Louise O'Neill

 4 Sterne bei 127 Bewertungen
Autorin von Du wolltest es doch, Asking For It und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Louise O'Neill

Feministin, die ihre Stimme erhebt: Die 1985 geborene irische Autorin hat am Trinity College Dublin Englisch und Fashion Buying am Dublin Institute of Technology studiert, bevor sie für ein Praktikum beim Magazin „Elle“ nach New York zog. Ihr schriftstellerisches Debüt gab sie 2014 mit „Only Ever Yours“, wofür sie mit dem Newcomer of the Year Prize der irischen Sunday Independent und dem Bookseller’s inaugural Young Adult Book Prize ausgezeichnet wurde. Ihr zweiter Roman „Asking for it“ aus dem Jahr 2015 eroberte die irischen Bestsellerlisten im Sturm, wurde mit dem Michael L. Printz Award ausgezeichnet und erschien 2018 unter dem Titel „Du wolltest es doch“ in Deutschland. Der Roman, auf dem der Dokumentarfilm „Asking For It? Reality Bites“, in dem die Autorin über sexuelle Übergriffe und Rape Culture in Irland spricht, basiert, handelt von der hübschen und beliebten Emma, die es genießt, im Mittelpunkt zu stehen. Nach einer Party wacht sie in ihrem zerrissenen Kleid vor ihrer Tür auf und kann sich an so gut wie nichts erinnern. Neben ihrer Arbeit als Romanautorin schreibt die Irin als Journalistin für unterschiedliche irische Zeitungen und Zeitschriften. Im Jahre 2016 erläuterte sie außerdem mit einem Essay in dem Sammelband „I Call Myself A Feminist“, weshalb sie sich als Feministin versteht.

Alle Bücher von Louise O'Neill

Louise O'NeillDu wolltest es doch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Du wolltest es doch
Du wolltest es doch
 (114)
Erschienen am 25.07.2018
Louise O'NeillAsking For It
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Asking For It
Asking For It
 (8)
Erschienen am 07.07.2016
Louise O'NeillThe Surface Breaks - a reimagining of The Little Mermaid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Surface Breaks - a reimagining of The Little Mermaid
Louise O'NeillOnly Ever Yours
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Only Ever Yours
Only Ever Yours
 (2)
Erschienen am 03.07.2014
Louise O'NeillAlmost Love
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Almost Love
Almost Love
 (0)
Erschienen am 01.03.2018

Neue Rezensionen zu Louise O'Neill

Neu
3

Rezension zu "Du wolltest es doch" von Louise O'Neill

So zweigeteilt war ich lange nicht mehr bei einem Buch...
3erMamavor 2 Tagen

...einerseits ein gut thematisierendes Buch, welches an manchen Stellen auch guten Tiefgang hat, aber die Umsetzung im Ganzen hat mich einfach nicht überzeugt.

Der Schreibstil war gar nicht meins, oft zu oberflächlich geschrieben, aber manchmal schlicht und ergreifend auch zu wirr und ein zu schneller Handlungswechsel.Die

Die Namen der Protagonisten waren einfach, klischeehaft und überzeugten nicht durch Charakter oder eben einer Persönlichkeit.

Auch kam für mich nicht wirklich die "Moral von der Geschichte" rüber .

Alles in allem daher nur 2 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Zuzi1989s avatar

Rezension zu "Du wolltest es doch" von Louise O'Neill

Du wolltest es doch
Zuzi1989vor 4 Tagen

Klappentext
Emma ist hübsch und beliebt, die Jungs reißen sich um sie. Und sie genießt es, versucht, immer im Mittelpunkt zu stehen: Das Mädchen, das jeden herumkriegt. Bis sie nach einer Party zerschlagen und mit zerrissenem Kleid vor ihrem Haus aufwacht. Klar, sie ist mit Paul ins Schlafzimmer gegangen. Hat Pillen eingeworfen. Die anderen Jungs kamen hinterher. Aber dann? Sie erinnert sich nicht, aber die gesamte Schule weiß es. Sie haben die Fotos gesehen. Ist Emma wirklich selber schuld? Was hat sie erwartet – Emma, die Schlampe in dem ultrakurzen Kleid?  

Ein aufwühlendes, vielfach preisgekröntes Buch.

Meinung
Das Cover zeigt zwei Beine, mit der Schrift "Du wolltest es doch". Man kann schon anhand des Covers darauf schließen, um was es sich handeln könnte, was letztlich auch so war

Louise O'Neill hat einen recht flüssigen Schreibstil und ich konnte von Beginn an der Geschichte folgen. Ab und zu fehlt jedoch, der Spannungsaufbau bzw wichtige Details

Die Geschichte behandelt ein wichtiges Thema, welches leider heutzutage, noch immer zu oft zutrifft. Ein Mädchen, nach einer Vergewaltigung. Keiner glaubt ihr, niemand hilft ihr. Immer heißt es dann, sie wollte es doch, ich hab nur das gemacht, was sie wollte … 

Fazit
Ein Buch, welches mehr Potential hätte. Gute Idee, welches besser umgesetzt hätte werden können

Kommentieren0
1
Teilen
Nati89s avatar

Rezension zu "Du wolltest es doch" von Louise O'Neill

Du wolltest es doch
Nati89vor 9 Tagen

Meine Meinung zum Buch


Es war mein erstes Buch von der Autorin 
Ich fand die Schrift wie auch die Umsetzung der Geschichte gut,
Man könnte es recht zügig lesen, ich fand die Geschichte um was es geht sehr wichtig fand die Umsetzung auch gut fand nur das Thema Vergewaltigung wurde so überfällig geschrieben zu der hauotprokotiesten Emma konnte ich nicht wirklich Bezug nehmen die kam mir so oberflächlich und dann wieder nett,fand ich ein bisschen komisch zu denn anderen würden gut beschrieben.
Im ganzen fand ich es gut 

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Louise O'Neill im Netz:

Community-Statistik

in 264 Bibliotheken

auf 94 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks