Louise Pickford 200 x Vegetarisch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „200 x Vegetarisch“ von Louise Pickford

100 vegetarische Köstlichkeiten mit jeweils einer Rezeptvariation, die auch überzeugte Fleischesser begeistern! Durch das umfassende Angebot an Produkten in Supermärkten und Lebensmittelgeschäften ist es heute viel einfacher geworden, sich vegetarisch zu ernähren. Ob Sie selbst Vegetarier sind oder nach fleischlosen Rezeptanregungen suchen: Dieses Buch bietet eine Fülle anregender und innovativer Ideen für den täglichen Speiseplan.Aus dem Inhalt:Frühstück und BrunchVorspeisen und SnacksHauptgerichteSuppen und EintöpfeSalate und BeilagenAus dem BackofenDesserts

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "200 x Vegetarisch"

    200 x Vegetarisch

    Zsadista

    26. February 2015 um 12:01

    Das kleine dicke Buch beinhaltet rund 200 vegetarische Rezept-Ideen. Warum rund 200? Naja, vorne steht „200 x“ und hinten im Text „über 100 Gerichte“, genau gezählt habe ich die Anzahl der Rezepte jetzt nicht. Jedes Rezept ist auf einer Doppelseite präsentiert. Links der Text und rechts das bunte Bild dazu. Die Rezepte sind kurz und einfach erklärt und ich würde behaupten, die werden auch alle gut gelingen. Trotzdem haben mich nur rund 20 Rezepte angesprochen und zum nachkochen animiert. Einige Sachen kannte ich schon, andere würden mir einfach nicht schmecken. Da ein Kochbuch nun einmal die persönlichen Geschmacksnerven anspricht, vergebe ich dem Buch durchschnittliche 3 Sterne. Für mehr oder weniger Wertung muss da schon jeder selbst im Buch stöbern und nach Herzenslust nachkochen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks