Lotte Römer Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(19)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle“ von Lotte Römer

Schneechaos in New York City! New York, 57. Straße: Carolines Leben wird seit einem traumatischen Erlebnis von ihren Ängsten bestimmt. Völlig zurückgezogen lebt sie in ihrem New Yorker Apartment, mit ihrem Kater als einzigem Gefährten. Doch dann erkrankt das Tier schwer und Liam tritt in Carolines Leben. Er ist nicht nur mit ganzem Herzen Tierarzt, er möchte auch Caroline mit einer verrückten Idee zurück ins Leben helfen. Und tatsächlich unternimmt sie erste kleine Schritte hinaus in die Welt. Zwischen Liam und Caroline entwickeln sich Gefühle füreinander. Doch dann kommt es zu einer großen Katastrophe... Das Buch ist ein in sich abgeschlossener romantischer Liebesroman aus der Reihe der „New York Lovestorys“! Freut euch darauf, Violetta und andere bekannte Figuren aus den Vorgängerbüchern wiederzutreffen. Weitere Bücher aus der Reihe: Sweet Temptation – Ein Milliardär zum Anbeißen (Nr. 1 bei Amazon Kindle) Pretty Womanizer – Ein Gigolo zum Vernaschen (Nr. 1 bei Amazon Kindle) Body Kiss – Mit Geld nicht zu bezahlen (Nr. 2 bei Amazon Kindle)

Wieder einmal ein super schönes Buch mit einer wundervollen Story <3

— ShellyArgeneau
ShellyArgeneau

Liebevolle Story mit Herz und ganz viel Gefuehl

— Lesespatz4
Lesespatz4

Alles in allem, eine in sich stimmige Unterhaltungslektüre , die man mit Freude und Kurzweil liest.

— seschat
seschat

Das Buch hat mich sehr berührt und hat mich von der ersten Sekunde mitgerissen. Ich konnte gar nicht aufhören es zu lesen ♡

— LisaAngel
LisaAngel

Lotte Römer hat auf über 270 Seiten eine ergreifende und unglaublich mitreißende Geschichte erzählt, die einen bis zum Schluss in ihrem Bann

— LisaChristina
LisaChristina

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Bewegende und außerordentlich unterhaltsame Lektüre, die mich von Beginn an begeistert hat.

— tanlin_11
tanlin_11

Tolle Geschichte, da wird einem warm ums Herz!

— Losnl
Losnl

Wundervolle, sehr gefühlvolle Liebesgeschichte im winterlichen New York

— starling
starling

Wunderbar!

— Nicolerubi
Nicolerubi

Hach, so schön.

— CarolinHafen
CarolinHafen

Stöbern in Liebesromane

Wie die Luft zum Atmen

Nun sitze ich hier… wehmütig und froh endlich diese schöne und ergreifende Geschichte zu kennen.

Buechermomente

Das Leben fällt, wohin es will

Ein emotionales auf und ab.

Universum_der_Woerter

Kopf aus, Herz an

Hat mich nicht Überzeugt

Sturmhoehe88

Die Wellington-Saga - Versuchung

Sommerroman mit Liebe, Lust und Leidenschaft (nicht nur für´s Polo...), der einem rasch die Zeit vertreibt (wenn man nicht mehr erwartet!)

MeiLingArt

Liebe findet uns

Leider gar nicht überzeugend und Mitreissend

Sturmhoehe88

Wie das Feuer zwischen uns

Noch mehr Emotionen hätte ich wahrscheinlich nicht ertragen. Diese Geschichte war die perfekte Mischung

Sturmhoehe88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension] Winter Love: Ein Arzt für alle Fälle

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    10. June 2017 um 13:56

    Inhalt:Carolines Leben wird seit einem traumatischen Erlebnis von ihren Ängsten bestimmt. Völlig zurückgezogen lebt sie in ihrem New Yorker Apartment, mit ihrem Kater als einzigem Gefährten. Doch dann erkrankt das Tier schwer und Liam tritt in Carolines Leben. Er ist nicht nur mit ganzem Herzen Tierarzt, er möchte auch Caroline mit einer verrückten Idee zurück ins Leben helfen.Und tatsächlich unternimmt sie erste kleine Schritte hinaus in die Welt. Zwischen Liam und Caroline entwickeln sich Gefühle füreinander. Doch dann kommt es zu einer großen Katastrophe... Quelle: AmazonVorsicht!! Könnte Spoiler enthalten!!Meine Meinung:Danke an die liebe Lotte für das Rezensionsexemplar 💝Ich bin ja mittlerweile sehr verliebt in Karin's und Lotte's New York Lovestory's 😍 Und dieses Buch war mal wieder mega schön. Ich musste gleich am Anfang weinen wo Caroline ihr Kater eingeschläfert werden musste😢 Und dann lernte sie Liam kennen der mir sofort sympathisch war. Ich muss ehrlich sagen, dass ich manchmal echt von Caroline genervt war, weil sie immer alles falsch verstanden hat und als Liam mal von Pferd gefallen war ist sie auch noch gleich davon gelaufen😒 Klar ich verstehe wieso sie solch eine Angst hatte und so aber da muss man doch gleich Hilfe leisten und nicht davon laufen. Ich fand es schön wieder von Richard, Emilia und Violetta zu lesen 😊 Ich war so unendlich froh als Caroline Liam endlich erzählt hat wieso sie so und so reagiert hatte und er sie trotzdem wollte auch wenn sie paar Macken hat 💗 Diese Story war einfach nur wunderschön und hat mir mega toll gefallen 😍 ich glaube jeder Teil dieser Reihe wird mir gefallen und deswegen freue ich mich schon sehr auf den nächsten Teil von den beiden Autorinnen 😉

    Mehr
  • Starke Frau und Mann mit Herz fuer Tiere was will Frau mehr

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    Lesespatz4

    Lesespatz4

    29. January 2017 um 16:18

    Meine lieben Mitleser ich muss gestehen ich kannte die Buchreihe von Lotte Roemer bis zu diesem Buch noch gar nicht, aber ich bin deren Charm sofort verfallen. Was mich an diesem Band so faszinierte ist einfach die Mischung aus dunklen Vergangenheitsaengsten gepaart mit heissem Tierarzt. Die Geschichte ist liebevoll geschrieben und ein Muss fuer alle Lotte Roemer Fans. Mein Lieblingsband aus der Reihe. Vorallem auch durch den heissen Tierarzt der mich zum traeumen angeregt hat. Auch, wie ich dann im Nachhinein drauf kam, weil bekannte Gesichter und Figur aus vorhergegangenen Baenden nochmals einen Auftritt hatten. Ich wuensche mir ein noch staerkeres Crossover der einzelnen Figuren. Diese Reihe hat noch soviel Potenzial und ich freue mich weitere Baende zu lesen.  

    Mehr
  • Klasse

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    Kassy_Kalle

    Kassy_Kalle

    09. January 2017 um 13:28

    Wieder ein Buch was mir sehr gut gefallen hat.
    Der Schreibstil macht es mir leicht und es sind keine
    Szenen die Unnötig in die Länge gezogen sind.
    Die Protagonisten sind mir sehr Sympathisch,
    Das Cover gefällt mir richtig gut und Passt Wunderbar !! ;-)

  • Wieder ein Roman zum Träumen und Genießen

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    seschat

    seschat

    09. January 2017 um 12:03

    Die neueste Auskopplung aus den „New York Lovestorys“ – Winter Love – hat mir wieder außerordentlich gut gefallen. Das Zusammenspiel der Hauptfiguren Caroline und Liam war sehr herzig/romantisch. Bei Carolines Geschichte/Schicksal musste ich sofort an Karoline Herfurths aktuellen Kinofilm „SMS für dich“ denken. Der Tod des Freundes und der folgende Rückzug in die eigenen vier Wände waren ähnlich. Carolines Entwicklung im Laufe der Handlung ist positiv zu bewerten und nachvollziehbar geschildert. Mir war sie von Anfang an sympathisch, auch wegen ihrer Tierliebe. In Liam hat sie einen verständnisvollen und einfühlsamen Mann gefunden, der noch dazu attraktiv ist; schon ein bisschen Märchenprinz, aber man darf ja noch Träume haben oder ;-) Überhaupt sind die männlichen Charaktere des Romans sehr zugängliche und verständnisvolle Typen, das liest Frau einfach gern. Zudem hat es mich über alle Maßen gefreut, dass Violetta und auch Emilia plus Familie wieder dabei waren. So werden die Vorgängerbände spielerisch mit dem neuesten Werk verbunden – toll. Auch die tierischen Figuren, egal ob Hund oder Katze, konnten mich überzeugen. Insgesamt fand ich die Geschichte gut nachvollziehbar und stringent erzählt. Die Sprache war auch wieder ein Fest – locker-leicht und mit viel Emotionen gespickt. Am meisten habe ich mich natürlich übers Happy End gefreut, das durfte einfach nicht fehlen. Darüber hinaus war ich ganz angetan von den passenden Gedichten am Kapitelanfang und von den leckeren Rezepten am Buchende. FAZITAlles in allem, eine in sich stimmige Unterhaltungslektüre, die man mit Freude und Kurzweil liest.

    Mehr
  • was macht man mit einem dagelassenen Hund?

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    Carlosia

    Carlosia

    06. January 2017 um 10:28

    Klappentext: Schneechaos in New York City! New York, 57. Straße: Carolines Leben wird seit einem traumatischen Erlebnis von ihren Ängsten bestimmt. Völlig zurückgezogen lebt sie in ihrem New Yorker Apartment, mit ihrem Kater als einzigem Gefährten. Doch dann erkrankt das Tier schwer und Liam tritt in Carolines Leben. Er ist nicht nur mit ganzem Herzen Tierarzt, er möchte auch Caroline mit einer verrückten Idee zurück ins Leben helfen. Und tatsächlich unternimmt sie erste kleine Schritte hinaus in die Welt. Zwischen Liam und Caroline entwickeln sich Gefühle. Doch dann kommt es zu einer Katastrophe... Das Buch ist ein in sich abgeschlossener romantischer Liebesroman aus der Reihe der „New York Lovestorys“! Freut euch darauf, Violetta und andere bekannte Figuren aus den Vorgängerbüchern wiederzutreffen. Über den Autorin: (Amazon) Lotte Römer, Baujahr 1979, lebt mit zwei Kindern, einem Ehemann und einem Auto namens "Wanderdüne" im südlichen Bayern. Hier versucht sie, Familie und Schreiben unter einen Hut zu bringen und dem täglichen Chaos Paroli zu bieten. Und manchmal da klappt das sogar. Dann entstehen Bücher und Geschichten. Neben "Babybauchgefühle", einem witzigen Buch übers Kinderhaben und "Rattenscharfe Nachbarn" sind bereits zwei Bände der "New York Lovestorys" erschienen. Sie heißen "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" und "Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen". Kürzlich ist "Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle" erschienen. Erster Satz: Mit einem wohligen Seufzer ließ Caroline sich in ihren bequemen Lesesessel fallen. Gestaltung: Mit gefällt die Gestaltung des Buches sehr gut. Es gibt eine Andeutung darauf welche Themen in dem Buch vorkommen: ein Mann, ein Hund und etwas weihnachtliches Inhalt: In den Buch geht es um eine Frau die panische Angst davor hat ihre Wohnung zu verlassen. Sie ist eine sehr junge Frau die aber schon einen schweres Schicksal hatte. Sie hat jemanden Verloren und davon erzählt sie nicht jedem etwas. Als dann noch die Katze die sie in ihrer schlimmsten Zeit getröstet hat, eingeschläfert werden muss, zerbricht eine Welt für sie. Meine Meinung: Es ist ein Buch mit vielen Gefühlen. Es ist ein Buch was eine Auf und ein Ab verspricht. Die Protagonisten ist eine sehr interessante Persönlichkeit. Sie war eine so starke Frau und nach einem Schicksalsschlag ist sie eine extrem ängstliche Persönlichkeit. Erstaunlich ist auch wie sie ihr Leben leben kann ohne das Haus zu verlassen. Und wie sie es schafft durch Wut ein paar Schritte vor die Tür zu gehen ist wirklich sehr fesselt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselt und mir gefällt er wirklich sehr gut. Ich werde auf jeden Fall noch ein paar Bücher von dieser Autorin lesen, weil sie mich gefesselt hat. Am Ende der Geschichte musste ich echt schmunzeln, obwohl es auch ein Klassiker war :D Was genau das war? – Naja das erfahrt ihr nur selber! Bewertung: ∞∞∞∞∞

    Mehr
  • Ein winterlicher Liebesroman fürs Herz - New York Lovestories - Teil 4

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    schafswolke

    schafswolke

    17. December 2016 um 18:22

    Caroline fühlt sich in ihrer New Yorker Wohnung geschützt und geborgen, doch als ihr Kater schwer erkrankt, tritt der Tierarzt Liam in ihr Leben. Durch ihn merkt Caroline erst, wie sehr sie sich abgekapselt hat, doch kann Liam daran etwas ändern? Denn Carolines Leben wird duch Angstattacken bestimmt und sie selbst sieht für sich keinen Ausweg mehr. Die Geschichte von Caroline und Liam ist voller Gefühl und Tränen, es ist eben eine richtige Geschichte fürs Herz. Carolines Ängste werden nachvollziehbar erzählt und man fühlt richtig mit ihr mit. Liam ist von Anfang an sehr sympathisch, da hat man gar keine andere Wahl und muss ihn mögen. Auch dieses Buch der "New York Lovestories"-Reihe hat mich wieder begeistert. Es ist ein dieser Bücher, die man nicht weglegen kann und man am Ende traurig ist, wenn man die liebgewonnenen Figuren wieder verlassen muss. Aber das schöne an dieser Reihe ist, dass man immer mal wieder auf Figuren der anderen Teile trifft und sie so nicht ganz aus den Augen verliert. Alle Teile der "New York Lovestories" sind in sich abgeschlossen. Ein tolles Buch für schöne Lesestunden mit seiner Kuscheldecke, dem ich 5 Sterne geben möchte.

    Mehr
  • Ergreifend, herzzerreißend und unglaublich mitreißend...

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    LisaChristina

    LisaChristina

    12. November 2016 um 00:33

    "Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle", ein Liebesroman von Lotte Römer, erschienen am 24.10.2016, ist eine in sich abgeschlossene Geschichte aus der ´New York Lovestories`-Reihe. Im vierten Band der Reihe wird die Geschichte von Caroline, einer vom Leben und dessen Tragik gezeichneten Ex-Hebamme, und Liam, einem unheimlich attraktiven Tierarzt und Inhaber eines New Yorker Tierheims, erzählt. Carolines Leben spielt sich nach schwerwiegenden dramatischen Ereignissen nur noch in ihren Vier Wänden ab - das Leben zieht an ihr vorbei. Doch eines Tages muss sie ihre Ängste zum Wohl ihres geliebten Haustieres beiseite schieben und so tritt der unglaublich feinfühlige und herrlich maskuline Tierarzt in ihr Leben... und macht es seit langem wieder lebenswert, indem er versucht sie aus ihrem Schneckenhaus zu locken. Eine Kettenreaktion von diversen schlimmen Geschehen führt zu großen Missverständnissen und dazu, dass Caroline den neu gewonnenen Lebensmut wieder verliert. Ist die Kluft zwischen Caroline und Liam noch zu überwinden, oder hat sie ihn mit ihrem Leben verloren..? Lotte Römer hat auf über 270 Seiten eine ergreifende und unglaublich mitreißende Geschichte erzählt, die einen bis zum Schluss in ihrem Bann hält. Sie beschreibt bildhaft die innere Welt ihrer weiblichen Protagonistin, sodass man sich leicht in sie hineinversetzen kann. Die Sprach, die Lotte hierfür verwendet ist einfach und beherbergt hier und da einige Anglizismen im Sinne einer modernen Ausdrucksweise ihrer Figuren. Dieser Roman bietet alles, was das Herz benötigt, um diese Geschichte zu lieben! Einzigartige Charaktere, die aus dem schlimmsten das beste machen was ihnen nur möglich ist... Die tragische Klimax, die gen Ende des Buches in immer andere schwierige und dramatische Situationen übergeht, macht das Buch außerordentlich spannend, fesselnd und unvorhersehbar. Auch dass am Ende nicht alle Probleme so mir nichts, dir nichts gelöst sind, machen die Geschichte glaubwürdig und einzigartig. Ich hatte gerade am Ende (letztes Drittel der Story) nur noch mit den Tränen zu kämpfen, weil ich so sehr mit Caroline mitfühlen und -leiden konnte. Ich kann dieses Buch wahrlich jedem einfach nur ans Herz legen - es ist absolut großartig!

    Mehr
  • Ein Arzt zum dahinschmelzen

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    tanlin_11

    tanlin_11

    08. November 2016 um 21:48

    In dem Roman „Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle“ schafft es die Autorin L. Römer wieder einmal den Leser in ein bewegende Situation zu versetzen, die das Herz berührt und zum Mitfiebern einlädt. Seit einem traumatischen Ereignis in der Vergangenheit lebt die liebenswerte Caroline alleine mit ihrem Kater Mr. Smith in einem Apartment, welches sie nur in Ausnahmesituationen verlässt. Nur ihr Cousin Jason kommt sie regelmäßig besuchen und kümmert sich um sie. Als ihr Kater schwer krank wird, bestellt sie einen Tierarzt nach Hause. So tritt der attraktive und freundliche Liam in Carolines Leben. Fortan versucht er Caroline mit einigen Tricks aus ihrem Apartment hinaus und wieder ins Leben hinein zu helfen. Zunächst scheint sein Plan auch aufzugehen, denn beide entwickeln langsam Gefühle füreinander und Caroline fasst langsam Vertrauen zu Liam. Doch dann kommt es zu einem Unfall, der Caroline in die Vergangenheit zurückwirft…Wenn ihr wissen wollt, warum Caroline sich für ein Leben in Einsamkeit entschieden hat, wie sie Liam kennenlernt, langsam Vertrauen zu hm aufbaut und welches tragische Ereignis die Beziehung zu Liam zu zerstören droht, dann müsst ihr diese Buch unbedingt selber lesen. Auch dieses Buch ist der Autorin wieder sehr gut gelungen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, sodass das Buch angenehm und fesselnd zu lesen ist. Ich konnte das Buch, genau wie die vorherigen Teile, nicht zur Seite legen und habe es verschlungen. Die Charaktere sind auch in diesem Teil sehr gut ausgearbeitet und die Gedankengänge der Charaktere werden anschaulich beschrieben. Dies führt dazu, dass ich mich sofort in Caroline hineinversetzen konnte und mit gelitten habe. Sie hat wirklich eine schlimme Zeit hinter sich, die sehr anschaulich dargestellt wird. Aber auch die anderen Charaktere habe ich als sehr sympathisch empfunden. Besonders habe ich mich allerdings darüber gefreut, dass einige bekannte und liebgewonnene Personen wie Violetta, Emilia, Richard und Jason in dem Buch auftauchen. Die Handlungen sind ebenfalls wieder sehr gut durchdacht und werden sehr realistisch beschrieben. Dadurch fiebert man immer mehr mit Caroline mit und hofft, dass sie ihre Ängste endlich überwindet und wieder ein normales, glückliches Leben führen kann. Das Ende des Romans hat mich vollkommen überzeugt und rundet die Geschichte meiner Meinung nach wieder sehr gut ab. Fazit:Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es handelt sich um eine bewegende und außerordentlich unterhaltsame Lektüre, die mich von Beginn an begeistert hat.

    Mehr
  • Für Winternachmittage im Lesesessel

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    j125

    j125

    08. November 2016 um 16:52

    Inhalt: Caroline leidet unter Panikattacken und hat ihre Wohnung seit zwei Jahren nur sehr selten verlassen. Sie lässt sich Kleidung und Essen liefern und bekommt regelmäßig von ihrem Cousin Jason Besuch. Als ihr Kater schwer krank wird, ruft sie den Tierarzt Liam zur Hilfe, der sie mit seiner Sanftheit im Umgang mit Tieren sofort berührt. Meine Meinung:Ich hatte Lust auf eine nicht allzu lange, romantische Liebesgeschichte. Nichts anstrengendes oder kompliziertes, sondern einfach etwas für Herz, wenn man sich gerade vielleicht nicht so gut fühlt. Ich bin dann auf dieses Ebook gestoßen und dachte, ein paar süße Hunde und ein gutaussehender Kerl sind genau das richtige. Ohne große Einleitung, wird man sofort in die Geschichte geworfen. Das hat wenig gestört, da man eigentlich nicht viel über Caroline wissen musste. Das wichtigste weiß man ja schon aus der Inhaltsbeschreibung. Soweit ich mich erinnern kann, wurde weder genauer auf ihr Alter, noch auf ihr Äußeres eingegangen. Auch Liam bleibt stellenweise blass, aber ich fand ihn süß.Das was Caroline in ihrer Vergangenheit erlebt hat, ist schlimm und ich kann nachvollziehen, warum sie das Gefühl hat, dass Haus nicht mehr verlassen zu können. Zwar liegt sie damit eindeutig falsch, aber ich finde es zumindest vorstellbar. Diese Erlebnisse bringen sie dann allerdings dazu Entscheidungen zu treffen, die ich absolut nicht mehr verstehen konnte. Selbst mit dem was ihr passiert ist, finde ich so ein Verhalten unrealistisch. Andererseits ging etwas ähnliches gerade durch die Medien, sodass eigentlich nichts undenkbar ist. Leider. Ich denke, ich verrate nicht zu viel wenn ich sage, dass sie irgendwann doch das Haus verlässt. Zwar wird das als anstrengend, schlimm etc. beschrieben, aber dafür das sie mit einer beginnenden Panikattacke im Hauseingang steht, während ihr Cousin das Auto vorfährt, weil sie es nicht schafft selbst zum Auto zu gehen, gelingt es ihr dann doch ziemlich gut draußen zu sein. Kein Herzrasen, keine Schweißausbrüche, kein Schwindel. Das war mir dann ein bisschen zu einfach. Der Schreibstil hat mir weitestgehend gut gefallen. Man kommt sehr schnell durch, es lässt sich flüssig lesen… man kann eigentlich nichts daran aussetzen. Außer, dass manchmal Dinge wiederholt werden. Beispielsweise stellt Caroline sich und ihren Hund Sugar vor und zwei Sätze später fragt jemand: „Sugar, nicht wahr?“ Fazit:Eine süße Geschichte, die sich für einen netten Winternachmittag mit heißem Kakao und Plätzchen sehr gut eignet. Die Charaktere bleiben blass und die Handlung war nicht immer nachvollziehbar, aber da ich etwas wärmendes für Zwischendurch gesucht habe, ist das für mich kein Problem gewesen.

    Mehr
  • Liebe und Ängste im winterlichen New York

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    starling

    starling

    31. October 2016 um 13:23

    Durch starke Ängste an ihr Haus gefesselt, erlebt Caroline das Leben in New York nur noch durch das Fenster. Ein traumatisches Erlebnis hat bei ihr so starke Ängste ausgelöst, dass es ihr nun unmöglich ist, das Haus zu verlassen. Angewiesen auf Lieferdienste, die es zum Glück in New York für fast alles gibt, ist ihr einziger Vertrauter ihr Cousin Jason, der regelmäßig zum Kakao zu ihr kommt.   Und ihr Kater Mr. Smith. Als dieser schwer erkrankt, schickt ihr das Schicksal den Tierarzt Liam ins Haus und auch in ihr Herz. Denn Liam schafft es durch eine List, Caroline vor die Tür zu bringen. Sie muss sich ihren Ängsten stellen. Es scheint, als wäre sie auf einem guten Weg, doch dann wird sie unvermittelt wieder mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert – und ihr einziger Ausweg ist zurück in ihre Wohnung.   Doch damit schlägt sie auch die Tür zu Liam zu. Wird es ihm gelingen, diese Barriere zu überwinden?   Winter Love ist ein wunderbarer, gefühlvoller Roman, der den Leser in das winterliche, verschneite New York entführt.   Und doch ist es keiner dieser typisch kitschigen Weihnachtsromane, voller Idylle und Klischees, sondern durch diese besondere Geschichte ein Buch, das mich auch ein wenig nachdenklich gemacht hat. Es nimmt einen mit in eine Welt hinter verschlossenen Türen, wie sie auch in der Nachbarschaft sein könnte. Denn wissen wir, ob nicht ganz in der Nähe Menschen wie Caroline leben? Menschen, die durch ihre Ängste gelähmt sind und nicht am „normalen“ gesellschaftlichen Leben teilnehmen können? Doch zum Glück ist es Lotte Römer durch ganz wunderbare Personen und Tiere gelungen, das Buch nicht schwer und düster werden zu lassen, sondern es zu einem Herzensbuch zu machen. Von den ersten Seiten an war ich von Caroline gefesselt und wollte wissen, wie es mit ihr soweit kommen konnte. Das Caroline mit schnell sehr nah gegangen ist, konnte ich besonders daran merken, dass ich sie im Laufe des Buches manches Mal gerne durchgeschüttelt hätte. Ihre negative Art, in allen Schwierigkeiten direkt das Schlimmste zu sehen, war schon anstrengend. Das Buch hat viele Emotionen in mir geweckt, es hat mich Lachen lassen, aber auch Weinen, es hat mich einfach komplett mitgenommen.   Besonders haben mir die Personen um Caroline herum gefallen. Ob es nun Kimmy oder Baney waren, Jason oder besonders Violetta. Sie alle geben dieser Geschichte genau die richtige Priese Würze. Da dies mein erstes Buch aus der Reihe der „New York Lovestorys“ war, kannte ich auch die Vorgeschichten zu diesen Personen nicht. Was aber auch nicht schlimm war, da man dieses Buch auch ganz ohne Vorkenntnisse lesen kann. Allerdings hat es mich sehr neugierig gemacht, so dass die vorherigen Bände auf meine Wunschliste gewandert sind.  Winter Love kann ich nur wärmstens empfehlen. Ein perfektes Buch für einen stürmischen Herbstabend, das von mir 5 strahlende Sterne erhält.

    Mehr
    • 2
  • Ob diese Anziehung je weniger werden würde? ❤

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    31. October 2016 um 10:46

    Eine wunderschöne Liebesgeschichte! Wieder wundervolle Charaktere, hach ich liebe die alte Dame Violetta! Caroline und Liam, ein schönes Paar, doch ihre Ängste holen sie ein,  wird sie diese bewältigen können? Ein klasse Schreibstil, eine Liebesgeschichte mit ganz viel Tierliebe! " Bellisimo! Liebe geht schließlich durch den Magen. " " Kannst du es fassen, dass jemand ein Pony in seiner Wohnung hält?"Vielen Dank für diesen Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte, die das Herz erwärmt

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    MissSophi

    MissSophi

    28. October 2016 um 20:37

    Caroline hat einen harten Schicksalsschlag zu verkraften und hat sich seither von der Welt abgeschottet - einzig ihr Cousin besucht sie noch regelmäßig... wenn da nicht der Kater wäre.... Aber lesen Sie selbst und lassen sich von Lotte Römer verzaubern, der es, wie es nur wenigen gelingt, den Leser mit ihren Worten und Sätzen glücklich zu machen. Das Buch ist wie ein gut duftendes Vollbad, welches Herz und Sinne erreicht und einen die Welt vergessen lässt. Jedes Kapitel beginnt mit einem wundervoll passenden Gedicht und stimmt so auf die nächste Situation ein - perfekt. Auch die Rezepte am Ende machen Lust, die gelesenen Köstlichkeiten auch selbst am Herz auszuprobieren. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung - aber sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt - sie werden nach Beendigung ein bisschen glücklicher sein.

    Mehr
  • Winter: Kälte und Schnee, Liebe und Tee, Hoffnung auf neues, glückliches Leben

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    Belis

    Belis

    27. October 2016 um 12:30

    Die sehr zurückgezogen lebende Carolin hat neben ihrem ständigen Begleiter Mr. Smith, einem älteren Kater, kaum Kontakte , schon gar nicht außerhalb ihrer Wohnung. Einzig ihr Cousin Jason besucht sie regelmäßig. Als ihr Kater erkrankt lässt sie sogar den Tierarzt in Haus kommen, dieser entpuppt sich als jung und sehr attraktiv. Seine Stimme und  absolut fürsorgliche Tierliebe lassen in Caroline vergessene Saiten klingen. Liam versucht sie ganz vorsichtig aus ihrem Schneckenhaus zu befreien. Bei einem dieser Ausflüge im märchenhaft verschneiten Park erlebt Caroline einen Flashback. Sofort stürzt sie zurück in ihre Wohnung. Doch Liam und Jason lassen nicht locker….   In diesem neuen, spannenden Band der „New York Lovestorys“ stehen an jedem Kapitel bekannte Gedichte zur Einstimmung. Wie immer hat Lotte Römer die leicht zu lesende Geschichte mit Witz und Humor gewürzt. Die teils frechen Dialoge brachten mich zum Schmunzeln, einige Aktionen waren echte Lacher. Aber mit dem ernsten Thema Ängste geht die Autorin sehr sensibel und gefühlvoll um, dies zeigen einfühlsame Schilderungen von Carolines einsamer Welt.   Die Protagonisten sind teils bekannt und verzaubern mit ihrem Humor und unterschiedlichen Charakteren. An alle Fans von Tante Violetta!, die schräge Italienerin ist in ihrem Element. So wie Emilia, die schwangere Konditorin einfach klasse Weihnachtsgebäck zaubert, dabei möchte man als Leser direkt mit genießen ...... Unsere ängstliche Hauptperson Caroline überwindet mit Hilfe von Liam und Jason die ersten Hürden und genießt die winterliche, vorweihnachtliche Stimmung New Yorks. Doch leider folgt ein herber Rückschlag, dieser nimmt ihr vorerst die Kraft zum Weiterkämpfen. Aber mit Hilfe neu gefundener Mitstreiter  findet sie langsam ihren Mut, ihr Vertrauen zu sich selbst wieder. Liam, der sympathische Tierarzt, findet durch Zufall bei einem Hausbesuch eine junge, hübsche Katzenbesitzerin statt der erwarteten älteren Dame vor. Doch nach kurzer Zeit sieht er in der einsamen Frau mehr als die ängstliche Caroline.  Bildhafte Schilderungen der verschiedenen Orte und Personen der romantisch anmutenden Handlung lassen den Leser schnell in der emotionalen Geschichte versinken. Am Ende erwarten den Leser wieder genussvolle Rezepte passend zum Buch. Emilia hat ihr Rezeptbüchlein geöffnet und erfreut mit weihnachtlichen Leckereien.   Ich war nach einigen ruhigen Kapiteln völlig gefangen von den Ereignissen im vorweihnachtlichen New York. Die gewohnt humorvolle Schreibweise, versetzt mit Spannung und einem gefühlvollen Umgang mit dem Thema Ängste brachte mir ein wunderbares Lesevergnügen. Durch viel Mut, ehrliche Liebe und helfende Hände können Ängste besiegt werden. Nicht allein, nicht ohne Hilfe – aber kämpfen und wollen muss der/die Betroffene selbst. Und wie in den vorangegangenen Lovestorys siegt die Liebe.   Die fesselnde Erzählung lässt sich problemlos ohne Vorkenntnisse der anderen Bände lesen, wobei so manche Anekdote mit Vorahnung viel besser verstanden wird. Ich hoffe und warte auf eine Fortsetzung dieser tollen Reihe. Da wären noch einige Singles.....

    Mehr
  • Winter Love macht einfach süchtig !!

    Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle
    leobay

    leobay

    26. October 2016 um 19:20

    Wieder einmal hat Lotte Römer mein Herz durch und durch berührt,Der neueste Roman von der Autorin, hat meine Erwartungen vollkommen erfüllt und ich möchte Ihn mit gutem Gewissen allen ans Herz legen.Er ist so liebevoll und auch spannend und witzig geschrieben, das einem einfach nichts fehlt.Die ganzen kleinen extras, laden immer wieder zum nachdenken ein.Dazu wieder die wundervollen Rezepte. Es wurde schon was ausprobiert und was soll ich sagen?Ich konnte nicht mehr aufhören zu naschen und nebenbei das Buch zu verschlingen.Ebenso lädt das Cover einfach zum Kauf ein. Man verliebt sich auf den ersten Blick in den Mann mit dem absolut unwiederstehlichen Hund auf dem Arm und mal ehrlich, wer liebt keine Kekse und nen heißes Getränk dazu? Die Kombi ist einfach spitze!Bevor ich nun anfange zu Spoilern, kann ich nur sagen das es sich auf jedenfall lohnt, sich dieses Werk zu kaufen.Liebe Lotte, ich danke Dir für die wundervolle Geschichte und kann es kaum erwarten mehr von Dir zu lesen.Tausend Dank liebes <3

    Mehr