Lori Nelson Spielman

 4.3 Sterne bei 3,570 Bewertungen

Lebenslauf von Lori Nelson Spielman

Einer der erfolgreichsten Romanautorinnen der Welt: Als Lori Nelson Spielman in einer kleinen, alten Zedernholzschachtel aus ihrer Schulzeit eine längst in Vergessenheit geratene Liste mit ihren Lebenszielen fand, hielt sie die Idee für diesen wunderbaren Roman in den Händen. Wie anders ihr Leben wohl verlaufen wäre, wenn sie all diese ehrgeizigen, trivialen, ehrenhaften, unmöglichen oder auch peinlichen Ziele erreicht hätte? Wäre es besser, schlechter oder nur anders geworden? In ihrem Debütroman "Morgen kommt ein neuer Himmel" hat sie sich genau mit dieser Lebensliste auseinandergesetzt und die ehemalige Logopädin und Vertrauenslehrerin international bekannt gemacht. Viele weitere erfolgreiche Romane wie "Nur einen Horizont entfernt", sowie "Und nebenan warten die Sterne", die in über 30 Ländern veröffentlicht wurden und es auf Bestsellerlisten schafften, folgten. Lori Nelson Spielman lebt mit ihrem Mann in East Lansing, Michigan. Sie liebt es zu reisen, zu lesen und zu schreiben – ihre wahre Leidenschaft. Derzeit arbeitet sie als Hauslehrerin – eines der Ziele ihrer Liste, das sie bisher erreicht hat…

Neue Bücher

Heute schon für morgen träumen

 (71)
Neu erschienen am 26.09.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Krüger.

Heute schon für morgen träumen: Roman

 (1)
Neu erschienen am 26.09.2018 als E-Book bei FISCHER E-Books.

Heute schon für morgen träumen

 (1)
Neu erschienen am 26.09.2018 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Lori Nelson Spielman

Sortieren:
Buchformat:
Morgen kommt ein neuer Himmel

Morgen kommt ein neuer Himmel

 (2,333)
Erschienen am 27.03.2014
Nur einen Horizont entfernt

Nur einen Horizont entfernt

 (723)
Erschienen am 27.04.2017
Und nebenan warten die Sterne

Und nebenan warten die Sterne

 (304)
Erschienen am 25.07.2018
Heute schon für morgen träumen

Heute schon für morgen träumen

 (71)
Erschienen am 26.09.2018
Heute schon für morgen träumen: Roman

Heute schon für morgen träumen: Roman

 (1)
Erschienen am 26.09.2018
Morgen kommt ein neuer Himmel

Morgen kommt ein neuer Himmel

 (46)
Erschienen am 21.03.2018
Nur einen Horizont entfernt

Nur einen Horizont entfernt

 (34)
Erschienen am 22.09.2016
Und nebenan warten die Sterne

Und nebenan warten die Sterne

 (13)
Erschienen am 26.10.2017

Neue Rezensionen zu Lori Nelson Spielman

Neu
Y

Rezension zu "Heute schon für morgen träumen" von Lori Nelson Spielman

Heute schon für morgen träumen
Yvo3vor 3 Tagen

Emilia wohnt in New York mit ihrer italienischen Familie. Ihre Großtante Poppy, die von der Familie ausgestossen ist, lädt Emilia zu einer Italien Reise ein. Emilia steht nun im Konflikt, soll sie mit fliegen und ihre Großmutter sich wiedersetzen?

Dann erfahren wir auch noch Poppys Lebensgeschichte und warum sie ausgestossen ist.

Ich fand den Schreibstil sehr angenehm, bin zuerst aber schlecht in die Geschichte reingekommen. Die erste Hälfte war eher nüchtern und nicht so interessant , teilweise auch kitschig. Ab Mitte des Buches war ich aber voll im Geschehen drin und habe gespannt Poppys Geschichte verfolgt. Dieser Erzählstrang war sehr romantisch. Letzendlich geht es darum, an seine Träume zu glauben, sich nicht zu verbiegen und man selbst zu sein. Ich fand ihre anderen Bücher aber stärker geschrieben. Trozdem hat es mir gerade zum Ende hin gut gefallen und würde 3,5 Sterne vergeben.

Kommentieren0
1
Teilen
R

Rezension zu "Und nebenan warten die Sterne" von Lori Nelson Spielman

Familienroman
rena12vor 5 Tagen

Das zweite Buch welches Ich von Lori Nelson Spielman gelesen habe hat mich genauso überzeugt wie der erste, morgen kommt ein neuer Himmel. "Und nebenan warten die Sterne" ist ein superschöner, zum Nachdenken anregender Roman, der zeigt wie wichtig Familie und Freundschaft sind und dass es zwar wichtige Dinge wie Arbeit gibt, jedoch Familie und Freunde das sind was zählt. 


Kommentieren0
0
Teilen
schnaeppchenjaegerins avatar

Rezension zu "Heute schon für morgen träumen" von Lori Nelson Spielman

Schöne und leicht zu lesende Geschichte über Aberglaube, Träume und die Suche nach Glück
schnaeppchenjaegerinvor 6 Tagen

Emilia ist New Yorkerin mit italienischen Wurzeln, die ein eher zurückgezogenes Leben führt und sich dabei ihrer Familie, insbesondere ihrer dominanten Großmutter Rosa und ihrer älteren Schwester Daria unterordnet. Auf der Familie Fontana laste seit Generationen ein Fluch, der verhindert, dass die zweitgeborenen Töchter heiraten und eine Familie gründen. Emilia glaubt angeblich nicht daran, ist aber seit 11 Jahren Single, nachdem sie ihren damaligen Freund bei einem Autounfall schwer verletzt hatte und sich zu seinem Schutz von ihm trennte. 

Als sich Emilias Großtante Poppy, das schwarze Schaf der Familie, überraschend bei ihr meldet und sie zu einer Reise nach Italien anlässlich ihres 80. Geburtstags einlädt, lehnt sie zunächst aus Rücksicht auf ihre Großmutter ab. Letztlich setzt sie sich aber über den Rest ihrer Familie hinweg und begibt sich zusammen mit ihrer Cousine Lucy, ebenfalls eine Zweitgeborene, und Poppy nach Venedig, Florenz bis nach Ravello an der Amalfiküste. Poppy möchte nach fast 60 Jahren ihre erste Liebe Rico treffen und verspricht ihren Nichten, damit den Fluch aufzuheben. 

Die Geschichte handelt in der Gegenwart in New York und Italien und ist aus der Perspektive Emilias geschrieben. Durch Erzählungen Poppys erfolgt ein chronologischer Rückblick in die Jahre 1959 bis 1961, als die Familie ihre Auswanderung von Italien in die USA vorbereitete und Poppy ihre große Liebe Erich, einem DDR-Flüchtling begegnet. 

Emilia ist eine verschüchterte junge Frau, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine freie Entscheidung trifft und sich trotz schlechten Gewissens auf die etwas abenteuerliche Reise mit ihrer unkonventionellen Großtante begibt. Dort verändert sie nicht nur ihren Kleidungsstil, sondern ist auch fremden Menschen gegenüber aufgeschlossen und wagt es sogar, die Nähe von Männern zuzulassen, die sie bisher auf Abstand gehalten hat. Auch Cousine Lucy verändert sich. Sie hatte krampfhaft versucht, den Fluch zu durchbrechen und deshalb jeden Mann in ihr Bett gelassen. In Italien begreift sie, was sie wirklich möchte: Liebe und eine Familie. 

Poppy ist die altersweise Ratgeberin, die selbst Zeit ihres Lebens unter dem Fluch gelitten hat und auf ihrer letzten Reise ihre große Liebe wiedersehen möchte. Sie wünscht ihren Nichten ein anderes, glücklicheres Leben und möchte ihnen mit dieser Reise demonstrieren, dass alles möglich ist, wenn man es nur möchte. Frei nach dem Motto "Jeder ist seines Glückes Schmied" sollen Emilia und Lucy sich von dem ominösen Fluch lösen und die selbsterfüllende Prophezeiung, die die Familie über Generationen hinweg belastete, durchbrechen. 

"Heute schon für morgen träumen" ist eine schöne, leicht zu lesende Geschichte über Aberglaube, Träume und die Suche nach dem Glück, bei dem sich die Protagonisten lange selbst im Weg stehen. Es ist ein empathischer Roman, der Mut macht, auf sein Herz zu hören und selbstbewusst seine eigenen Entscheidungen zu treffen. 

Auch wenn die Handlung und die Moral von der Geschichte leicht zu durchschauen sind, gibt es Ereignisse in Italien, die überraschen und ein Familiengeheimnis, das für Spannung und Entsetzen sorgt. So verfolgt man interessiert die charakterliche Weiterentwicklung Emilias und Lucys und ob es Poppy gelingen wird, das jahrzehntealte Versprechen einzulösen, ihre große Liebe wiederzutreffen und damit die Weichen für ein glücklicheres Leben nachfolgender Generationen zu stellen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Unser Buch-Highlight im FISCHER Leseclub:
"Heute schon für morgen träumen" von Lori Nelson Spielman

Dieser Roman wird eure Lust am Leben zum Tanzen bringen! Begleitet Emilia und Poppy auf eine Reise durch Italien, die bis tief ins Herz geht und zeigt, was im Leben wirklich zählt. Mit ihrer Großtante Poppy findet Emilia endlich den Mut, sich ihren Ängsten zu stellen und den Augenblick zu genießen. Seid ihr mit dabei? 

Auf euch wartet eine inspirierende Familiengeschichte mit viel Herz beim neuesten Buch-Highlight im FISCHER Leseclub mit "Heute schon für morgen träumen" von Lori Nelson Spielman

Mehr zum Buch
Deine Träume warten nicht auf morgen: Trau dich – denn Leben ist jetzt! 

Als Emilia auf dem New Yorker Flughafen ihre verrückte 79-jährige Großtante Poppy trifft, bekommt sie plötzlich Angst vor der eigenen Courage. Warum hat sie bloß deren Einladung zu dieser weiten Reise nach Italien angenommen? Poppy tut so, als wüsste sie allein, was im Leben wichtig ist: etwas riskieren, Erfahrungen sammeln und sich selbst dabei treu bleiben. Das Leben als bunten Strauß an Möglichkeiten genießen – lache laut, singe falsch, liebe innig! Ist vielleicht etwas dran an dem, was Poppy sagt?
Emilia wagt es: Sie tanzt auf Brücken, umarmt die Sonne und genießt die Magie des Augenblickes. Dabei kann wohl kaum etwas schiefgehen, oder?

Ein inspirierender Roman, eine Reise zu den Wurzeln einer Familie in Italien, eine Liebesgeschichte über Kontinente hinweg und ein Wegweiser durch die verschlungenen Pfade des Lebens zum Glück.


Gemeinsam mit FISCHER Krüger vergeben wir 50 Leseexemplare von "Heute schon für morgen träumen" unter allen, die sich bis einschließlich 29.08.2018 über den "Jetzt bewerben"-Button* für das neueste Buch-Highlight bewerben uns uns verraten, warum sie gerne mitlesen möchten.

In den folgenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aufgaben zum Buch. Für jede Aufgabe gibt es ein eigenes Unterthema, in welchem erklärt wird, was ihr machen müsst, um ein Buchlos für diese Aufgabe zu erhalten. Wenn ihr genügend Buchlose gesammelt habt, erhaltet ihr am Ende der "Buch-Highlight"-Aktion als Sofortgewinn ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen.

Aufgepasst! Eine der Aufgabe muss innerhalb von 24 Stunden gelöst werden, um das Buchlos zu erhalten. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizugucken!


Wer 10 Buchlose sammelt, erhält ein Wunschbuch aus den S. FISCHER Verlagen, das aus sechs Vorschlägen ausgewählt werden kann.

Die Buchlose gelten immer nur für die jeweilige "Buch-Highlight"-Aktion und können nicht in die nächste Aktion übertragen werden.

Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch-Highlight teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen! Ihr könnt jederzeit einsteigen.

Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch-Highlight "Heute schon für morgen träumen" endet am 10.10.2018 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen.

Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten ein Abzeichen für ihre Teilnahme am "Buch-Highlight", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension zum Buch geschrieben haben. 


Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch-Highlight"-Aktion teilzunehmen.

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zur Erfüllung aller Aufgaben der "Buch-Highlight"-Aktion bis spätestens 10.10.2018. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, das wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken.

Ein allgemeiner Hinweis zum Schluss: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und nicht, wenn es sich beispielsweise um Beiträge für die einzelnen Aufgaben handelt.
Zur Leserunde
Marina_Nordbrezes avatar

Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt ...

Für Fans von Lori Nelson Spielman und alle, die gefühlsbetonte Romane lieben, ist das Buch des Monats Oktober genau das richtige! Gewohnt ergreifend erzählt die Bestseller-Autorin von einer Familie, die vom Schicksal auf eine harte Bewährungsprobe gestellt wird – und dabei erkennt, was im Leben wirklich zählt.

Erikas Beziehung zu ihren beiden Töchtern leidet unter dem hohen Arbeitspensum, welches sie sich selbst auferlegt hat. Der Verkauf einer weiteren Wohnung ist für die Maklerin wichtiger geworden, als Zeit mit Kristen und Annie zu verbringen. Als Kristen bei einem Unfall stirbt, droht dieses Unglück Erika und Annie endgültig zu entfremden. Werden es die beiden allen Widrigkeiten zum Trotz schaffen, wieder zueinanderzufinden? 
Das erfahrt ihr in unserer Aktion zum Buch des Monats Oktober! 

Mehr zum Buch:
Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein – auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt. Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen – bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter „Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt“. Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter. Sonst verliert sie vielleicht alles.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe:
http://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-8105-2471-3.pdf

Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Krüger 50 Exemplare von "Und nebenan warten die Sterne" unter allen, die sich bis einschließlich 23. Oktober 2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button für das Buch des Monats bewerben und uns verraten, warum sie gerne mitmachen möchten.* 

In den folgenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. 
(Alle Informationen zum System der Buchlose findet ihr hier)

Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!

Wer 10 Buchlose sammelt, gewinnt ein Buch aus den S. Fischer Verlagen aus dem Genre seiner Wahl. Zusätzlich verlosen wir unter allen, die mindestens 11 Buchlose gesammelt haben, eine Magic Box
"Zeit zu Zweit", damit ihr mehr Zeit mit einer ganz besonderen Person verbringen könnt. Denn darauf kommt es im Leben schließlich an, oder?
Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.

Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats Oktober endet am Sonntag, den 27. November 2016 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.

Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Infos dazu findet ihr hier.
Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen. 

Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der "Buch des Monats"-Aktion bis spätestens 27. November 2016. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!

Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Lori Nelson Spielman wurde am 30. April 1961 in Vereinigte Staaten von Amerika geboren.

Lori Nelson Spielman im Netz:

Community-Statistik

in 4,016 Bibliotheken

auf 792 Wunschlisten

von 83 Lesern aktuell gelesen

von 68 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks