Lorraine Fouchet Die Geheimnisse von Paris

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geheimnisse von Paris“ von Lorraine Fouchet

Vier Frauen treffen sich zwanzig Jahre nach dem Abitur im Pariser Café Trefle: Die Journalistin Gwénola, unverheiratet und mit 19jährigem Sohn reist aus der Bretagne an. Olivia ist eine berühmte Schriftstellerin geworden und führt in einem Pariser Vorort ein mondänes Leben als reiche geschiedene Frau und Mutter. Axelle lebt mit dem Mann ihrer Träume bescheiden in der Normandie - ihr Traum vom Kind hat sich jedoch nicht erfüllt. Die vierte im Bunde, Jenny, lebt seit vier Jahren in einem Hotel in Rom und ist die rätselhafte Initiatorin des Treffens. Und sie ist nicht die, für die sie sich ausgibtEin wunderbarer Roman über das Leben, wie es ist, und das Leben, wie es sein kann.

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

Die Summe aller Möglichkeiten

>>»Das ist das Problem mit dem Leben, dachte Antoine. Dasjenige, das man hat, ist immer zu eng, und das, das man gern hätte, ist zu groß ...

GabiR

Underground Railroad

Erschütternd und aufwühlend, dieses Buch wird mich noch eine Weile beschäftigen

Yolande

Ein Gentleman in Moskau

Ein schönes Buch, das mir mit seiner besonderen Geschichte und der sympathischen Hauptfigur sehr gut gefallen hat. Wundervoll geschrieben!

-nicole-

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

klaraelisa

Das Haus ohne Männer

Nicht schlecht, hat mich aber auch nicht total vom Hocker gehauen

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geheimnisse von Paris" von Lorraine Fouchet

    Die Geheimnisse von Paris

    Sabrina D

    22. April 2011 um 12:27

    20 Jahre haben sich die vier besten Freundinnen aus Schulzeiten nicht gesehen und 20 Jahre blieben viele Geheimnisse und Schicksalswendungen im Verborgenen. Nun, zum Klassentreffen, kommt die Wahrheit ans Licht...
    Fazit: Ich mag Bücher mit Geheimnisse, Windungen und Wendungen, ich fand das Buch klasse!

  • Rezension zu "Die Geheimnisse von Paris" von Lorraine Fouchet

    Die Geheimnisse von Paris

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. June 2009 um 09:12

    Ein Buch ganz nach meinem Geschmack :) 20 Jahre nach dem Abitur treffen sich 4 Freundinnen von einst zum ersten Mal wieder. Das erscheint ob der engen Freundschaft, die sie einmal hatten, sehr ungewöhnlich. Die Gründe dafür entstricken sich aber im Laufe des Romans, das geht schon auf den ersten Seiten los, was mich ein bißchen irritiert hat. Ich hatte eben nicht damit gerechnet, dass noch viel mehr Geheimnisse gelüftet werden müssen. Teilweise war mir das dann auch ein bißchen zuviel des Guten und wirkte arg konstruiert. Trotzdem hab ich das Buch in einem Rutsch und mit viel Spaß gelesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks