Louis Malle über Louis Malle

Louis Malle über Louis Malle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Louis Malle über Louis Malle"

Seit den 50er Jahren war der 1995 verstorbene Louis Malle einer der vielseitigsten und erfolgreichsten europäischen Filmregisseure – ein Vorläufer der Nouvelle Vague. In Frankreich entstanden so bekannte Filme wie Fahrstuhl zum Schafott mit Jeanne Moreau und in den USA Atlantic City mit Burt Lancaster. Grundlage des Buchs bildet eine Reihe von Gesprächen zwischen Louis Malle und dem britischen Filmkritiker Philip French, der damit ein einmaliges Dokument über Louis Malle geschaffen hat. Die Interviews dokumentieren Louis Malles Entwicklung als Künstler und seine Filme, in denen er sich mit Prostitution, Inzest und Kollaboration während des Zweiten Weltkrieges in Frankreich auseinandersetzt. »In Amerika hat er seinen Panzer aus Scham und Zurückhaltung allmählich durchbrochen, wie aus den vorliegenden Gesprächen ersichtlich […] Das Problem war, daß er weder in Frankreich noch in den USA den Widerspruch auflösen konnte, einerseits auf dem Markt mitmischen zu müssen, während er andererseits seine Würde zu wahren suchte. Er schäumte vor Wut und tobte gegen eine Industrie, die ihn nicht arbeiten lassen wollte. Niemals würde Louis ein ›Söldner‹ werden – die ultimative Definition eines Bourgeois, der seine Überzeugung gegen eine Überweisung eintauscht.« Volker Schlöndorff im Nachwort

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895810091
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:342 Seiten
Verlag:Alexander/PRO
Erscheinungsdatum:01.04.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks