Die Kunst des Verdrängens

Die Kunst des Verdrängens
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Kunst des Verdrängens"

Vergessen Sie Freud! Louis Schützenhöfer stellt die Thesen des Vaters der Psychoanalyse auf den Kopf und zeigt uns die angenehme Seite bewussten Verdrängens. Ohne das Verdrängen von Erinnerungen wäre der Mensch nicht lebensfähig - und je mehr er diese Kunst beherrscht, desto besser lebt er auch. So die skurrile These Schützenhöfers, die er durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis anschaulich belegt. Schützenhöfers Buch ist ein humorvoller Ratgeber, wenn es darum geht, nagende Eifersucht loszuwerden, schlimme Erfahrungen zu überwinden und das eigene Selbstwertgefühl auch mal aus ironischer Distanz zu betrachten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800074303
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:143 Seiten
Verlag:Ueberreuter, C
Erscheinungsdatum:30.08.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks