Wir nannten sie Mutter Eva

Wir nannten sie Mutter Eva
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wir nannten sie Mutter Eva"

Abenteuerlust, Mut, Energie, eine behütete Kindheit, ein tiefer Glaube und ein reiches, unternehmerisch äußerst erfolgreiches Elternhaus: Das ist die ungewöhnliche Mischung, aus der eine der bedeutendsten Frauengestalten in der Diakonie hervorgeht: Eva von Tiele-Winckler. Schon mit 24 Jahren wird sie „Mutter Eva“ genannt, denn sie gründet „Kinderheimaten“ für Tausende von verlassenen Kindern. Dort leben diese in Familiengruppen. Als Mitstreiterinnen gewinnt Eva viele Frauen, für die sie eine Schwesternschaft aufbaut. Sie gründet die erste diakonische GmbH auf der Welt. Doch nicht organisatorischer Aktionismus, sondern die Liebe prägt ihre große Arbeit. Sie stirbt 1930 mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765520402
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Brunnen
Erscheinungsdatum:01.11.2015

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks