Louis Bromfield Der Mann der alles hatte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann der alles hatte“ von Louis Bromfield

[Louis Bromfield: Der Mann der alles hatte Hardcover (Akzeptabel) Bertelsmann Lesering 1969 ] (Quelle:'Fester Einband/01.01.1969')

Es geht um einen Mann, der auf der Suche nach sich selbst ist oder besser gesagt auf der Suche nach seiner Vergangenheit.

— ivischmi
ivischmi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Mann der wirklich alles hatte, aber nicht haben wollte.

    Der Mann der alles hatte
    ivischmi

    ivischmi

    25. August 2017 um 12:13

    Es geht um einen Mann, der im Krieg kämpfte. Er wurde verletzt und kam so durch Zufall an einen friedlichen Ort, wo er seine (so glaubte er zu Anfang) seine große Liebe fand. Er träumte von einem Leben in Saus und Braus. Er träumte von Ruhm und wollte mit den wohl besten und berühmtesten Menschen der Welt feiern. Das alles hatte er erreicht, aber ohne die Liebe seines Lebens. Er heiratete eine Frau, für die er keine Liebe empfand und bekam zwei Söhne. Als er dann krank wurde, beschloss er sein altes Leben zu suchen und vor allem auch sich selber zu finden.Eine tolle Geschichte darüber, das man alleine mit Geld und Ruhm nicht immer glücklich werden kann. Man darf es einfach nicht versuchen jedem Recht zu machen. Geld und Ruhm verändern einen. In diesem Fall wurde ein wunderbarer Junge vom Land zu einem egoistischen, wohlhabenden Mann, der wieder zu sich selber zurück fand.

    Mehr