Louise Hay Finde Deine Lebenskraft

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finde Deine Lebenskraft“ von Louise Hay

Was Affirmationen bewirken.

Affirmationen sind Merksätze, die wir in Gedanken ständig wiederholen bis sie unsere Gedankenwelt, unser Selbstempfinden und unsere Gesundheit positiv beeinflussen.
Wie wendet man Affirmationen am besten an?
Sie funktionieren als "Verstärker" für unsere Selbstheilungskräfte. Eine klare und einfache Anleitung.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Einfach erfolgreich sein" von Pierre Franckh

    Einfach erfolgreich sein

    DieBuchkolumnistin

    „Warum willst du erfolgreich sein?“ Bei dieser Frage kam Pierre Franckh, beliebter und hocherfolgreicher Buchautor, der scheinbar mühelos Glück und Erfolg in sein Leben zieht, ganz schön ins Straucheln. Erfolg bringt Geld, Sicherheit, Anerkennung, Bewunderung, Luxus – wer wollte das nicht? Doch ist das wirklich das, was uns motiviert? Und warum macht jemand weiter, der all dies schon erreicht hat? Pierre Franckh zeigt in seinem neuesten Buch „Einfach erfolgreich sein“, dass Erfolg wesentlich mehr ist als die Suche nach Anerkennung oder Geld. Erfolgreich sein heißt für ihn, den eigenen Lebensplan zu entdecken und diesem Ruf zu folgen. Dabei ist es hilfreich, eine ganz neue Sichtweise auf unsere Erfolge zu entwickeln und sie wertschätzen zu lernen. Anhand von überraschenden Erkenntnissen, persönlichen Erfahrungen und anwendbaren Praxistipps beschreibt er, was wir tun können, um das Leben zu führen, von dem wir träumen. Indem wir der eigenen Sehnsucht folgen und uns treu bleiben, können wir wirklich Erfolg in unser Leben ziehen. Erfolg bedeutet für jeden von uns ein unterschiedliches Ziel - genauso unterschiedlich sind auch die Wege dorthin. Oft strauchelt man zwischendurch und nicht immer ist einem klar, was man überhaupt erreichen möchte oder wenn man etwas endlich erreicht hat, dann erscheint es gar nicht mehr so erstrebenswert. Lasst uns zusammen mit dem Autor Pierre Franckh in der Testleserunde zu "Einfach erfolgreich sein" darüber diskutieren! Wir suchen zusammen mit dem Arkana Verlag 25 Testleser - wollt Ihr mit dabei sein? Bis einschliesslich 31. August 2011 könnt Ihr Euch für dieses Leseprojekt bewerben. Nennt uns einfach Eure Ziele, die Ihr im Leben gern noch erreichen würdet und warum. Sicherlich kommen dabei viele verschiedene Wünsche heraus und wir können uns dann darüber austauschen! Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Bewerbung und schon einmal viel Glück!!! -->> Leseprobe von "Einfach erfolgreich sein": http://www.bic-media.com/dmrs/widget.do?isbn=9783442338900 -->> Die Website des Autors: http://www.pierre-franckh.de/ -->> Pierre Franckh bei Facebook:

    Mehr
    • 324

    rumble-bee

    12. September 2011 um 09:16
    Angelika-Susanne schreibt Wie ist es euch bei dieser Übung gegangen? Habt ihr den Teil der Vergangenheit schon positiv abschließen können? Oder habt ihr vielleicht noch eine Hilfestellung in Gedanken gehabt?

    Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich die Übungen nur im Geiste mache, also ohne das Büchlein. Denn ein Grund, mich an dieser Leserunde zu beteiligen, war für mich der Vergleich mit anderen ...

  • Rezension zu "Finde Deine Lebenskraft" von Louise L Hay

    Finde Deine Lebenskraft

    shao

    08. December 2010 um 17:06

    In diesem Ratgeber beschäftigt sich Louise L. Hay mit etwas, was einem jeder mehr oder minder begabte Coach mit auf den Weg gibt: Denk positiv! Nur lässt einen die Autorin hier nicht mit dem Satz stehen und überlässt die Umsetzung dem Leser allein, nein sie nimmt ihn an die Hand und zeigt anschaulich auf, wie sich negative Formulierungen einschleichen können und wie man sie verhindert. Sie zeigt positive Leitsätze auf und macht deutlich, in welche Fallen man nicht tappen sollte. Ob letztendlich stimmt, was sie schreibt, ob man durch Affirmationen das eigene Leben verbessern und seine Wünsche wahr werden lassen kann, bleibt abzuwarten. Allerdings ist Hay nicht die einzige Autorin, die sich mit dieser Thematik beschäftigt und dass positives Denken grundsätzlich die eigene Einstellung ändert und die eigene Einstellung und Lebenshaltung sich wiederum auf die Umgebung und damit das Leben selber auswirkt, ist bekannt. Und, um eine bejahende Grundeinstellung hervorzuheben: Es kann nur gut tun, sich mit diesem Buch zu beschäftigen und seinen Regeln zu folgen. (Im schlimmsten Fall passiert gar nichts, dafür hat man sich aber eine Weile mit der eigenen Gedankenwelt und Sicht der Dinge beschäftigt, was dann wieder gut für die eigene Entwicklung ist) Zu kritisieren ist, dass die Autorin keinen Raum für Zufälle lässt. Ihrer Meinung nach basiert jegliches Übel, das einem widerfährt, auf negativen Affirmationen der Vergangenheit. Was, ins Positive gekehrt, alles so einfach erscheinen lässt, schiebt einem in dieser Sichtweise die Schuld für jede Krankheit, jeden Unfall, jede Unzufriedenheit selber in die Schuhe. Ob man sich darauf einlassen möchte, muss jeder für sich selber entscheiden. Ich sehe in diesem Buch eine Chance auf Veränderung. Und sei es „nur“ der eigenen Einstellung zum Leben. Denn damit hat man schon eine Menge gewonnen. Fazit: Ein wunderschönes, liebevoll gestaltetes Buch mit praktischen Anleitungen zum positiven Denken.

    Mehr
  • Rezension zu "Finde Deine Lebenskraft" von Louise L Hay

    Finde Deine Lebenskraft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. October 2010 um 20:30

    Ein besseres Lebensgefühl durch positive Leitsätze aktualisiert In Luise L. Hays Buch "Finde deine Lebenskraft" geht es um die Möglichkeit sein Leben durch Affirmationen auf einen besseren Weg zu bringen. Affirmationen sind positive Leitsätze, die wir uns verinnerlichen sollen um aus unserem Inneren heraus Veränderungen zu bewirken. Nach der allgemeinen Einführung zum Thema Affirmationen, in der der Begriff erklärt wird und beispiele gegeben werden, folgt eine Gliederung in verschiedene Bereiche, z.B.: Affirmationen für gute Gesundheit, Affirmationen gegen Ängste, Affirmationen für gute Freundschaft oder Affirmationen für Liebe und Nähe. Zum Ende jedes Kapitels sind immer mehrere Übungen und eine das Thema komplett umfassende Affirmation aufgeführt. Wenn man das Buch in den Händen hält, wird man schon allein durch die Gestaltung positiv auf das was kommen mag eingestimmt. Ein wunderschönes Cover, sonnengelb, mit Blüten lädt uns dazu ein uns besser kennen zu lernen und gegen unsere negativen Einstellungen zu arbeiten. Auch die einzelnen Kapitel sind liebevoll illustriert, Blumen, Schmetterlinge und Herzen bevölkern dieses Buch und es macht einem einfach Spaß auf Entdeckungsreise ins "Ich" zu gehen. Die CD rundet das ganze noch ab. Ob die Affirmationen wirklich helfen, wird man jedoch erst nach einiger Zeit herausfinden können. Dennoch ist ja bekannt, dass positive Energien und Gedanken einen erheblichen Teil zum Selbstheilungsprozeß beisteuern. Definitiv kein Buch, was im Bücherregal vergessen wird! Es wird genug Situationen in einem Menschenleben geben, in denen man dieses Buch mal wieder zur Hand nehmen wird.

    Mehr
  • Rezension zu "Finde Deine Lebenskraft" von Louise L Hay

    Finde Deine Lebenskraft

    Catherine Oertel

    18. September 2010 um 14:01

    Klapptext: Affirmationen sind Merksätze, die wir in Gedanken ständig wiederholen bis sie unsere Gedankenwelt, unser Selbstempfinden und unsere Gesundheit positiv beeinflussen. Sie sind sozusagen „Verstärker“ für unsere Selbstheilungskräfte. Meine Rezension: Mein erster Eindruck vom Buch ist positiv. Ich halte ein farbenfrohes Cover, so strahlend gelb wie die Sonne, mit bunten Sommerblüten in deren Mitte sich kleine Herzen befinden, in Händen, die mich auf die Lehren von Louise L. Hay einstimmen. Inhaltlich ist das Buch eine Anleitung, wie man durch positives Denken, das eigene Leben glücklicher und erfüllter gestaltet. Ähnlich wie in „The Secret“ von Rhonda Byrne geht es darum, die Qualität des eigenen Lebens durch positive Affirmationen zu verbessern. Ganz bewusst bestimmte gute Gedanken zu denken. Jeder positive Gedanke erschafft eine neue bessere Zukunft. Vorausgesetzt man glaubt daran, denn der Glaube kann bekanntlich Berge versetzen. Die einzelnen Kapitel befassen sich mit den Affirmationen zu Familie, Gesundheit, Angst, Beziehungen und Lebenssituationen, um nur einige zu nennen und geben Denkbeispiele und Übungen vor. Ein weiteres Plus für das Buch ist die mitgelieferte Übungs-CD. Die Sprecherin hat eine angenehm wohlklingende Stimme und die gelesenen Texte sind mit ruhigen, harmonischen Klängen unterlegt. Fazit: Ob die Lehren funktionieren? Das kann nur jeder für sich selbst herausfinden und beantworten. Ausprobieren! – Heißt die Devise. Ich bedanke mich bei Vorablesen-Spirit und dem Allegria Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. © Catherine Oertel

    Mehr
  • Rezension zu "Finde Deine Lebenskraft" von Louise L Hay

    Finde Deine Lebenskraft

    rumble-bee

    18. September 2010 um 11:45

    Mein erster Satz wird manche Leser verblüffen: dies ist kein Buch. In der Tat, das ist es nicht! Sondern: es ist ein Werkzeug. Wer Louise Hay kennt, weiß, dass ihr immer an unmittelbaren Ergebnissen, eben an den Menschen selbst, gelegen ist. Sie möchte allen Interessierten Hilfsmittel an die Hand geben, um ihr Leben positiver zu gestalten - und weniger rein philosophische Konstrukte aufbauen. Genau dieses Prinzip wird wunderbar im vorliegenden Werk umgesetzt. Das Besondere an diesem Gute-Laune-Paket ist schon allein die Tatsache, dass es zwei Elemente hat: a) ein Buch, und b) eine CD, welche die Thesen des Buches noch einmal aufgreift und vertieft, und zur Begleitung im Alltag einlädt. Ferner ist der Buch-Teil eher nicht wie ein reines "Lese-Buch" aufgebaut, sondern thematisch strukturiert, nach Gebieten wie Arbeit, Geld, Sucht, Freundschaft. Jeder Leser kann sich das herauspicken, was ihn zuerst unmittelbar anspricht. In jedem Abschnitt wird ferner ausreichend auf die Methodik von Affirmationen eingegangen, so dass man nichts versäumt, wenn man das Buch an irgendeiner Stelle aufschlägt. Ich finde in der Tat fast nur positive Punkte an diesem Buch! Da wäre zum einen der erfreuliche Mangel an Fachsprache, der einen größtmöglichen Leserkreis anspricht. Alles ist unmittelbar verständlich, und auch ohne esoterische Vorkenntnisse umsetzbar. Louise Hay hat einen sehr liebevollen und "griffigen" Stil, der sich direkt an die Menschen wendet. Man fühlt sich als Mensch angesprochen, und eben nicht nur als Leser! Sie hat eine ausgesprochen gute didaktische Ader: sie weiß, dass Dinge besser im Geist haften bleiben, wenn man sie nicht nur liest. Daher fordert sie immer wieder zu praktischen Übungen auf, die für jeden machbar sind - und sehr effektiv! Das kann ich bestätigen. Und, für mich fast der wichtigste Punkt, sie weist auch immer wieder auf Gefahren hin: Wiederholung ist wichtig, eine generelle (!) positive Geisteshaltung auch; aber Affirmationen können nicht grundlegende ärztliche oder psychiatrische Hilfe ersetzen. Die CD ist wunderbar gemacht, eine ideale Begleitung. Die Stimme der Sprecherin ist ausgesprochen angenehm zu hören, sehr warmherzig und liebevoll. Sie hat ein sehr gutes Sprechtempo, dem man gut folgen kann. Ich kann es allerdings nicht beschwören, aber ich glaube, die Texte sind für die Hörfassung leicht geändert worden. Gut gemacht fand ich auch die unterlegte Musik. Je nach Einleitungs- oder Übungsteil wurde andere Musik gewählt, so dass man genau wusste, aha, jetzt kommt etwas Neues. Als Kritik möchte ich meine abschließenden Bemerkungen nicht verstanden wissen - eher als Anmerkungen. Man sollte erstens ein wenig über die doch sehr amerikanisierte Sichtweise der Autorin hinweglesen und -sehen! Denn zu Beginn jeden Kapitels werden typische negative Glaubenssätze zum jeweiligen Thema aufgelistet, und die sind meiner Meinung nach doch sehr auf amerikanische Verhältnisse zugeschnitten. Wie zum Beispiel die Erwähnung von Tranquilizern, oder Fast Food. Zweitens ist dies sicher KEIN erschöpfendes Werk zum Thema "Affirmationen". Es gibt zwar eine generelle Einleitung, doch wer sich mehr Informationen dazu wünscht, wie und warum Affirmationen überhaupt funktionieren, der suche sich besser andere Bücher der Autorin heraus - oder auch bekannte deutsche Veröffentlichungen zur Wunscherfüllung, wie beispielsweise Bärbel Mohr oder Pierre Franckh. Dies ist wirklich ein Arbeitsbuch, und als solches sollte es auch genutzt werden. Ich empfehle es allen Lesern, die offen und neugierig sind, und die einmal die verändernde Wirkung von bewusster Steuerung unserer Glaubenssätze ausprobieren wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks