Louis Bayard

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(6)
(5)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Algebra der Nacht: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geheimnisse des schwarzen Turms

Bei diesen Partnern bestellen:

Algebra der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

The Beast in the Jungle

Bei diesen Partnern bestellen:

Roosevelt's Beast

Bei diesen Partnern bestellen:

The Beast in the Jungle

Bei diesen Partnern bestellen:

The School of Night

Bei diesen Partnern bestellen:

The Pale Blue Eye

Bei diesen Partnern bestellen:

Le Latin De Saint Cyprien

Bei diesen Partnern bestellen:

The Black Tower

Bei diesen Partnern bestellen:

MR. TIMOTHY

Bei diesen Partnern bestellen:

Mr. Timothy

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geheimnisse des schwarzen Turms" von Louis Bayard

    Die Geheimnisse des schwarzen Turms
    tigerbea

    tigerbea

    27. November 2014 um 15:52 Rezension zu "Die Geheimnisse des schwarzen Turms" von Louis Bayard

    Paris im Jahre 1818. 23 Jahre zuvor ist Kronprinz Louis-Charles angeblich im schwarzen Turm gestorben. Francois Vidocq, vom Sträfling zum Chef der Geheimpolizei emporgestiegen, findet in der Tasche eines Mordopfers einen Zettel mit dem Namen Hector Carpentier, einem Medizinstudenten, dem er kurz zuvor begegnet ist. Vidocq zieht ihn in seine Ermittlungen ein, doch Hector ist zunächst wenig begeistert davon. Doch dann nimmt ihn Vidocq mit seinem Wesen gefangen. Bald entdecken sie Charles Rapskeller und die Vermutung, daß es sich ...

    Mehr
  • Gelungener Spagat

    Algebra der Nacht
    hundertwasser

    hundertwasser

    04. October 2013 um 11:43 Rezension zu "Algebra der Nacht" von Louis Bayard

    Mit „Algebra der Nacht“ gelingt Louis Bayard der Spagat zwischen amerikanischem Akademikerroman und historischem Roman aus dem Alten England, zwischen Schatzsuche und englischer Dichtung und zwischen Info und Spannung. Angesiedelt in Washington im Jahr 2009 erzählt Bayard von Henry Cavendish, der nach dem Tod seines besten Freundes Alonzo Wax, der sich als bibliophilen Sammler englischer Literatur des 17. Jahrhunderts verdingt hat, über einen rätselhaften Brief stolpert. Dieser führt ihn zur legendären „Schule der Nacht“, die um ...

    Mehr
  • The Pale Blue Eyey

    The Pale Blue Eye
    TheRavenking

    TheRavenking

    12. September 2013 um 22:18 Rezension zu "The Pale Blue Eye" von Louis Bayard

    Es ist das Jahr 1830: an der US-Militärakademie West Point wird ein Kadett erhängt aufgefunden. Zunächst geht man von einem Selbstmord aus, doch als dem Opfer nachträglich noch das Herz herausgetrennt wird, ist klar: ein perfider Killer treibt auf dem Gelände sein Unwesen. Gus Landor, ehemaliger Polizeiermittler im Ruhestand, soll auf Wunsch der Obrigkeiten die Sache aufklären. Unterstützung erhält der Detektiv von einem jungen Mann namens Edgar Allan Poe. Von dessen Scharfsinn beeindruckt, macht ihn Landor zu seinem ...

    Mehr