Lotte Minck

(505)

Lovelybooks Bewertung

  • 250 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 5 Leser
  • 366 Rezensionen
(334)
(136)
(33)
(2)
(0)

Lebenslauf von Lotte Minck

Lotte Minck - eigentlich Brenda Stumpf - ist von Geburt halb Ruhrpottgöre, halb Nordseekrabbe. Nach 50 Jahren im Ruhrgebiet und diversen Jobs von Gastronomie über Veranstaltungs- bis hin zur Medienbranche lebt sie mittlerweile an der Nordseeküste. Sie schreibt nicht nur unter ihrem echten Namen, sondern ist auch Frau Keller von Auerbach & Keller und Stella Conrad. Vor einigen Jahren war sie eine Hälfte des Duos Minck & Minck - nun präsentiert sie solo als Lotte Minck eine neue Ruhrpottkrimi-Reihe um ihre Heldin Loretta Luchs.

Bekannteste Bücher

Mausetot im Mausoleum

Bei diesen Partnern bestellen:

Voll von der Rolle

Bei diesen Partnern bestellen:

An der Mordseeküste

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Jutta saugt nicht mehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Cool im Pool

Bei diesen Partnern bestellen:

Tote Hippe an der Strippe

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn der Postmann nicht mal klingelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Einer gibt den Löffel ab

Bei diesen Partnern bestellen:

Radieschen von unten

Bei diesen Partnern bestellen:

totgepflegt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Lotte Minck
  • Ihr Name ist Luchs, Loretta Luchs.

    Radieschen von unten
    Anneja

    Anneja

    27. July 2017 um 14:41 Rezension zu "Radieschen von unten" von Lotte Minck

    Darf ich euch vorstellen? Das ist Loretta Luchs. Eine Ruhrpottlerin, die bei einem Call-Center für Sex-Hotlines arbeitet und von jedem Mann die Wünsche schon vor dem Abnehmen des Hörers erraten kann. Natürlich nur weil sie auf ihrem Computer sieht, welcher Charakter von ihr gefordert ist. Aber wir wollen ja mal nicht so sein. Loretta hat ein eigentlich sehr gutes Leben, das leider immer mehr in der Versenkung rutscht. Ihr Freund Tom, sitzt nur noch am PC und spielt und auf Grund unzureichender Pflege hat sich ihr Freundeskreis ...

    Mehr
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 853
  • Lorettas 8. Fall - mehr Kömodie als Krimi

    Voll von der Rolle
    SteffiR30

    SteffiR30

    04. May 2017 um 16:18 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Inhalt:Loretta Luchs begibt sich zum 8. Mal auf Mördersuche Wie viele Arten, den Namen Keanu falsch auszusprechen, gibt es? Was machen Freddy Krüger und das Phantom der Oper im Ruhrgebiet? Und wieso war die Schraube locker? Viele wichtige Fragen stellen sich der unkonventionellen Sexhotline-Mitarbeiterin Loretta Luchs auch wieder in ihrem neuen, mittlerweile achten Fall. Alles fängt so schön an: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Mit Feuereifer stürzen sich Loretta und ihre ...

    Mehr
  • Auch der 8. Fall bleibt spannend

    Voll von der Rolle
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    25. April 2017 um 13:14 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Inhalt: Loretta Luchs begibt sich zum 8. Mal auf Mördersuche Wie viele Arten, den Namen Keanu falsch auszusprechen, gibt es? Was machen Freddy Krüger und das Phantom der Oper im Ruhrgebiet? Und wieso war die Schraube locker? Viele wichtige Fragen stellen sich der unkonventionellen Sexhotline-Mitarbeiterin Loretta Luchs auch wieder in ihrem neuen, mittlerweile achten Fall. Alles fängt so schön an: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Mit Feuereifer stürzen sich Loretta und ihre ...

    Mehr
  • Ruhrpottkrimi, witzig und spannend zugleich

    Voll von der Rolle: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs
    sabine399

    sabine399

    18. April 2017 um 19:42 Rezension zu "Voll von der Rolle: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs" von Lotte Minck

    Im neuen Fall für Loretta Luchs geht es um Franks Büdchen.  Frank wird von teenies erpresst, sie nehmen sich Tabak und bezahlen nicht. Sie beschmieren das Büdchen.  Und morgens findet loretta einen von den skaterjungs tot vor dem Büdchen.  Unfall? Mord? Loretta versucht Licht ins dunkel zu bringen.Wiedermal schafft dieses Buch eine herrliche ruhrpottatmosphäre mit liebevollen Details.  Zum Beispiel das typische Büdchen und die Opas auf einer Bank davor. Lorettas Sprüche und der Dialekt von Frank.  Zudem kommt die krimikomponente ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Voll von der Rolle
    LotteMinck

    LotteMinck

    zu Buchtitel "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Loretta ermittelt wieder und der Wahnsinn geht weiter ... bewerbt euch für 40 x Print und 10 x eBook von Lorettas 8. Abenteuer! Alles könnte so schön sein: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Auch Loretta macht es Spaß, ab und zu an "Kropkas Klümpchenbude" auszuhelfen. Doch bald schon sorgt eine dreiste Jugendbande für mächtig Ärger - der erst so richtig losgeht, als Loretta eines Morgens über deren toten Anführer stolpert ... War es nur ein Skateboard-Unfall oder hat vielleicht ...

    Mehr
    • 736
  • Amüsante Unterhaltung mit Ruhrpott-Charme

    Voll von der Rolle
    Katzenauge

    Katzenauge

    18. April 2017 um 15:17 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Lotte Minck sorgt mit ihrer Ruhrpott-Krimödie für unbeschwerte, heiter vergnügliche Lesestunden.Der Einstieg in das Buch fiel mir leicht, obwohl mir die Vorgängerbände, sowie die Autorin nicht bekannt waren. Durch ihren flüssigen, lockeren Schreibstil gelingt es der Autorin den Leser kurzweilig und humorvoll zu unterhalten. Die liebenswerten Charaktere erwecken sofort Sympathie, und sorgen mit ihrer direkten Art für amüsante Erheiterung. Die Atmosphäre wird bildhaft geschildert, so dass sich der Leser gut in das Buch ...

    Mehr
  • Voll von der Rolle

    Voll von der Rolle
    Blaustern

    Blaustern

    12. April 2017 um 12:15 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Lorettas Freund Frank hat sich endlich seinen Traum vom Kiosk erfüllt. Er ist so stolz auf die Eröffnung in einer recht guten Gegend und nennt ihn liebevoll „Klümpchenbude“. Doch schon nach kurzer Zeit wird dieser mit großen Klecksen verschandelt und er von Jugendlichen terrorisiert und erpresst. Schutzgeldzahlungen wollen sie in allen möglichen Formen. Das kann Loretta doch nicht mit ansehen. Sie steht ihrem Freund zur Seite und macht sich über die Bengels her. Und auf einmal stolpert sie regelrecht über einen, denn der liegt ...

    Mehr
  • Am Büdchen ist was los

    Voll von der Rolle
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    11. April 2017 um 14:43 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Lorettas Freund Frank hat einen Kiosk übernommen und erfüllt sich damit einen Lebenstraum. Alle helfen mit, das gute Stück auf Vordermann zu bringen. Aber schon bald ist „Kropkas Klümpchenbude“ verunstaltet. Keiner hat gesehen, wer die Schmierereien begangen hat, dabei dürfte doch den drei Alten das eigentlich nicht entgangen sein, denn JuppZwo, Locke und Steiger hocken ständig auf der Bank beim Kiosk und geben ihren Senf zu allem ab. Loretta aber hat einen Verdacht. Sie ist davon überzeugt, dass es die Jungs sind, die sich ...

    Mehr
  • Loretta in ihrem Element

    Voll von der Rolle
    Booky-72

    Booky-72

    10. April 2017 um 21:37 Rezension zu "Voll von der Rolle" von Lotte Minck

    Loretta Luchs ist wieder da und muss mit ihren Freunden gleich einen neuen Fall lösen. Dafür wendet sie natürlich ihren sprichwörtlichen Charme an und kommt den Machenschaften einer Jugendbande auf die Spur, die nicht nur ihren Kumpel Frank in seinem Kiosk erpresst, sondern auch viele andere Händler, die keine Handhabe gegen die kriminellen Jungs haben. Musste denn wirklich erst einer von ihnen sterben? Wenn man erst mit dem 8. Loretta-Band einsteigt, kommt man trotzdem gut zurecht, aber es hat eben doch den Sammeleffekt. Genial ...

    Mehr
  • weitere