Fenitschka. Eine Ausschweifung

Fenitschka. Eine Ausschweifung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fenitschka. Eine Ausschweifung"

In ihren Novellen »Fenitschka« und »Eine Ausschweifung« fokussiert Lou Andreas-Salomé ein Thema, das sie zeitlebens mindestens ebenso beschäftigt hat wie die weibliche Adoleszenz: die Integration unabhängiger Frauen in eine Gesellschaft, in der es für erfolgreiche Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen noch keine positiv besetzten Rollenvorbilder gibt.
Die promovierte Wissenschaftlerin Fenitschka und die Malerin Adine sind Repräsentantinnen einer neuen Gattung, die vor der Herausforderung steht, sich zu behaupten. Doch ihre Erfolge und ihre Unabhängigkeit erweisen sich als höchst ambivalent, denn die Liebe zur Kunst und zur Wissenschaft erscheint ihnen als unvereinbar mit der Liebe zum anderen Geschlecht.
Lou Andreas-Salomé inszeniert in ihren Novellen weder strahlende Heldinnen der Frauenbewegung noch romantische Liebesbeziehungen, sondern entwirft vielmehr philosophisch akzentuierte Gesellschaftsstudien in literarisch kunstvollem Gewand. So gibt sie einen überaus facettenreichen Einblick in das Seelenleben emanzipierter Frauen zur Zeit der Jahrhundertwende.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937211718
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:286 Seiten
Verlag:Welsch, Ursula
Erscheinungsdatum:01.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks