Das Haus des WindesRoman

4,4 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (89):
EmmaWinters avatar
EmmaWinter
vor einem Jahr

Wunderbar erzählte Geschichte um den 13jährigen Joe, der in einem Reservat in North Dakota lebt. Konflikte, ein schreckliches Verbrechen ...

Kritisch (3):
Julia_x3s avatar
Julia_x3
vor 4 Jahren

Ein sehr anspruchsvolles Buch

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Ausgezeichnet mit dem National Book Award als bester Roman des Jahres.

Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird.

Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ein brillantes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und doch auch sehr lustig.

„Erdrich erzählt mal deftig, mal zum Weinen traurig, mal unglaublich komisch, aber immer so packend, dass man das Buch kaum aus der Hand legen mag.“ SWR3.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746631509
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:384 Seiten
Verlag:Aufbau TB
Erscheinungsdatum:14.01.2016

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne57
  • 4 Sterne32
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks