Lorenzo de' Medici Das Geheimnis der Malerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der Malerin“ von Lorenzo de' Medici

1624. Fasziniert von dem, was er über die Malerin Sofonisba gehört hat, begibt sich der junge Anton van Dyck nach Palermo. Dort stattet er der betagten Künstlerin einen Besuch ab, aus dem eine innige Freundschaft erwächst. Gemeinsam tauchen sie in Sofonisbas bewegte Vergangenheit ein, und ein längst vergessen geglaubtes Geheimnis wird wieder lebendig: Rom, 1564. Papst Pius IV. ist in Bedrängnis. Er besitzt brisante Informationen, die auf keinen Fall in die Hände des Großinquisitors gelangen dürfen. Deshalb beschließt er, die Malerin Sofonisba Anguissola als Botschafterin in geheimer Mission einzusetzen. Sie soll ein Bild für ihn malen ═ eine ehrenvolle Aufgabe, wie es scheint. Doch der Auftrag ist gefährlich ...

schöner historischer Roman um eine Malerin im 17. JH.

— irismaria
irismaria

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen