Neuer Beitrag

lotharbeutin

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich schreibe Wissenschaftskrimis und Gesellschaftsromane, für zwei davon, FALLOBST und EHEC-Alarm, wurden bereits Leserunden bei lovelybooks veranstaltet. Meine Bücher sind Science-in-fiction, nicht Science Fiction, d.h. real exisitierende Szenarien werden  in Form eines spannenden Wissenschaftskrimis beschrieben. 
Aus aktuellem Anlass (Giftfund in Köln, geplanter Anschlag mit dem Pflanzengift Rizin, Nachrichten vom 14.6. 2016) möchte ich für meinen Wissenschaftskrimi RIZIN eine Leserunde starten.
In RIZIN wird Leo Schneider, Wissenschaftler in einem staatlichen Institut, nach dem 9/11 Anschlag in New York auf ein Forschungsprogramm zur Abwehr von Biowaffen eingesetzt. Dass Abwehrforschung nur die Kehrseite von Biowaffenentwicklung ist, muss Schneider schnell lernen, mit den mörderischen Konsequenzen, die sich daraus für ihn und sein Umfeld  ergeben. Nachdem er zufällig eine noch mörderische Rizinvariante entwickelt hat, geraten er und sein menschliches Umfeld ins Fadenkreuz von skrupellosen Konzernen, Terroristen und Geheimdiensten, denen eine Sache gemein ist: Sie sind bereit für diese Entdeckung über Leichen zu gehen!
Ein Buch für Menschen,  die sich außergewöhnliche Krimis und gesellschaftliche Zusammenhänge, die wie sich gerade gezeigt hat, durchaus real sind, interessieren. 

Autor: Lothar Beutin
Buch: Rizin

MadVi

vor 4 Monaten

Fragen an mich

Das Buch hört sich wirklich hochinteressant an und beinhaltet ein topaktuelles Thema. Gern wäre ich dabei, würde aber gerne wissen, ob es sich um E-Books oder Printausgaben handelt (ich lese fast ausschließlich auf dem Kindle)?

Aischa

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Als Biologin und Fan von Krimis und Thrillern mit gesellschaftskritischen Aspekten scheint mir dieses Werk eine sehr interessante Mischung für mich zu sein.
Und Rizin als hochpotentes Gift spielt bereits eine Rolle in meiner Lieblingsserie "Breaking Bad". Auf die Story hier bin ich sehr gespannt und würde mich freuen, hier mitlesen und -diskutieren zu dürfen!

Beiträge danach
127 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

chicken-ran

vor 2 Monaten

Abschnitt 4, Seiten 241-322
Beitrag einblenden

Es wird hochspannend, zu lesen, wie einzelne Menschen mit Bedrohung oder Korruption umgehen. Es ist schlimm, dass einige Menschen andere dazu treiben können, etwas zu tun, zu dem man eigentlich unter normalen Umständen nicht fähig wäre. Das man die Wahl hat, ist außer Kraft gesetzt- man sieht rot. Bei Korruption ist es einfach nur -Gier-.

chicken-ran

vor 2 Monaten

Abschnitt 5, Seiten 322-412
Beitrag einblenden

Eigentlich hat eine Frau, die Umsetzung der Lösung in die Tat umgesetzt. Es kehrt endlich Ruhe ein.
Wie auch das letzte Buch schon, gefallen mir Ihre wissenschaftlichen Krimis sehr gut und er lässt sich ebenso gut lesen. Sehr spannendes und gelungenes Buch!

chicken-ran

vor 2 Monaten

Sind meine Erwartungen an einen Wissenschaftskrimi (Information, Spannung, Lesevergnügen, gesellschaftlicher Hintergrund u.a.) erfüllt worden?
Beitrag einblenden

Meine Erwartungen wurden, wie auch schon bei der letzten Leserunde, voll und ganz erfüllt.

chicken-ran

vor 2 Monaten

Wie authentisch wirken auf mich die Protagonisten
Beitrag einblenden

Die Personen sind alle sehr gelungen. Nur Dr. Schneider wirkte weit weg von seiner Wahrnehmung, was auf der Welt los ist, wo bleibt das logische Denken bei ihm?

chicken-ran

vor 2 Monaten

Ist die Mischung verschiedner Genres (Krimi, Gesellschaftsroman, Wissenschaft, Liebesroman) gelungen?
Beitrag einblenden

Der Krimi ist sehr gelungen. Es war alles dabei, was ich mir wünsche, vor allem die Aufklärung über Rizin, das fand ich wirklich toll!

chicken-ran

vor 2 Monaten

Fazit, Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich wieder mitlesen durfte, auch wenn ich leider ein wenig verspätet bin. Aber wie auch schon letztes Mal, bin ich sehr begeistert und habe mir auch schon alle anderen Buch besorgt. Wieder einmal ein sehr gelungener Wissenschaftskrimi! Weiter so!
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Lothar-Beutin/Rizin-1457920819-w/rezension/1663627853/

Diese habe ich auch bei Thalia und Amazon eingestellt.

lotharbeutin

vor 2 Monaten

Fazit, Rezension

@chicken-ran
Vielen herzlichen Dank für deine Teilnahme an der Leserunde und deine Rezension. Es freut mich, das es dir großen Spaß und neue Einblicke gebracht hat.
Herzliche Grüße
Lothar Beutin

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.