Loriot Sehr verehrte Damen und Herren

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sehr verehrte Damen und Herren“ von Loriot

Bereits im zarten Alter von sieben Jahren schrieb Loriot einen Aufsatz zur Begrüßung der alljährlich wiederkehrenden Zugvögel. Das setzte sich in Loriots Leben stetig fort, und so konnte er immer wieder loben, gratulieren, danken – zu einer Vielzahl von Anlässen …

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sehr verehrte Damen und Herren" von Loriot

    Sehr verehrte Damen und Herren

    Gospelsinger

    Am 23.08.2011 ist Loriot gestorben, der beste Humorist, den wir in Deutschland je hatten. Viele seiner Einfälle sind zu geflügelten Worten geworden; seine Sketche kennt jedes Kind, egal, in welcher Generation. Klassiker der Fernsehgeschichte sind das, und sie sind zeitlos humoristisch. Gerade wurde nun dieses Buch mit den Reden, die Loriot bei verschiedenen Gelegenheiten gehalten hat, neu aufgelegt. Die Reden sind überwiegend kurz und knackig und sämtlich voll dieses spezifischen Humors, den wir an Loriot so lieben. Ob nun vor Studenten oder vor den Berliner Philharmonikern, bei der Süddeutschen Zeitung oder einem Champagnerhersteller, Loriot trifft immer den richtigen Ton und voll ins Schwarze. Auch wenn ich einige derjenigen Personen, zu deren Ehren Loriot eine Rede gehalten hat, nicht kenne, war für mich jede dieser kurzen Reden ein Lesegenuss. Oder, um es mit Loriots Worten zu sagen: „Wunderbar ist das alles!“. Ach was.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks