Neuer Beitrag

LotteMinck

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Loretta macht eine kurze Pause - dafür kommt Astrologin Stella! Der Droste Verlag stellt 50 Exemplare (40 x Print / 10 x eBook) für diese Leserunde zur Verfügung. Und darum geht es im 1. Band der neuen Krimödien-Reihe: Mord infolge einer Mars-Pluto-Konjunktion?
"Warum landen die Bekloppten eigentlich immer bei mir?", fragt sich Kommissar Arno Tillikowski, als ihm diese merkwürdige Astrologin ins Büro schneit und ihn vom Zusammenhang einer Planetenkonstellationund dem plötzlichen Ableben der schwerreichen Cäcilie von Breidenbach zu überzeugen versucht.
Irgendwie kann Stella Albrecht ihn aber doch davon überzeugen, dass es beim Tod der alten Lady nicht mit rechten Dingen zugegangen ist.
Ihre Ermittlungsmethoden sind mitunter unorthodox, dafür aber äußerst effektiv: Schnell kommen sie dahinter, dass Cäcilies Erben mehr als einen guten Grund hatten, ihre Tante aus dem Weg zu schaffen ...

Autor: Lotte Minck
Buch: Planetenpolka

tigerbea

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Huhu! Da mache ich doch glatt mal den Anfang und bewerbe mich um ein Printexemplar! Die Leseprobe um Stella war, wenn man sie unabhängig von Loretta liest, nämlich doch richtig gut! Ich würde mich freuen, wenn ich bei deiner neuen Serie hier mitlesen dürfte!

Jeanette_Lube

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich mit einem Printexemplar an dieser Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
596 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Kap. 11 bis Kap. 22
Beitrag einblenden

Puh... Da ist wirklich viel Stoff am Start. Viele Personen, die verschiedener nicht sein könnten, da kommt ganz schön was zusammen. Arno und Ben mag ich total gern und die zwei haben sich bei ihrem "Ausflug" ja auch ziemlich angenähert. Dass Arno austickt, nachdem er das mitbekommt mit dem heimlich Filmen, war ja irgendwie klar. Alles andere hätte mich total gewundert. Aber gut, da muss er jetzt als Mitwisser durch, da wird ihm nichts anderes übrig bleiben. War aber auch irgendwo klar, dass es in diese Richtung geht. Ich bin wirklich gespannt, was das Trio so über die Geschister rausfindet. Es bleibt auf jeden Fall spannend und unterhaltsam.

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Kap. 11 bis Kap. 22
Beitrag einblenden

milchkaffee schreibt:
Die eigenmächtigen Ermittlungen bei der Testamentseröffnung fand ich super...

Ich fand es auch genial. Aber schon lustig, wie Serena gleich so ausgetickt ist. Das zeigt ihr wahres Ich.

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Kap. 11 bis Kap. 22
Beitrag einblenden

TochterAlice schreibt:
Das denke ich auch, diese Frau ist mir gar nicht geheuer!

Sie hat auf jeden Fall ein paar Eigenheiten, die ich auch nicht so ganz deuten kann. Da ist mehr im Spiel, man muss nur noch rausfinden, was genau. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie lange es dauert, bis sie ihre Hüllen fallen lässt.

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Kap. 11 bis Kap. 22
Beitrag einblenden
@Anna_Ressler

Udine gefällt mir auch nicht so ganz... Irgendwas ist komisch bei ihr...

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Kap. 23 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich wusste es... Es war so klar, dass es so endet... Aber natürlich hat man immer wieder gehofft, dass man sich komplett täuscht. Undine ist schon wirklich mit allen Wassern gewaschen. Da tut sie, als wäre sie ein kleines Kind, der man auf jeden Fall trauen kann und dann kommt das.
Ein bisschen schade ist es, dass man ziemlich schnell dahinter steigt, dass sie hinter allem steckt. Da hätte ich mir ein bisschen mehr Versteckspiel gewünscht. Aber alles in allem war es vollkommen in Ordnung. Ich freue mich schon auf die nächste Story mit Stella und Arno :)

danzlmoidl

vor 6 Monaten

Rezension

So, hier nun auch meine Rezi. Eingestellt auch auf Amazon, Buecher.de und buch24.de

Vielen lieben Dank, dass ich wieder an einer Leserunde teilnehmen durfte, es hat wie immer Spaß gemacht.

https://www.lovelybooks.de/autor/Lotte-Minck/Planetenpolka-1489772790-w/rezension/1552025551/

danzlmoidl

vor 6 Monaten

(Wie) Gefällt euch das Ensemble?
Beitrag einblenden

Ich finde alle Personen schön gezeichnet, vor allem Arno hat es mir angetan. Wobei Ben natürlich auch einige positiven Punkte aufweisen kann :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.