Lori Evert

 4.9 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Lori Evert

Lori Evert ist Kostümbildnerin und Stylistin. Die Naturverbundenheit ihrer gemeinsamen Tochter Anja hat sie und ihren Mann, Per Breiehagen, zu dieser außergewöhnlich schön gestalteten Weihnachtsgeschichte inspiriert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lori Evert

Cover des Buches Die wunderbare Weihnachtsreise9783737355209

Die wunderbare Weihnachtsreise

 (12)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Ein wunderbarer Weihnachtswunsch9783737354004

Ein wunderbarer Weihnachtswunsch

 (9)
Erschienen am 22.09.2016
Cover des Buches Ein wunderbarer Weihnachtswunsch Mini9783737355902

Ein wunderbarer Weihnachtswunsch Mini

 (0)
Erschienen am 26.09.2018
Cover des Buches Die wunderbare Weihnachtsreise9783833736599

Die wunderbare Weihnachtsreise

 (0)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches The Reindeer Wish9780375973352

The Reindeer Wish

 (0)
Erschienen am 20.10.2015

Neue Rezensionen zu Lori Evert

Neu

Rezension zu "Ein wunderbarer Weihnachtswunsch" von Lori Evert

Weihnachten in Rot und Weiß
SternchenBlauvor 5 Monaten

Da hatte ich mich doch erst kürzlich wieder gewundert, warum es nicht so viele Bilderbücher gibt, die mit Fotografien erzählt werden, und da fiel mir dieses ungewöhnliche Buch in die Hände. „Ein wunderbarer Weihnachtswunsch“ ist eine Weihnachtsgeschichte von Lori Evert mit wunderschönen Fotografien in skandinavischer Landschaft. Atemberaubend fand ich schon das Cover.

Bei den Farben herrscht, ganz klassisch, Rot und Weiß vor. Die schneebedeckten Hügel und zwischendrin die rote Zipfelmütze von Protagonistin Anja, mit der wir durch diese Welt und die Geschichte geführt werden. Sie wünscht sich vom Weihnachtsmann einen Hund, stattdessen findet sie ein verwaistes Rentier, das sie liebevoll großzieht. Die Bilder stammen von Per Breiehagen und die deutsche Übersetzung von Tanya Stewner (u.a. „Liliane Susewind“ und „Alea Aquarius“-Reihe), die die Texte sehr schlicht und poetisch setzt. 

Die Geschichte handelt von Freundschaft und Zugehörigkeit. Meinem Sohn (fast 8) hat besonders gefallen, dass am Ende die Frage offen bleibt, ob dies alles wirklich gesehen ist oder ein Traum Anjas gewesen ist. Und er war begeistert von den tollen Tierfotografien und wie sehr sich Anja um die Tiere kümmert.

Mein Lieblingsbild war, wenn Anja den Weihnachtsbaum draußen schmückt und das Rentier Ole ebenfalls ein paar Kugeln abbekommt. Das fand mein Sohn auch sehr witzig.

Im Verlauf der Geschichte haben wir mitbekommen, dass es bereits einen Vorgänger-Band gibt, aber wir konnten die Geschichte auch ohne diesen verstehen.  „Die wunderbare Weihnachtsreise“ erzählt übrigens, wie Anja zum ersten Mal zum Weihnachtsmann gereist ist. Ich habe auf der Verlagsseite gesehen, dass es auch eine kleine Ausgabe des Buches gibt. Ich würde wirklich für die größere Ausgabe votieren, weil die Bilder so einfach besser wirken können. Erst recht, weil es immer auch kleinere Bilder auf den Seiten gibt, bei denen die Details sonst sicherlich schlechter zu erkennen sein dürften.

Also, wir haben die Bilder und die Geschichte wirklich genossen. Aber irgendwie sind mir die Bilder doch ein Bisschen zu zuckrig. Wenn das kleine Mädchen mit der Geige vor der Hütte des Rentiers steht, um ihm vorzuspielen. Oder die Nordlichter am Himmel leuchten. Ich habe mir mit etwas Abstand dann nochmal die einzelnen Bilder angeschaut, die ich alle total toll fand. Vielleicht machte es bei mir einfach die Masse, dass es mir zu sehr heile Welt wird, wenn sie mir als Fotografien präsentiert wird.

Fazit

Atemberaubende Fotografien erzählen eine Weihnachtsgeschichte in Rot und Weiß – für Kinder und für Erwachsene. In der Summe war es mir doch ein bisschen zu kitschig, aber das ist Geschmacksache. Von mir auf alle Fälle sehr gute 4 von 5 Sternen.

Kommentare: 2
12
Teilen

Rezension zu "Die wunderbare Weihnachtsreise" von Lori Evert

Eine märchenhafte Reise in den Hohen Norden
unfabulousvor 2 Jahren

Die kleine Anja möchte unbedingt dem Weihnachtsmann als Elf in der Weihnachtszeit helfen. Sie weiß auch schon ganz genau, dass sie zum Nordpol muss, um den Weihnachtsmann zu finden. Den genauen Weg kennt sie nicht, aber sie erhält dabei Hilfe von verschiedenen Tieren, welche teilweise aus dem Hohen Norden stammen. 


Es ist ein wirklich zauberhaftes Kinderbuch, welches mich besonders durch die echten Fotos beeindruckt hat. Anja ist ein tolles, kleines Mädchen, welches unbedingt den Weihnachtsmann treffen will. Aber nicht für sich selbst, sie will ihm helfen und will ihm als Elf in der Weihnachtszeit zur Seite stehen. Sie hat keine größeren Wunsch, als Elf beim Weihnachtsmann zu sein.


Die Geschichte ist schnell gelesen und für Kinder vor allem durch die Tiere sehr interessant. Auch die Bilder sind toll, weil es echte Fotos der Tiere sind.


 Es ist ein wundervolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Die wunderbare Weihnachtsreise" von Lori Evert

Die wunderbare Weihnachtsreise
MrsFoxxvor 2 Jahren

Klappentext:
Ein besonderer Bilderbuchschatz, für alle die skandinavische Winterwelten und deren besonderen Weihnachtszauber lieben.
Anja wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal dem Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Und so begibt sie sich auf eine wunderbare Reise durch magische Winterlandschaften. Unterwegs trifft sie ein starkes Pferd, ein Rentier und sogar einen riesigen Eisbär! Sie alle helfen ihr, den Weg zum Weihnachtsmann zu finden, und endlich geht ihr größter Wunsch in Erfüllung!
Atemberaubende Fotos machen die Geschichte eines Mädchens, das unbeirrt seinem großen Traum folgt, zu einem wunderschönen Augenschmaus.

Ein tolles Geschenk für Klein und auch Groß zur Weihnachtszeit. Die kurzweilige Geschichte gepaart mit wunderschönen Fotografien machen dieses Buch zu einem tollen Erlebnis zum Vorlesen und Anschauen.

Fazit: Wunderschön und Liebevoll aufgemacht, ein tolles (Kinder-)Buch zur Weihnachtszeit, das man gerne immer wieder aus dem Regal ziehen wird!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks