Louis Begley Der Mann, der zu spät kam

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann, der zu spät kam“ von Louis Begley

Ben ist brillant – ein Mann mit Stil, gebildet und attraktiv, im besten Alter, beruflich erfolgreich. Dank seiner gesellschaftlichen und geschäftlichen Triumphe sowie seiner nicht seltenen Liebesabenteuer gelingt es ihm immer wieder, seine Kindheit als polnischer Jude während des Zweiten Weltkriegs zu verdrängen, Ben, perfekter Jongleur im Zentrum internationaler Hochfinanz, leidet unter einer gravierenden Schwäche: »Immer dann, wenn lebenswichtige Entscheidungen auf dem Spiel standen, kam er, der pünktlichste, zuverlässigste Mensch unter der Sonne, zu spät.« Selbst eine große Liebe kann den Weg, den das Schicksal für ihn vorgesehen hat, nicht ändern.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Immer, wenn man denkt, jetzt reicht's, kommt eine Wendung, die einen wieder in die Geschichte reinzieht

Wiebke_Schmidt-Reyer

Durch alle Zeiten

sehr unterhaltsam, bewegend

Rebecca1120

Verrat

Das Cover sieht so harmlos aus...der Inhalt ist es ganz sicher nicht ;)

Faltine

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen