Glaube und Religion aus der Perspektive der Philosophie

Glaube und Religion aus der Perspektive der Philosophie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Glaube und Religion aus der Perspektive der Philosophie"

Die Frage nach der Existenz eines Gottes ist so alt wie die Menschheit selbst. Die zahlreichen Versuche namhafter Philosophen (Platon, Aristoteles, Descartes, Leibniz, Kant) und Kirchenlehrer (Anselm von Canterbury, Thomas von Aquin), einen „Gottesbeweis“ zu liefern, sind jedoch allesamt fehlgeschlagen. Dennoch lebt in nahezu allen Religionen der Glaube an einen unsterblichen und allmächtigen Schöpfergott in den Köpfen der Gläubigen fast unverändert weiter.

Was veranlasst die Menschen zu dieser Geisteshaltung und inwieweit kann sie als gerechtfertigt angesehen werden?

In neuerer Zeit haben insbesondere amerikanische und europäische Hirnforscher mithilfe von SPECT-Analysen ausfindig zu machen versucht, auf welchen Schaltkreisen des Gehirns Gott in unser Bewusstsein dringt. Diese als Neurotheologie bezeichnete wissenschaftliche Disziplin hat bei Versuchen mit einer Vielzahl ausgesuchter Probanden unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt.

Lässt sich mit dieser Methode ein Beweis für die Existenz Gottes erbringen?

Mit seinen Ausführungen setzt der Autor Akzente zur Beurteilung des Fragenkomplexes rund um das Thema Glaube und Religion.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945105122
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:150 Seiten
Verlag:Aton
Erscheinungsdatum:03.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks