpfen, damit sich seine Eltern wieder vertragen. Wird Teo es schaffen Napoleon zu finden, damit er ihm verrät, wie man eine Schlacht gewinnt? Meine Meinung Schreibstil: Der Schreibstil ist dem eines achtjährigen Jungen angepasst. Lorenza Gentile ...

    Mehr
    • 2
  • weitere