Lorraine Heath Lord of Wicked Intentions by Heath, Lorraine (2013)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lord of Wicked Intentions by Heath, Lorraine (2013)“ von Lorraine Heath

Nicht unbedingt mein Genre, aber kurzweilig zu lesen. Durchaus empfehlenswert für einen Abend auf der Couch

— Monkberg
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Upper Class zum fröhlichen Konsumieren

    Lord of Wicked Intentions by Heath, Lorraine (2013)

    Monkberg

    08. January 2015 um 13:45

    Eins vorab: Es ist  der dritte Band einer Klein-Serie innerhalb des Werks von Lorraine Heath. Man muss die Vorgängerbände aber definitiv nicht gelesen haben, um die nötigen Hintergründe zu begreifen. Grob gesagt geht es in Lord of Wicked Intentions um den dritten Sohn eines Herzogs, der als Junge von seinen beiden älteren Brüdern in einem Arbeitshaus zurückgelassen wurde - alle drei waren auf der Flucht vor ihrem bösen Onkel, der sich den Titel ihres jüngst verstorbenen Vaters unter den Nagel reißen wollte. Der Junge überlebt jedoch, baut sich in London eine Existenz auf - dann führt ihn das blinde Schicksal mit der berühmten Jungfrau in Not zusammen. Das Ende kann sich der geneigte Leser eigentlich denken.   Es ist eine schauerliche Geschichte, die Lorraine Heath hier ablaufen lässt, wie einen >räusper> Bügelfilm.  Niemand wird im Ernst glauben, dass sich im London etwa der Regency-Zeit auch nur andeutungsweise etwas in dieser Art abgespielt haben könnte. Doch Lorraine Heath macht ihre Sache gut. Man folgt ihren beiden Protagonisten gern, zum Teil etwas verwundert, zum Teil etwas bang, obwohl man eigentlich von Anfang an sicher ist, dass sie ihr Schicksal meistern werden. Es ist kein Buch, bei dem man nägelknabbernd mitfiebert. Ich konnte es problemlos mehrmals aus der Hand legen, und zwischendurch etwas Anderes lesen. Aber zum Chillen sind solche Romane gut geeignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks