Lorenza Gentile

 4.2 Sterne bei 111 Bewertungen
Autorin von Teo.
Lorenza Gentile

Lebenslauf von Lorenza Gentile

Lorenza Gentile wurde 1988 in Mailand geboren und verbrachte ihre Kindheit dort und in Florenz. Schon in frühen Jahren entstand ihre Leidenschaft für Literatur und das Theater. 2010 schloss sie ihr Studium in Drama und Theaterwissenschaft in London ab. Anschließend ging sie zur internationalen Theaterschule Jacques Lecoq in Paris. Neben dem Schreiben von Romanen, Kurzgeschichten und Drehbüchern liebt Lorenza Gentile es zu malen, zu tanzen und kreativ zu sein. „Teo“ ist ihr erstes Buch.

Alle Bücher von Lorenza Gentile

Teo

Teo

 (111)
Erschienen am 01.05.2015

Neue Rezensionen zu Lorenza Gentile

Neu
unimatrix_zeros avatar

Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

Sanfte Parabel, die lange nachwirkt
unimatrix_zerovor einem Jahr

„Werde nie erwachsen, Teo“, flüsterte sie. 
Ich habe sie noch fester umarmt und meinen Kopf auf ihr Herz gelegt. 
So tröstet man Menschen." 

Teo ist erst acht Jahre alt, als seine Welt kurz davor ist, auseinanderzubrechen. Seine Eltern befinden sich in einer Ehekrise. Teo hat wahnsinnge Angst und kann sich niemandem anvertrauen. Seine Schwester Mathilde hat genug mit sich selbst zu tun und reagiert auf die familiären Probleme mit Aggression und Zurückweisung. Sein Kindermädchen Susu wagt verständlicherweise keine Einmischung in dieses Thema. 

Auf der Suche nach Antworten stößt er in einem Buch über Napoleon auf eine mögliche Lösung. Napoleon hat einst alle Schlachten gewonnen, so meint Teo. Ihn müsste er sprechen können, damit er diesen wichtigen Kampf um seine Familie gewinnen kann. Doch wo soll er nach ihm suchen, wo kann er ihn finden – schließlich ist er schon lange tot. Aus der Sicht eines achtjährigen Kindes werden dessen letzte 12 Tage erzählt, bevor es beschließt, seinem Leben ein Ende zu machen. Teo beschäftigt nichts mehr, als die Antwort auf seine Frage, welches das Geheimnis des Sieges ist. Denn er will diese eine wichtige Schlacht gewinnen. Dabei hilft ihm sein Klassenkamerad und neuer Freund und eine Zufallsbekanntschaft. 
Lorenza Gentile hält uns Erwachsenen den Spiegel vor, indem sie Teo als Konsequenz seiner inneren Nöte und seiner gefährlichen naiven Logik eines Kindes auf eine Tragödie zusteuern lässt. Teo ist bereit, für die Liebe zu seiner Familie alles zu opfern, sogar sich selbst. Durch die Erzählperspektive des Kindes ist man sehr berührt. 
Das Buch ist eine Parabel, die uns lehrt, dass man auf die kleinen und unscheinbaren Dinge im Leben achten muss. Nur dann lernt man etwas, schließt neue Freundschaften und lernt, zu vertrauen. Ein kleines, sehr philosophisches Buch,das ich jedem dringend ans Herz legen möchte.

Kommentieren0
3
Teilen
P

Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

Sehr berührendes Buch
Ploinki123vor 2 Jahren

"Teo" ist eine wunderbare, feine Geschichte um einen Jungen, dessen Eltern sich trennen wollen. Auf sehr einfühlsame Weise wird erzählt, wie Teo die Situation wahrnimmt und wie er auf seine ganz eigene, kindliche Art damit umzugehen und das Problem zu lösen versucht. Ich fand das Buch wunderschön und sehr sensibel erzählt. Das Seelenleben des kleinen Teo kommt ganz klar zum Vorschein, fesselnd und sprachlich sehr schön erzählt, eine Geschichte, wie sie so auch wirklich passieren könnte. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Marie1971s avatar

Rezension zu "Teo" von Lorenza Gentile

Eine Geschichte die berührt
Marie1971vor 2 Jahren

Teo wächst auf in einem Umfeld, was ihm nicht den Zauber einer Kindheit vermittelt sondern manch harte Realität der Erwachsenenwelt. Er versucht seinen Weg zu finden in dem er die Verantwortung auf sich nimmt, die Erwachsenen glücklich zu machen. Für manch einen wird sich ihm diese Geschichte nicht erschliessen können und für andere wird sie vielleicht ein kleines Stück wiederspiegeln von einer Welt die sie zu kennen scheinen. Nicht jede Kindheit verläuft glücklich und behütet. Nicht jeder Erwachsene fühlt sich der Verantwortung gewachsen, als Elternteil seine Bedürfnisse und Probleme zum Wohle des Kindes zurückzustellen. Teo verkörpert sehr gut diese Welt mit den Augen eines Kindes gesehen. Er vermag nicht zu verstehen, wieso seine Familie so unglücklich ist. Wie sollte er auch! Und versucht daher eine Lösung zu finden. Indem er sich und seine Bedürfnisse zum Wohle seiner Familie in den Hintergrund stellt. Er übernimmt die Rolle des Erwachsenen. Lorenza Gentile ist ein einfühlsames Buch zu einem sehr schwierigen Thema gelungen. Sie erzählt in der Person von Teo und kann auch durch ihren Schreibstil diese kindliche Gedankenwelt glaubhaft transportieren. Absolut empfehlenswert für Leser die sich der Thematik öffnen möchten.

Kommentare: 2
68
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaLiests avatar

Ein kleines Buch über die großen Dinge des Lebens

Wir haben heute einen ganz besonderen Buchtipp für euch: Der Debütroman der italienischen Autorin Lorenza Gentile "Teo" hat bereits die Leserherzen hier bei LovelyBooks höher schlagen lassen. Gemeinsam mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag haben wir uns deshalb eine ganz besondere Aktion für euch überlegt! Die Autorin Lorenza Gentile hat 20 Exemplare ihres Debütromans "Teo" mit jeweils einer exklusiven und einzigartigen Zeichnungen und ihrer Signatur verschönert. Ihr könnt eines dieser Exemplare an einen besonderen Menschen verschenken!

Mehr zum Buch:
Teo ist ein achtjähriger Junge, dessen Familie zerbricht. Seine Eltern stecken in einer schweren Ehekrise, die ältere Schwester, Matilde, reagiert auf ihren Schmerz mit Wut, und Teo versucht, wie Kinder das oft tun, wenn sie überfordert sind, das Problem selbst in die Hand zu nehmen. Sein neues Lieblingsbuch ist ein Comic über Napoleon. Hatte der nicht einst alle Schlachten gewonnen? Vielleicht sollte er ihn fragen, wie man das macht? Aber Napoleon ist tot ... Ein Roman wie ein modernes Märchen, für Menschen jeden Alters. Teo will begreifen, was die Welt im Innersten zusammenhält und stellt fest: Man kann von anderen immer etwas lernen, wenn man sie nur an sich heranlässt; er erfährt, wie grausam Schweigen sein kann, und er berührt das Geheimnis des Todes. Die Kernfrage ist: Wie viel willst du für die riskieren, die du liebst? Teo hat keine Zweifel: Alles.

###YOUTUBE-ID=8vp1mgqu3NI###

Hier geht es zum Special zum Buch!

Begeistere Leserstimmen auf LovelyBooks:


"Ich liebe dieses Buch! Poetisch, melancholisch, mitreißend und einfach wundervoll! Ein Schatz in meinem Bücherregal, den ich immer wieder bewundern werde! Eine klare Leseempfehlung!"

— Buchgespenst

"So viele Emotionen in einem so kleinen Buch. Ich bin ziemlich beeindruckt, wie man es schafft ein so schwieriges Thema gleichzeitig mit so viel Emotionen und Charme zu vermitteln."

— suppenfee

"Hach, Teo ist eines dieser Bücher das ich am liebsten jeden Menschen in die Hand drücken wollen würde, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass es nicht gefallen könnte. Ich hab es mit jeder Seite geliebt, gelebt und genossen und selbst 1000 Seiten mehr, wären bei diesem Buch nicht genug gewesen."
— TheLastUnicorn_



Wir möchten gemeinsam mit euch und dem Deutschen Taschenbuch Verlag dieses ganz besondere Buch mit der künstlerischen Signatur von Lorenza Gentile an eure Lieblingsmenschen verschenken und ihnen somit ein ganz besonderes Leseerlebnis bescheren. Die Autorin hat die Exemplare alle extra für euch signiert, wie ihr auf dem Foto sehen könnt, und mit einzigartigen Zeichnungen versehen - jede davon ist nur in jeweils einem Exemplar zu finden!

Wenn ihr mitmachen möchtet, verratet uns einfach, wen ihr gerne mit dieser berührenden Geschichte beglücken möchtet und warum es gerade dieser besondere Jemand sein soll!

Wir verschicken die Exemplare dann hübsch verpackt und mit einer persönlichen Grußkarte in eurem Namen an den Glücklichen oder die Glückliche.
Zur Buchverlosung
dtv_Verlags avatar
Ein kleines Buch über  die großen Dinge des Lebens

»›Werde nie erwachsen, Teo‹ flüsterte sie. Ich habe sie noch fester umarmt und meinen Kopf auf ihr Herz gelegt. So tröstet man Menschen.«

Teo ist ein achtjähriger Junge, dessen Familie zerbricht. Seine Eltern stecken in einer schweren Ehekrise, die ältere Schwester, Matilde, reagiert auf ihren Schmerz mit Wut, und Teo versucht, wie Kinder das oft tun, wenn sie überfordert sind, das Problem selbst in die Hand zu nehmen. Sein neues Lieblingsbuch ist ein Comic über Napoleon. Hatte der nicht einst alle Schlachten gewonnen? Vielleicht sollte er ihn fragen, wie man das macht? Aber Napoleon ist tot ... Ein Roman wie ein modernes Märchen, für Menschen jeden Alters. Teo will begreifen, was die Welt im Innersten zusammenhält und stellt fest: Man kann von anderen immer etwas lernen, wenn man sie nur an sich heranlässt; er erfährt, wie grausam Schweigen sein kann, und er berührt das Geheimnis des Todes. Die Kernfrage ist: Wie viel willst du für die riskieren, die du liebst? Teo hat keine Zweifel: Alles.

###YOUTUBE-ID=8vp1mgqu3NI###

Mehr Informationen über das Buch gibt es hier.


Lorenza Gentile wurde 1988 in Mailand geboren. Ihre Leidenschaft für Literatur und für das Theater entstand schon in der Kindheit, die sie in Florenz und Mailand verbrachte. Sie studierte Drama und Theaterwissenschaften an der Goldsmiths University, London, und besuchte die internationale Theaterschule Jacques Lecoq in Paris. "Während meines Studiums nahm ich viele schlechte Gewohnheiten an, glücklicherweise aber gab ich eine gute, die ich hatte, niemals auf: das Schreiben." 'Teo' ist Lorenza Gentiles erster Roman. Er wurde bereits mit zwei Preisen ausgezeichnet: "Reghium Julii Opera Prima 2014" und "Fortunato Seminara Opera Prima 2014". 

Wieviel würdet ihr riskieren für die, die ihr liebt? Jetzt kommentieren und mit etwas Glück eins von 15 Büchern gewinnen!




Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 195 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks