Loriano Macchiavelli Tödliches Gedenken

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tödliches Gedenken“ von Loriano Macchiavelli

Kommissar Antonio Sarti kann sich wirklich Schöneres vorstellen, als in einer kalten Nacht ein abgelegenes Partisanen-Denkmal zu bewachen, doch er erfüllt seine Pflicht. Um so ärgerlicher, daß ein kurzer Moment allzu menschlicher Unaufmerksamkeit respektlosen Schmierfinken schändliches Handeln ermöglicht. Auf der Stelle verfolgt er die flüchtigen Übeltäter. Einen findet er tatsächlich und schon nach wenigen Metern: ausgestreckt am Boden liegend, mit zertrümmertem Schädel … »Es lohnt, diesen Autor zu entdecken. Loriano Macchiavelli verbindet Spannung, Sozialgeschichte und skurrilen Humor auf wunderbar leichtfüßige und spielerische, man ist geneigt zu sagen: italienische Weise.« Hamburger Abendblatt

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tödliches Gedenken" von Loriano Macchiavelli

    Tödliches Gedenken
    Wolfgang237

    Wolfgang237

    12. January 2010 um 23:37

    Am Buchdeckel steht: "Eine genial-eigenwillige Antwort auf Kommissar Brunetti und Kollegen" ...
    Meine Meinung dazu: "Ein matter Abklatsch von Donna Leons Krimis der nicht einmal als Parodie durch geht"