Louisa Young

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(20)
(19)
(5)
(1)
(0)
Louisa Young

Lebenslauf von Louisa Young

Louisa Young wurde 1960 geboren und ist auch unter dem Pseuydonym Zizou Corder bekannt. Sie ist die Tochter des Autors Wayland Young. Nach einem Geschichtsstudium in Cambridge jobbte sie zunächst und schrieb als freie Journalisten für einige Zeitschriften. Mit "The Great Task of Happiness" debütierte die Autorin. Sie schrieb die Biografie ihrer Großmutter Kathleen Scott, der Bildhauerin und Witwe des Polarforschers Robert Falcon Scott, die später Louisas Großvater Edward Hilton Young heiratete. Ihr erstes Kinderbuch "Lionboy" schrieb sie unter dem Pseudonym Zizou Corder gemeinsam mit ihrer Tochter Isabel Adomakoh.

Bekannteste Bücher

Die Sommer, die wir hatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles, worauf wir hofften

Bei diesen Partnern bestellen:

Eins wollt ich dir noch sagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Engel in Schwierigkeiten

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehnsucht nach Kairo

Bei diesen Partnern bestellen:

Eins wollt ich dir noch sagen

Bei diesen Partnern bestellen:

My Dear I Wanted to Tell You

Bei diesen Partnern bestellen:

The Heroes'Welcome

Bei diesen Partnern bestellen:

Tree of Pearls

Bei diesen Partnern bestellen:

Desiring Cairo

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Love

Bei diesen Partnern bestellen:

UNTITLED LOUISA YOUNG HB

Bei diesen Partnern bestellen:

UNTITLED LOUISA YOUNG EXPO TPB

Bei diesen Partnern bestellen:

My Dear I Wanted to Tell You

Bei diesen Partnern bestellen:

DESIRING CAIRO

Bei diesen Partnern bestellen:

The Book of the Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Love

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Römische Cousine

    Die Sommer, die wir hatten

    walli007

    29. April 2017 um 15:34 Rezension zu "Die Sommer, die wir hatten" von Louisa Young

    Anfang der 1930er scheinen die Auswirkungen des ersten Weltkrieges noch nicht wirklich überwunden, aber es herrscht eine Art Normalität und das Leben wird wieder einfacher. Die Kinder Kitty und Thomas, deren Vater nach dem Tod seiner Frau nicht in der Lage war, sich selbst um die Kinder zu kümmern, dürfen zum ersten Mal mit ihrer Ziehmutter Nadine nach Italien. Die Kinder sind begeistert und sie finden ihre italienischen Verwandten echt klasse. Sie beginnen Italienisch zu lernen und wollen etwas über die Lebensart erfahren. Die ...

    Mehr
  • Wunderschön und lebensklug

    Die Sommer, die wir hatten

    brauchnix

    26. April 2017 um 14:28 Rezension zu "Die Sommer, die wir hatten" von Louisa Young

    „Die Sommer, die wir hatten“ ist der dritte Band einer wunderschönen historischen Buchreihe der englischen Autorin Louisa Young. Und hoffentlich nicht der letzte. Sicherlich kann man auch quereinsteigen und mit diesem Teil anfangen. Aber damit vergibt man sich auf jeden Fall das Vergnügen des ersten Buches „Eins wollt ich dir noch sagen“ - dem Beginn einer der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Und auch der Nachfolger „Alles, worauf wir hofften“ sollte vorher genossen werden. Auch im dritten Teil findet die ...

    Mehr
  • Alles worauf wir hofften

    Alles, worauf wir hofften

    Kleine8310

    04. October 2016 um 22:02 Rezension zu "Alles, worauf wir hofften" von Louisa Young

    "Alles worauf wir hofften" ist ein Roman der Autorin Louisa Young. In diesem Buch geht es um die Geschichte zweier Ehepaare beginnend in London im Jahr 1919. Nachdem der erste Weltkrieg vorbei ist kann die Protagonistin Nadine endlich ihren Traum wahr machen und ihre große Liebe Riley heiraten. Doch es ist nichts wie in der Zeit vor dem Krieg und letztendlich hilft den beiden erst ihre Hochzeitsreise wieder zu sich als Paar zu finden. Auf dem Landsitz Locke Hill treffen sie auf ein befreundetes Paar - Julia und Peter. Auch bei ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1274
  • Kriegszeit - verschiedene Schichten - eine berührende Liebesgeschichte

    Eins wollt ich dir noch sagen

    kloiYvi

    24. January 2015 um 10:27 Rezension zu "Eins wollt ich dir noch sagen" von Louisa Young

    Inhalt: Die Geschichte beginnt im Winter 1907. Nadine Waveney und Riley Purefoy lernen sich als Kinder im Park kennen. Riley kommt aus der Arbeiterschicht, Nadine aus wohlhabendem Hause. Durch Zufall lernt er im Hause Waveney Sir Alfred kennen, einen Maler. Dieser würde ihn gerne malen. Danach sieht er Potenzial in Riley und nimmt sich seiner, nach dem Einverständnis der Eltern, an. Riley lernt vieles über das Malen und die Kunst. Nadine nimmt Unterricht bei Sir Alfred und so können sie ihre Freundschaft vertiefen und verlieben ...

    Mehr
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer ...

    Mehr
    • 1684
  • Human Tragedy and Plastic Surgery

    My Dear I Wanted to Tell You

    darklittledancer

    30. June 2014 um 16:27 Rezension zu "My Dear I Wanted to Tell You" von Louisa Young

    Louisa Young’s historical novel My Dear, I Wanted to Tell You is set in early 20th century England and France. While Ms Young did thoroughly research the time the book is set in, I had problems envisioning the setting, especially the scenes that are set at the Western Front, even though I am familiar with what it looked like from pictures. The novel’s main characters are Riley Purefoy, Nadine Waveney, Peter and Julia Locke as well as Rose Locke, but those who most stand out are Riley and Julia. Riley, whose life we witness from ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eins wollt ich Dir noch sagen"

    Eins wollt ich dir noch sagen

    Kleines91

    Rezension zu "Eins wollt ich dir noch sagen" von Louisa Young

    Klappentext: "Mein lieber Riley, ich war so glücklich, von Dir zu hören, so irrsinnig glücklich, dass ich auf der Station gesungen habe, woraufhin die Oberschwester mich streng gemustert und nachgefragt hat, also habe ich ihr erzählt, ich hätte eine gute Nachricht bekommen, dass jemand, den ich für verschollen gehalten hatte, gar nicht verschollen ist - denn auch wenn Du schreibst, dass Du nicht existierst, und ich das respektiere, Riley, so gibt es Dich doch! Und das allein, mein lieber Riley, macht mich so glücklich, dass ich ...

    Mehr
    • 3

    Arun

    31. March 2014 um 22:13
  • Leserunde zu "Zeit der großen Worte" von Herbert Günther

    Zeit der großen Worte

    Gerstenberg Verlag

    zu Buchtitel "Zeit der großen Worte" von Herbert Günther

    Leserunde „Zeit der großen Worte“ 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Um auch den jugendlichen Lesern diesen Teil der Weltgeschichte näher zu bringen, möchten wir zusammen mit euch das Jugendbuch „Zeit der großen Worte“ von Herbert Günther lesen und besprechen. Es eignet sich für Leser ab 14 Jahren, aber auch für Erwachsene. Zum Buch: Sarajevo - ein Wort mit einem wunderbar weichen Klang. Der vierzehnjährige Paul schnappt es im Vorübergehen auf. Doch was in seinen Ohren wie eine Zauberformel klingt, ...

    Mehr
    • 491
  • außergewöhnliche Liebesgeschichte

    Eins wollt ich dir noch sagen

    buecherwurm1310

    10. November 2013 um 15:05 Rezension zu "Eins wollt ich dir noch sagen" von Louisa Young

    Nadine Waveney und Riley Purefoy lernen sich als Kinder kennen. Sie ist eine Tochter aus begütertem Haus, er kommt aus der Arbeiterschicht. Nadines Vater Robert vermittelt Riley an Sir Alfred, einen Maler. Riley soll dort Modell sitzen. Sir Alfred ist von Riley angetan und nimmt ihn in seine Obhut. So arbeitet Riley in der Woche bei ihm, erhält eine schulische Ausbildung und ist am Wochenende bei seiner Familie. Nadine nimmt bei Sir Alfred Malunterricht. So wachsen die beiden miteinander auf und es entwickelt sich eine ganz ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks