Lothar Späth Strategie Europa

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strategie Europa“ von Lothar Späth

"Das wie Phönix aus der Asche entstandene europäische Ordnungsmodell besitzt damit einen Vorsprung, der aus den ausnehmend schlechten Erfahrungen mit Krieg und Herrschaftsdrang herrührt. Europa folgt seither dem Motto: Ausweitung des Hoheitsgebiets ohne imperialistisches Gebaren, Einladung statt Erzwingung - und grenzt sich in dieser Hinsicht deutlich von den hegemonistischen Bestrebungen der USA ab. Amerikaner bedienen sich gern der Worte Benjamin Franklins, wenn sie ihre Aktivitäten im Ausland rechtfertigen: "Die Sache Amerikas ist die Sache der ganzen Menschheit." Europas Chance besteht nun darin, seine speziellen Erfahrungen und einzigartigen Errungenschaften als Alternativmodell in den Dienst der Menschheit zu stellen. Die Sache Europas wäre damit in Anlehnung an Franklin die Sache der ganzen Menschheit und könnte der Beginn einer neuen Weltordnung sein."

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen