Lotte Römer

 4.1 Sterne bei 386 Bewertungen
Autor von Strandkorbliebe, Cape Town Kisses und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lotte Römer (©)

Lebenslauf von Lotte Römer

Lotte Römer, Baujahr 1979, lebt mit Mann, Tochter und Sohn im südlichen Bayern, wo sie hauptberuflich damit beschäftigt ist, alles unter einen Hut zu kriegen und neben Haus, Garten und Kindern auch noch das Schreiben mit in Einklang zu bringen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Zitronenduft und zarte Küsse

Erscheint am 08.09.2020 als Taschenbuch bei Montlake Romance.

Alle Bücher von Lotte Römer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Strandkorbliebe (ISBN: 9782919804894)

Strandkorbliebe

 (110)
Erschienen am 04.06.2019
Cover des Buches Cape Town Kisses (ISBN: 9781503954335)

Cape Town Kisses

 (61)
Erschienen am 09.01.2018
Cover des Buches Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen (ISBN: B01HHD0HHS)

Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen

 (54)
Erschienen am 22.06.2016
Cover des Buches Leuchtturmliebe (Liebe auf Norderney 1) (ISBN: 9782919804337)

Leuchtturmliebe (Liebe auf Norderney 1)

 (45)
Erschienen am 29.01.2019
Cover des Buches Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle (ISBN: B01M9FGQK4)

Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle

 (27)
Erschienen am 24.10.2016
Cover des Buches Dünenliebe (ISBN: 9782496703078)

Dünenliebe

 (25)
Erschienen am 21.01.2020
Cover des Buches Wo die Liebe hingeht ... (ISBN: B06XX336F1)

Wo die Liebe hingeht ...

 (9)
Erschienen am 27.03.2017

Lotte Römer im LovelyBooks Interview

Lotte Römer stellt sich im LovelyBooks Interview unseren Fragen und erzählt, warum sie Fan von Fuchur ist, Eisklettern lernt und erzählt von ihrem Buch Dünenliebe!

Was ist das schönste Feedback, das du von Lesern erhalten hast?

Erstmal hallo, danke, dass ich dieses Interview geben darf! Das allerschönste Feedback ist immer, wenn jemand sagt: Durch dich bin ich zum Lesen gekommen. Leute, die vorher nicht oder eine längere Zeit nicht gelesen haben und dann wegen einem meiner Bücher damit wieder anfangen UND danach weiterlesen, das ist wirklich ganz wunderbar.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Das ist sehr unberechenbar. Es kann sein, dass ich gerade in einer Gegend bin, die mich total inspiriert oder dass ich eine Situation erlebe, über die ich dann schreiben will. Manchmal kommen Ideen aber auch ganz unberechenbar „einfach so“ in meinen Kopf und müssen dann aufs Papier.

Welche Musik hörst du gerne beim Schreiben?

Meistens ist es still bei mir. Möglicherweise rauscht die Spülmaschine oder die Katze schnurrt. Sie ist ein sehr anhängliches Katzenmädchen und begleitet meine Arbeit intensiv! ;-) Wenn ich doch mal Musik anhabe, ist es meistens eher ruhige Musik, die mich nicht vom Schreiben ablenkt.

Hast du ein Lieblingswort?

Melancholie. Ich weiß nicht warum. Ich glaube, ich mag den Klang, wie es handgeschrieben aussieht und auch die Stimmung.

Welches Buch verschenkst du gerne?

Zuletzt hab ich ein Buch über Drachen an meinen Sohn und Out of my mind: Mit Worten kann ich fliegen an meine Tochter verschenkt. Sie fand das Buch wahnsinnig schön und hat es sofort drei Mal hintereinander verschlungen – es ist wohl eine Empfehlung wert.

Gibt es etwas, was du gerne lernen würdest?

Aktuell lerne ich Eisklettern. Ich treibe sehr gern Sport. Ansonsten fällt mir gleich noch Italienisch ein, das würde ich echt auch gern lernen. Eigentlich sollte ich das mal angehen!

Wofür hast du eine Schwäche oder heimliche Leidenschaft?

Puh... Leidenschaften hab ich viele, glaub ich. Den Sport habe ich ja schon genannt, die Berge, dann natürlich Bücher und – das ist auch kein Geheimnis – Essen aller Art. Ich glaube, bei dieser Frage scheitere ich an der Heimlichkeit. Ich bin wohl ganz langweilig leidenschaftlich :)

Ein Satz über dein neues Buch:

Dünenliebe ist mein Lieblingsbuch aus der Trilogie, weil es nicht nur romantisch ist, sondern auch mit einer guten Prise Spannung aufwartet.

Ein Satz aus deinem neuen Buch:

»Ich kenn dich nicht mehr.« Sie nahm seine Hand von ihrem Gesicht, aber nicht ruppig oder abweisend, sondern vorsichtig.

Zu guter Letzt: Welche Figur aus einer Buchwelt würdest du gerne treffen? Und was würdet ihr unternehmen?

Ich nehme den Revolvermann Roland aus Der dunkle Turm, setze mich mit ihm an ein Feuer und halte ein langes Palaver ab. Ja, das könnte mir gefallen. Oder ich treffe Fuchur. Die unendliche Geschichte war nämlich DAS Buch meiner Kindheit. Und wer wollte nicht mal auf einem Drachen fliegen? Dann würde ich aber meine Kinder auch noch mitnehmen, meine Güte, das wäre ein Fest!

Neue Rezensionen zu Lotte Römer

Neu

Rezension zu "Strandkorbliebe" von Lotte Römer

Strandkörbe oder doch lieber Berge ?
Sasi_loves_booksvor 34 Minuten

Diese Frage stellt sich bei Antje aus Norderney und Michael aus Bayern. In jungen Jahren lernten sich die beiden kennen, als Michael mit seinen Eltern Urlaub auf Norderney in der Pension von Antjes Eltern macht. Bei den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick, doch etwas geht schief und die beiden gehen getrennter Wege. 

Jahre später lebt Antje immer noch auf Norderney und hat mittlerweile die Pension ihrer Eltern übernommen, aber ist sie wirklich glücklich in ihrem Leben oder würde sie nicht doch lieber die Welt erkunden wie ihre Schwester ?

Auch Michael hat mehr oder weniger den elterlichen Betrieb, einen Bauernhof in Bayern, übernommen, jedoch kann er, ebenso wie Antje seine erste große Liebe nicht vergessen. Anlässlich des Hochzeittages seiner Eltern reist Michael erneut nach Norderney und begegnet dort seiner Jugendliebe Antje. Zwischen den beiden Knistert es, doch kann es diesmal gut gehen zwischen den beiden ? 

Das Buch eignet sich als perfekte Urlaubs- bzw. Sommerlektüre, da die Story nicht wirklich kompliziert oder tiefgründig ist. Jedoch sind die Handlungsstränge teilweise doch sehr einfach und vorhersehbar, was sehr schade ist, denn beide Handlungsorte laden geradezu zum träumen ein. Der Schreibstil liest sich dennoch leicht und ist sehr angenehm zum Lesen. Leider wurde ich auch nicht ganz warm mit den beiden Protagonisten, da sie beide teilweise doch etwas vorschnell und naiv handeln und sich nicht gerade altersentsprechend verhalten. Meiner Meinung nach ist die Geschichte ganz nett, kann aber leider nur mit den schönen Orten Norderney und Bayern überzeugen, da die Handlung nicht sehr glaubwürdig ist. 

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen, es war jedoch eine nette Lektüre für zwischendurch, auch wenn ich es nicht noch einmal lesen würde. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Strandkorbliebe" von Lotte Römer

Herz- Schmerz auf Norderney und in den Alpen
lielo99vor 12 Stunden

Im Jahr 2020 gibt es nur wenige Mutige, die in ferne Länder reisen. Wer in Deutschland Urlaub macht, wird vielleicht auch die Inseln kennen und lieben lernen. Leichte Sommerkost im literarischen Bereich ist ebenfalls angesagt, wenn ich mir die Neuerscheinungen der vielen Verlage betrachte. Dazu gehört auch das neue Buch Strandkorbliebe von Lotte Römer.




Norderney ist eine deutsche Insel, die in dem Buch ansprechend beschrieben wird. Antje lebt hier und leitet eine kleine Pension. Ein wenig beneidet sie ihre Schwester, die vermeintlich das bessere Los zog. Sie denkt in erster Linie an sich und reist durch die Weltgeschichte, während Antje denkt, dass sie an ihre Eltern gebunden ist. Vor 15 Jahren lernte sie auf Norderney ihre große Liebe Michael kennen. Das Glück zerbrach aber vergessen kann sie ihn bis heute nicht. Eines Tages sehen sie sich wieder und irgendwie scheint auch er noch Gefühle für sie zu haben. Doch es liegt so viel Zeit zwischen ihrer Trennung und es ist spannend zu lesen, wie es mit den beiden weitergeht.




Wie schon oben geschrieben, es ist eine leichte Sommerlektüre. Mir gefiel die Beschreibung der Regionen, welche in dem Buch eine Rolle spielen. Es liest sich leicht und auch wenn die Handlung zum Schluss vorhersehbar ist, es lohnt sich trotzdem, das Buch zu lesen. Am besten im Strandkorb auf einer Insel oder im Garten.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Strandkorbliebe" von Lotte Römer

Leichte Lektüre für den Urlaub
Magdavor 11 Tagen

Antje und Michael trauern 15 Jahre lang ihrer ersten Liebe nach. Sie haben sich damals auf Norderney, der Heimatinsel von Antje kennengelernt, wo Michael zusammen mit seinen Eltern Urlaub gemacht hat.

Jetzt feiern Michaels Eltern am gleichen Ort ihren Hochzeitstag und Michael trifft Antje wieder. Beide wollen die Gründe für ihre Trennung von damals herausfinden und beide sind davon überzeugt, dass der andere dafür verantwortlich wäre.

 

Am Anfang klingt diese Liebesgeschichte interessant. Ich war gespannt, wie das Wiedersehen von Antje und Michael verläuft und ob eine Aussprache, bei all diesen Zweifeln und negativen Gedanken der Beiden, überhaupt noch möglich wäre. Schnell klärt das Paar alle Missverständnisse auf und die alten Gefühle sind wieder da. Die weitere Geschichte plätschert nur vor sich hin. Es passiert nichts Ungewöhnliches, nichts Besonderes.

Die beiden Protagonisten haben mich nicht überzeugt; für ihr Alter haben sie unreif gewirkt und ihr Verhalten habe ich oft als kindisch empfunden.

Immerhin ist der Schreibstil einigermaßen gut zu lesen; mir haben am besten die Beschreibungen der Umgebung auf Norderney und in Bergen gefallen.

„Strandkorbliebe“ war für mich keine romantische Liebesgeschichte; dafür war die Handlung zu seicht und abgedroschen. Das Buch empfiehlt sich als eine sehr leichte Lektüre für den Urlaub.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Dünenliebe

Für die Liebe muss man über den eigenen Schatten springen ...

Bei unserem heutigen Fragefreitag am 24.01.2020 freuen wir uns auf Autorin Lotte Römer. Ihr neues Buch "Dünenliebe" ist vor wenigen Tagen erschienen und entführt uns auf die wunderschöne Nordseeinsel Norderney. Freut euch auf Meer, Strand und natürlich jede Menge romantische Gefühle. 

Stellt eure Fragen an Lotte Römer und gewinnt eines von 5 Exemplaren.

Willkommen zu unserem heutigen Fragefreitag mit Autorin Lotte Römer. Vor wenigen Tagen ist der Dritte Teil ihrer "Liebe auf Norderney"-Reihe erschienen. Auch dieses Mal dürft ihr euch wieder auf eine frische Brise Nordseeluft und natürlich die bezaubernde Liebesgeschichte von Katja und Malte freuen. 

Du hast 1000 Fragen im Kopf, die du schon immer Lotte Römer stellen wolltest? Dann ist das deine Chance! Mach mit und gewinne ein Leseexemplar von "Dünenliebe".

201 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Strandkorbliebe

Gemeinsam öffnen wir Türchen Nr. 13 unseres Adventskalenders! Komm mit nach Norderney, wo Antje nach Jahren ihre erste große Liebe Michael wieder trifft. Wir verlosen 5 Exemplare von "Strandkorbliebe" von Lotte Römer.

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von „Strandkorbliebe“ von Lotte Römer gewinnen!


Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

657 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Cape Town Kisses

»Manchmal muss man das Glück zwischen den Zeilen finden, denn die Liebe hat viele Gesichter.«

Angelas perfektes Leben bricht von einer Sekunde auf die nächste zusammen – die Ärzte diagnostizieren bei ihr einen Gehirntumor. Aus Sorge um ihren Sohn, der nach ihrem Tod ganz alleine wäre, macht sie sich auf die Suche nach dem Vater ihres Kindes. Der hält sich auf einer Farm in der Nähe von Kapstadt auf. Wird sie ihren ehemaligen Liebhaber wiederfinden? Wird die Begegnung alte Gefühle wecken, die lange verborgen lagen? Oder lässt sich Angela trotz ihres drohenden Schicksals auf den geheimnisvollen Ranger George ein? 

Das erfahrt ihr in unserer Leserunde zu "Cape Town Kisses", in der euch Liebe und Leidenschaft vor der überwältigenden Kulisse Afrikas erwarten.

Mehr zum Buch
Für Angela könnte das Leben nicht schöner sein. Mit ihrem Sohn Jasper ist sie glücklich und zufrieden in London. Umso größer ist der Schock, als sie eine schlimme Diagnose erhält: ein Gehirntumor. Wer soll sich in Zukunft um ihr Kind kümmern? Sein Vater, ein Barkeeper, mit dem sich Angela vor 13 Jahren in ein aufregendes Liebesabenteuer stürzte, lebt irgendwo in Afrika und auch auf Angelas Bruder ist kein Verlass. Sie muss Jaspers Vater finden – und zwar schnell.
In Kapstadt angekommen macht sie sich auf die Suche nach ihm, doch der Barkeeper ist längst weitergezogen, um auf einer Farm zu arbeiten. Dort lernt Angela den unnahbaren Ranger George kennen, den sie anfangs überhaupt nicht leiden kann. Als sie jedoch auf einer Safari in Lebensgefahr gerät, kommen sich beide doch noch näher. Angelas Herz spielt verrückt und es beginnt eine leidenschaftliche und magische Affäre. Aber George weiß nichts von Angelas Geheimnis und ihrer Sorge um ihren Sohn … 

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck

Gemeinsam mit Montlake Romance vergeben wir in dieser Leserunde insgesamt 50 Exemplare von "Cape Town Kisses": 30 Print-Exemplare und 20 E-Books

Was ihr für dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 21.01.2018. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Aufgabe:


Welches Tier würdet ihr am liebsten auf einer Safari beobachten?

Bitte gebt außerdem an, ob ihr das Buch als Print-Exemplar oder als E-Book gewinnen möchtet.

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen!

Aufgepasst! Unter allen, die bis zum 04.03.2018 eine Rezension zu "Cape Town Kisses" bei LovelyBooks posten, haben die Chance auf ein "Montlake Romance"-Buchpaket! Alle Infos dazu findet ihr im dazugehörigen Unterthema!

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
874 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Nicoletta_Weberettavor 2 Jahren
https://www.lovelybooks.de/autor/Lotte-Römer/Cape-Town-Kisses-1516636754-w/ Mich hat das Buch sehr bewegt und ich konnte es einfach nicht weg legen, daher habe ich es an einem Tag durchgelesen. Es gibt viel Stoff zum nachdenken und wird sicherlich nicht das letzte Mal in meiner Hand gelegen haben. Von mir eine klare Leseempfehlung

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks