Louise Bourbon Märchen des Versailler Hofes: nach Charles Perrault

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Märchen des Versailler Hofes: nach Charles Perrault“ von Louise Bourbon

»Es waren einmal ein König und eine Königin ...« Diese Worte entführen in eine magische Welt und laden zum Träumen ein. Charles Perrault schuf Ende des 17. Jahrhunderts aus überlieferten Geschichten wundervolle Prosa. Dieser Band mit Perraults Werken in einer neuen Übersetzung von Louise Bourbon stellt bekannte, aber auch nahezu unbekannte Märchen vor: Neben »Der gestiefelte Kater« und den französischen Versionen von Dornröschen, Aschenputtel und Allerleihrauh sind auch »Griselidis« und die Geschichte um »Finette, die geschickte Prinzessin« enthalten - und noch einige mehr. Perraults Märchen wohnt dabei ein besonderer Kern inne: Sie enthalten zahlreiche Anspielungen auf damals aktuelle Geschehnisse und Personen am französischen Hof. Gespickt mit einer gehörigen Portion Humor und Ironie hat er vieles zwischen die Zeilen seiner Märchen geschrieben - doch Louise Bourbon ist ihm auf der Spur gekommen und entschlüsselt für Sie die versteckten Botschaften.

Mal was Neues....

— Bjjordison

Dieses Märchenbuch hebt sich von anderen definitiv ab. Das sollte jeder im Regal haben, der Märchen und Prosa liebt.

— LeAlex
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Märchenbuch....

    Märchen des Versailler Hofes: nach Charles Perrault

    Bjjordison

    14. February 2017 um 16:46

    Wie ihr ja schon vielleicht in meinen bereits gelesenen Büchern gesehen habt, bin ich ein absoluter Fan von Märchen, da ich es immer sehr toll finde, wenn man in eine Welt mit Königen und Feen oder ähnliches entfliehen kann. So wollte ich natürlich auch dieses Buch lesen, als ich es zufällig entdeckt habe. Hier wurden einige Märchen, die von Charles Perrault geschaffen wurden, von der Autorin Bourbon ins Deutsche übersetzt und ich bin wirklich begeistert. Ich persönlich habe einige Märchen gekannt, da sie bereits ins Deutsche adaptiert wurden, allerdings gab es auch einige, die bei uns absolut unbekannt sind, was toll war, denn so waren doch einiges an Neuheiten dabei. Schön gemacht fand ich zudem, wie die Autorin nach einigen Erzählungen immer die Moral der Geschichte erwähnt hat, war mal was Neues. Außerdem wurden immer Erklärungen von diversen Worten am Schluss der Geschichte erwähnt, was das ganze Buch noch zusätzlich interessant machte. Es werden auch Bezüge zum französischen Hof gemacht, was ich denke damit zusammenhängt, dass es von der Autorin ja auch das Buch „Die Sonnenkönigin“ gibt, welches ich aber leider noch nicht gelesen habe. Mein Highlights des Buches waren “ Der Däumling“ und „Eselshaut“. Die Zwei fand ich besonders reizend. Zu Beginn des Buches wird zudem in der Einleitung noch einiges über Charles Perrault erklärt. Der Schreibstil hat mir gefallen und das Buch hat sich recht flott lesen lassen. Das Cover wirkt für mich sehr unscheinbar, aber elegant. Sehr schön. Fazit: 5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung für das tolle Buch!

    Mehr
  • DAS Märchenbuch

    Märchen des Versailler Hofes: nach Charles Perrault

    LeAlex

    17. January 2017 um 22:23

    Dieses Buch ist für Märchen- und Prosafans die Entdeckung. Louise Bourbon hat Märchen nach Charles Perrault aus dem Französischen übersetzt. Das hat seinen speziellen Reiz, da Märchen je nach Kulturkreis, unterschiedlich erzählt werden. Die meisten Geschichten habe ich in der Version nicht gekannt. Das hat mich sehr fasziniert. Dazu diese wundervolle Prosa, die alles wie Schokolade ummantelt. Dieses Buch ist ein seltener Fund in der heutigen Zeit. Deshalb empfehle ich es sehr gerne.Da Perraults Märchen an die Geschichte Frankreichs anknüpfen, finden sich natürlich Verbindungen zu Louise Bourbons Buch: Die Sonnenkönigin - Frankreichs vergessene Königin. Ich habe beide Bücher gelesen und kann beide uneingeschränkt Geschichtsinteressierten empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks