Louisa May Alcott Manga-Bibliothek: Eine fröhliche Familie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Manga-Bibliothek: Eine fröhliche Familie“ von Louisa May Alcott

Die Schwestern Meg, Jo, Beth und Amy wachsen in Neuengland auf. Ihre Luftschlösser geraten ins Wanken, als der Vater in den Krieg eingezogen wird und die Schwestern mit ihrer Mutter für ihren Lebensunterhalt aufkommen müssen. Die hübsche Meg arbeitet als Hauslehrerin für wohlhabende Kinder und die burschikose Jo sorgt sich um die mürrische Tante. Die schüchterne Beth findet Zuflucht im Klavierspiel und das egoistische Nesthäkchen Amy träumt davon, mit ihrer Malerei einmal berühmt zu werden. Doch das Geld ist knapp und die Angst um ihren Vater wächst: Wird der Krieg diese Familie verschonen?

Vielleicht zu kurz, aber die familliären, freundschaftlichen und die inneren Werte wurden alle vermittelt. ☺

— Lily911
Lily911

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen