Louise Candlish Denn dich liebe ich

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Denn dich liebe ich“ von Louise Candlish

Nach dem Tod ihrer Mutter findet Olivia einen Brief, in dem sie für alles Leid um Verzeihung bittet – auch dafür, dass sie Olivia und ihre Jugendliebe Richie auseinandergebracht hat. Und sie drängt Olivia: Folge deinem Herzen! Der Brief enthält auch eine Adresse. Aufgewühlt reist sie an die englische Südküste - und findet Richie. Es ist, als wäre die Zeit stehengeblieben. Doch zu Hause in London warten zwei Söhne und ein liebender Ehemann.

Stöbern in Romane

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Überraschend sehr gut gefallen!

AnneHuhn

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Denn dich liebe ich" von Louise Candlish

    Denn dich liebe ich

    Janatchka

    27. November 2012 um 16:04

    Olivia verlässt ihre Familie und sucht ihre Jugendliebe und findet sie,das war der letzte Wunsch ihrer Mutter.Wird sie wieder zurück kommen oder bleibt sie bei der wieder neu entflammenten Liebe. Das Buch war so langatmig,es fällt einfach die dramatische Wendung,ich war wirklich entäuscht.Kann ich leider nicht weiterempfehlen.

  • Rezension zu "Denn dich liebe ich" von Louise Candlish

    Denn dich liebe ich

    jala68

    18. March 2011 um 09:47

    Ich habe das Buch bei ca. 1/4 abgebrochen. :-( Die Story hat mich furchtbar traurig gemacht. Obwohl der Schreibstil sehr gut und flüssig ist, wolle ich einfach nicht mehr weiter lesen. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt: - Wie kann eine Mutter sowas machen? - Und warum muss man als Tochter die Fehler der Mutter wiederholen? Fazit: Handwerklich gutes Buch, aber die Story ist einfach zu deprimierend.

    Mehr
  • Rezension zu "Denn dich liebe ich" von Louise Candlish

    Denn dich liebe ich

    LEXI

    20. December 2009 um 21:10

    Das Buch erzählt die Geschichte der Hausfrau Olivia, deren Unzufriedenheit mit ihrem Leben auf ein Zerwürfnis mit ihrer Mutter Maggie begründet ist. Einer Mutter, die ihre Kinder wiederholte Male wegen eines anderen Mannes verlassen und sie verunsichert und ohne jegliche Erklärung zurückgelassen hatte. Nach Maggies Tod nimmt Olivia eine Auszeit. Eine Auszeit, die auf einen letzten Brief von Maggie basiert, in dem sie Olivia die Adresse ihrer großen Jugendliebe Richie verrät. Maggie hatte es damals erfolgreich geschafft, die Beziehung ihrer Tochter zu Richie, dem Sohn ihres Geliebten, zu zerstören und die beiden für immer auseinander zu bringen. Nun steht Olivia vor der größten Entscheidung ihres Lebens: einerseits die verlockende Möglichkeit einer zweiten Chance, andererseits ihr Ehemann Russell und die gemeinsamen Söhne Jamie und Noah. Ein solider Frauenroman, der sich sehr viel mit den Emotionen, den Motiven und den psychologischen Aspekten der Entscheidungen der Protagonisten beschäftigt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks