Louise Greig Wenn die Nacht erwacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn die Nacht erwacht“ von Louise Greig

Wohin geht der Tag, wenn er müde ist? Und woher kommt die Nacht? Max weiß es. Er hat einen Schlüssel. Mit einem Klick öffnet er abends die geheimnisvolle blaue Kiste in seinem Zimmer, aus der die Nacht heraussaust, während der Tag hineinschlüpft. Und was für eine wunderbare Nacht das ist! Sie ist freundlich, schelmisch, sanft, riesig, mutig und beschützend, sie tanzt und wirbelt. Sie gibt jedem Ding, jedem Tier, jedem Menschen seinen Platz, sie wacht über alle und hält sie in ihren starken Armen. So kann Max mit seinem Teddy beruhigt in seinem kuscheligen Bett schlafen, bis die Nacht am Morgen dem neuen Tag die Bühne überlässt. Dieses poetische Bilderbuch zeigt die Nacht in einem ganz neuen Licht: als vergnügte, beschützende Freundin.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen