Buchreihe: Journalist Thomas Reitinger von Lotte Kinskofer

 3.9 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Heimvorteil

     (4)
    Ersterscheinung: 01.06.2007
    Aktuelle Ausgabe: 02.09.2013
    Der Regensburger Sportjournalist Thomas Reitinger kehrt für einen Besuch in seinen oberpfälzischen Heimatort zurück, gerade als der Fußballtrainer des heimischen Sportvereins umgebracht wurde. War er ein Opfer dörflicher Intrigen oder einfach zu ehrgeizig, hat er seine jugendlichen Spieler mit Dopingmitteln versorgt? Reitinger kennt sich hier aus, er soll bleiben und über den Fall berichten, sagt sein Chefredakteur. Und Thomas entdeckt nicht nur die Abgründe seines alten Heimatdorfes, sondern findet auch seine erste Liebe Kati wieder. Dumm nur, dass ihre Familie in den Fall verwickelt sein könnte ...
  2. Band 2: Grabenkämpfe

     (2)
    Ersterscheinung: 10.10.2008
    Aktuelle Ausgabe: 10.10.2008
    Im Hafen von Regensburg wird ein toter Orchestermusiker gefunden. „Ihre Leiche“, sagt der Chef zum Thomas Reitinger. Der ist eigentlich Sportjournalist, aber der Polizeireporter ist in Urlaub. Und der Reitinger hat ja schon einmal über einen Mord berichtet, in Helmering – aber da hatte er Heimvorteil.

    Zwischen seinem Dorf in der Oberpfalz und Regensburg hin- und herpendelnd gelingt es ihm, Licht in den Fall zu bringen. Der Feuilleton-Redakteur hilft ihm – und vor allem seine Frau Lisa, von der er doch eigentlich getrennt lebt. Nach und nach entdeckt er nicht die schöne Welt der Musik, sondern eine Hölle, die ein ehrgeiziger Geiger für seine Familie und seine Kollegen geschaffen hat.
  3. Band 3: Wirtshaussterben

     (1)
    Ersterscheinung: 05.11.2009
    Aktuelle Ausgabe: 02.09.2013
    Reitingers dritter Fall! Beim Weihnachtsspaziergang am Max-Schultze-Steig in Regensburg wird ein Bürgermeister aus dem Landkreis bei einem Sturz erheblich verletzt. Von einem Mountainbiker hinterhältig in die Tiefe gestoßen, behauptet er. Es gibt keine Zeugen und niemand will ihm so recht glauben. Als kurz darauf im Kurpark von Bad Abbach die Leiche einer Lokalpolitikerin gefunden wird, glaubt der Regensburger Journalist nicht mehr an Zufälle. Und der Reitinger ist schließlich Spezialist. Er hat schon zwei Kriminalfälle gelöst. Er recherchiert auf eigene Faust. Die Spur führt ins Wirtshaus ...
  4. Band 4: Reitinger kehrt zurück

     (11)
    Ersterscheinung: 21.07.2016
    Aktuelle Ausgabe: 21.07.2016
    Drei Kriminalfälle hat der Journalist Thomas Reitinger schon gelöst. Nun aber machen andere die wirklich wichtigen Themen, denn er hat sich für seine kleine Tochter Elternzeit genommen. Ein wenig fad ist ihm schon, wenn er – selten genug – über kleinere lokale Ereignisse berichten darf. Also beißt er sofort an, als eine junge Frau ihn um Hilfe bittet, den Tod ihres Mannes aufzuklären.
    Bald steht fest: Es war Mord! Reitinger setzt alles daran, den Täter zu finden. Sein ärgster Konkurrent in der Redaktion folgt einer Spur, die ins Drogenmilieu führt. Reitinger jedoch vermutet den Mörder unter Schatzsuchern, die im Erdreich nach archäologischen Fundstücken graben. Wenn er diesen Fall aufklärt, wird er sein Ansehen in der Redaktion zurückfinden, hofft Reitinger. Doch übersieht er, in welche Gefahr er sich dabei begibt.
Über Lotte Kinskofer
Lotte Kinskofer, geboren 1959 in Langquaid, einem Marktflecken zwischen Landshut und Regensburg, lebt heute als freie Autorin und Drehbuchautorin in München. Nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Kommunikationswissenschaft arbeitete sie bei verschiedenen Zeitungen und beim Bayerischen Rundfunk als Journalistin. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks