Lothar Tietke Reisen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reisen“ von Lothar Tietke

Ein junger Mann, ohne weitere Ausbildung, lustlos und ohne Perspektive für die Zukunft, bekommt eine Biographie, die auch die meine sein könnte. Er gerät in Situationen, die ihn über sich selbst hinauswachsen lassen. Die Zukunft beginnt in diesem selben Augenblick, wir bewegen uns mit der Gegenwart hinein. Unvorhergesehenes geschieht, und wir werden mit Ereignissen konfrontiert, die völlig unerwartet kommen. Ein Volk, das seine Heimat aus Not verlassen musste, gelangt nach vielen Jahren der Suche zur Erde. Die Integration gestaltet sich anfangs etwas schwierig, doch zeigt sie, Fremde können Freunde und eine Bereicherung sein. Der Traum von einer wunderbaren Zukunft, mit fleißigen Robotern, bleibt nur ein Traum. Jedes Wesen träumt seinen eigenen Traum. Der Beginn mag verheißungsvoll sein, doch das Böse schaffen wir uns selbst.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Spannender Reihen-Auftakt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

SelectionBooks

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen