Louise Miller

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 28 Rezensionen
(7)
(19)
(5)
(2)
(0)
Louise Miller

Lebenslauf von Louise Miller

Louise Miller lebt in Boston, wo sie als Patissière arbeitet. Wenn sie nicht gerade backt oder schreibt, kümmert sie sich um ihren Blumengarten oder spielt auf ihrem Banjo. Sie ist nicht nur begeisterte Filmenthusiastin, sondern hat auch eine Schwäche für alte Hunde. Mit ihrem ersten Roman »Die Zutaten zum Glück« hat sie die Leserherzen in den USA im Sturm erobert.

Bekannteste Bücher

Die Zutaten zum Glück

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kuchen, Chaos mit einer Prise Liebe

    Die Zutaten zum Glück
    Linny

    Linny

    13. June 2017 um 10:16 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Die Zutaten zum GlückLouise MillerOlivia arbeitet als Patissière im angesagten Emerson Club in Boston – bis sie an einem Abend mit einem flambierten Baked Alaska einen Brand verursacht. Noch in derselben Nacht flieht sie zu ihrer besten Freundin Hannah nach Guthrie in Vermont.Ob diese überstürzte Flucht eine gute Idee war. Das muss jeder Leser für sich selber entscheiden.Oliva ist ein spontaner und nicht groß überlegender Mensch. Aber das Herz hat sie am rechten Fleck.Das Buchcover ist bunt gestaltet. Und der Titel macht einen ...

    Mehr
  • Die Zutaten zum Glück - mit einer Prise zu viel Klischee

    Die Zutaten zum Glück
    Larissa_Schira

    Larissa_Schira

    01. June 2017 um 16:34 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Livvy, die als Patissière in Boston arbeitet, steckt bei einem wichtigen Fest versehentlich einen Club in Brand. Daraufhin flüchtet sie aus der Großstadt aufs Land, zu ihrer besten Freundin. Spontan nimmt sie dort einen Job im Sugar Maple Inn an, das von der unnahbaren Margaret geführt wird. Schnell findet sie heraus, warum die Stelle ausgeschrieben wurde, und versucht sich zu beweisen. Dabei lernt sie das Leben auf dem Dorf immer besser kennen und lieben, nicht zuletzt auch wegen Martin und seiner Familie...doch die Idylle hat ...

    Mehr
  • Anfangs gut, dann voller Klischees

    Die Zutaten zum Glück
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    26. May 2017 um 17:32 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Olivia flüchtet - vor ihrem alten Leben, vor ihrem alten Job, vor ihrem alten Liebhaber. Raus aus der Großstadt, hinein ins Landleben. Der Anfang ist holprig, nicht zuletzt wegen ihrer neuen, ruppigen Chefin. Man möchte nicht meinen, dass sie irgendwas hier hält. Aber da gibt es einen ganz bestimmten Mann, der ihr den Kopf verdreht..Der Anfang war wundervoll - schlicht und simpel, gleichzeitig aber wundervoll und immer richtig, ähnlich wie der Apfelkuchen um den sich ein Gutteil der Geschichte dreht. Man fühlt sich wohl in der ...

    Mehr
  • Wohltuend - wie ein Stück warmer Apfelkuchen

    Die Zutaten zum Glück
    SusanneSH68

    SusanneSH68

    25. May 2017 um 21:39 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Patissiere Olivia flüchtet nach einem beruflichen Missgeschick aus der Großstadt zu ihrer besten Freundin aufs Land. Sie findet Arbeit in einem kleinen Landgasthof und auch wenn die Dorfbewohner ihr das Leben zunächst nicht leicht machen, findet sie doch ein neues Zuhause. Und bald hat sie auch mehr familiären Anschluss als jemals zuvor. Und so langsam versteht sie, was im Leben wirklich wichtig ist. Ein gefühlvoller Roman, der sehr gut zu lesen. Und auch wenn Olivia zunächst wenig in die neue Umgebung passt, so kann man gut ...

    Mehr
  • Back dich glücklich

    Die Zutaten zum Glück
    Bianca75

    Bianca75

    22. May 2017 um 12:54 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Inhaltsangabe zu "Die Zutaten zum Glück“            Wer rechnet schon damit, dass aus einem Flammeninferno das große Glück erwächst? Am wenigsten die Patissière Olivia, als sie mit ihrem flambierten Dessert einen Bostoner Luxusclub in Brand setzt. Dass genau das ihr ein neues Leben und eine Liebe auf Umwegen beschert, noch dazu in Vermont, kommt für sie genauso unverhofft wie für all diejenigen, denen sie dort in die Quere stolpert … Nachdem sich Olivias Karriereaussichten in Rauch aufgelöst haben, flüchtet sie sich kurzerhand zu ...

    Mehr
  • Ein kleines Stück vom (Apfel-)Glück

    Die Zutaten zum Glück
    hasirasi2

    hasirasi2

    21. May 2017 um 15:31 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Was braucht man schon zum Glücklichsein - Familie und Freunde würde ich sagen. Livy (Olivia) hat nichts davon. Ihre Mutter hat sie verlassen, da war sie erst 9 Monate alt und als ihr Vater starb, war sie gerade mal 16. In ihrer Kindheit hat eine alleinstehende Nachbarin mal zu ihr gesagt: "Man sollte tun was man kann, um sich das Leben zu versüßen." (S. 212) und ihre Familienrezepte an sie weiter gegeben. Livy hat sich diese Weisheit zu Herzen genommen und ist Patissiére geworden. Doch nachdem sie bei ihrem Job versehentlich ...

    Mehr
  • Ein Buch, das Ruhe ausströmt

    Die Zutaten zum Glück
    FlotterAnton

    FlotterAnton

    19. May 2017 um 10:17 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Die Patissière Olivia - genannt Livvy – setzt mit einem flambierten Dessert ihren Arbeitsplatz in Brand und flüchtet sich zu ihrer Freundin nach Vermont. Sie findet dort schnell eine neue Arbeitsstelle und fühlt sich in Vermont ganz wohl als wieder etwas Unvorhergesehenes ihr Leben durcheinander wirbelt. Bei diesem Buch handelt es sich eher um eine ruhige und unaufgeregte Geschichte. Sie schildert das Leben Olivias. Wie auch im wahren Leben passiert nicht jeden Tag etwas Aufregendes und so ist es auch hier. Trotzdem hat mich die ...

    Mehr
  • Starker Anfang, dann folgen Allgemeinplätze

    Die Zutaten zum Glück
    mysticcat

    mysticcat

    17. May 2017 um 16:10 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Olivia (Livvy) ist 32, Konditorin, trägt Konfektionsgröße und liebt ausgefallene Haarfarben. Sie hat ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Chef - und verursacht bei einer wichtigen Veranstaltung einen Brand. Daraufhin zieht sie zu ihrer Freundin Hannah aufs Land, um sich neu zu orientieren und beginnt dort in der kleinen Pension vorrübergehend zu arbeiten.Die ersten 30 Seiten fand ich hammermäßg - so habe ich mir das ganze Buch vorgestellt. Livvy war mir vom Fleck weg sympathisch und ich dachte, dass ich mich gut in sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zutaten zum Glück"

    Die Zutaten zum Glück
    Linker_Mops

    Linker_Mops

    12. May 2017 um 23:48 Rezension zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Ihr habt Lust auf ein echtes Wohlfühlbuch mit Happy End und viel Emotionen? Dann kann ich dieses Buch empfehlen.Kurz zusammengefasst worum es geht: Livvy, Patissier aus Boston, fackelt aus Versehen ihre Arbeitsstätte ab. Daraufhin flieht sie nach Vermont zu ihrer besten Freundin und landet im Sugar Maple Inn. Die nächsten Monate gibt es viel Auf und Ab, mit Backwettbewerben, Jamsessions und natürlich Liebe und Herzschmerz. Der Schreibstil ist sehr anschaulich, was manchmal auch ein wenig unschön ist. Denn es ist mehr als ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Die Zutaten zum Glück
    Insel_Verlag

    Insel_Verlag

    zu Buchtitel "Die Zutaten zum Glück" von Louise Miller

    Lesegenuss mit Gute-Laune-Garantie Nachdem die Patissière Olivia mit ihrem flambierten Dessert einen Bostoner Luxusclub in Brand gesetzt hat, flüchtet sie sich kurzerhand zu ihrer besten Freundin ins ländliche Vermont. Dort findet sie nicht nur Unterschlupf und eine Anstellung wider Willen in einem kleinen Landgasthof, sondern auch ein neues Zuhause, nach dem sie bislang gar nicht gesucht hatte. Doch bevor Olivia selbst erkennt, wohin ihr Herz gehört, muss sie sich mit der kauzigen Lokalbevölkerung anfreunden – und das Geheimnis ...

    Mehr
    • 542
  • weitere