Louise Brown Maha, die Tänzerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maha, die Tänzerin“ von Louise Brown

Im Schatten einer großen Moschee liegt Heera Mandi, das »Königsviertel« des alten Lahore. Seit Generationen leben hier Kurtisanen, die einst die Herzen von Kaisern eroberten. Louise Brown lauscht den Erzählungen der Alten, die ein Loblied auf die Goldenen Zeiten singen, und lässt sich durch die engen Gassen bis in die abgelegensten Winkel treiben - ein nicht immer ungefährliches Unterfangen. Auf einem ihrer Streifzüge begegnet sie der schönen Maha, die sie sofort in ihren Bann zieht. Bevor sie ins Prostitutionsgeschäft einstieg, verkaufte sie ihre Jungfräuligkeit an den Herrscher von Abu Dhabi. Eines Tages stehen die Gesandten eines Scheichs von Dubai vor der Tür, um eine ihrer Töchter zu holen. Und vor den Augen der erschrockenen Europäerin fasst Maha einen furchtbaren Entschluss … (Quelle:'Audio CD/06.04.2006')

Ein neues, anderes Bild von Pakistan.

— arosa74
arosa74
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen