Lotte Hammer , Søren Hammer Totenmoor

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totenmoor“ von Lotte Hammer

Ein packender Krimi über Menschenhandel, Gewalt und Geldwäsche von Dänemarks Bestseller-Duo Nr. 1 In einer entlegenen Hütte im Wald nördlich von Kopenhagen wird eine junge afrikanische Zwangs-Prostituierte von Gangstern gefoltert. Weil sie rebelliert, ihren Kunden nicht zu Willen ist. Doch die Aktion läuft aus dem Ruder. Als die Frau stirbt, wird ihre Leiche in einem Moortümpel versenkt. Nur durch Zufall werden ihre Überreste von einem streunenden Jagdhund entdeckt. Niemand weiß, wer sie ist, niemand hat sie vermisst gemeldet. Kommissar Konrad Simonsen übernimmt die Ermittlungen. Die Moorleiche ist für ihn der Schlüssel zu einer Welt gnadenloser Gewalt, in der Fehler mit dem Leben bezahlt werden. Es geht um Menschenhandel, Geldwäsche und Zwangs-Prostitution. Die Spur führt bis in beste Kreise … "Das Beste, was Dänemark seit Jahren im Krimi zu bieten hat." Lars Kepler

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Typisch Carter, blutig, fesselnd, erschreckend und genial

Frau-Aragorn

Der zweite Reiter

spannend und kurzweilig

leserin

Wildeule

Guter Krimi mit sehr vielen ausdrucksstarken Chrakteren

Jana_Kl

Oxen. Das erste Opfer

Ein Krimi der Extraklasse aus dem Norden. Toller Start der Trilogie. Macht Lust auf mehr.

thomyn75

Projekt Orphan

Ein Action-Comic ohne Bilder. Gut geschrieben - muss man aber mögen.

soetom

Harte Landung

Interessanter Krimi, mit vielen guten Ermittlungen und einer sympathischen Kriminialkommissarin.

claudi-1963

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen