Lothar Berg Fenster der Gewalt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fenster der Gewalt“ von Lothar Berg

Vor zwei Jahren rief Lothar Berg das Projekt "Fenster der Gewalt" ins Leben. Die Idee war über den zwischenmenschlichen Dialog zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Gewalt zurückzufinden. In seinem gleichnamigen Buch stellt Lothar Berg die Gewalt in all ihren Facetten ohne Wertigkeit zur Diskussion. Für Lothar Berg beginnt Gewalt mit der Verletzung der Würde des anderen.

Tolle und spannende Kurzgeschichten und Gedichte, die man in "so einem Ton" nicht gewohnt ist. *****

— PhilippSeidler

Stöbern in Romane

Eine Liebe, in Gedanken

Über die große Liebe - und ihr schmerzhaftes Ende. Frei von Pathos und Kitsch, ehrlicher kann man eine Liebesgeschichte nicht schreiben.

leselea

Kleine Feuer überall

Geheimnisse, Lügen und ein Leben, das nicht so perfekt ist, wie es scheint - Celeste Ng hat mich auch diesmal komplett umgehauen. Großartig!

Svenjas_BookChallenges

Kenia Valley

Großartige Geschichte über die damalige Highsociety Kenia's, aber auch über die Probleme zwischen den verschiedenen Völkern!

MeSa_90

Bis zum Himmel und zurück

Es ist aber ein Buch mit sehr viel Tiefgang, mit ab und zu etwas Komik, mit Ernst, Klugheit, Traurigkeit und so vieles mehr.

friederickesblog

Vier Pfoten am Strand

ein wirklich sehr zu empfehlender Liebesroman am Meer

Celine835

Eine Liebe in Apulien

Konnte mich leider nicht überzeugen

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • *******

    Fenster der Gewalt

    PhilippSeidler

    24. July 2016 um 07:41

    Wer glaubt alles zu wissen oder alles schon gelesen zu haben, der sollte dieses Buch lesen. Es wird einem die Augen in eine andere Welt öffnen - die Seite von der meist die Gewalt gegen andere ausgeht. Aber es wird einem auch so die Augen öffnen das man nicht alle "über einen Kamm scheren" darf, das sich auch der/die gegenüber seine Gedanken macht während (oder nachdem) Er/Sie/Es Gewalt ausübt. Ob man alle Textpassagen mit Jugendlichen diskutieren sollte? Unbedingt!!! Denn nur so ehrlich (und teilweise "hart") beschrieben zeigt es den Menschen wie Er wirklich ist.Lothar Berg: Wie immer authentisch und schonungslos ehrlich!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks