Louise Rennison

 4.5 Sterne bei 127 Bewertungen

Alle Bücher von Louise Rennison

Sortieren:
Buchformat:
Louise RennisonFrontalknutschen / Außer Kussweite
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frontalknutschen / Außer Kussweite
Frontalknutschen / Außer Kussweite
 (28)
Erschienen am 01.07.2004
Louise RennisonKuss und Schluss - Die ultimativen Bekenntnisse der Georgia Nicolson
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kuss und Schluss - Die ultimativen Bekenntnisse der Georgia Nicolson
Louise RennisonKomm Knutschen!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Komm Knutschen!
Komm Knutschen!
 (11)
Erschienen am 01.11.2002
Louise RennisonFrontalknutschen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frontalknutschen
Frontalknutschen
 (11)
Erschienen am 01.04.2002
Louise RennisonFrisch verknutscht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frisch verknutscht
Frisch verknutscht
 (8)
Erschienen am 03.01.2006
Louise RennisonVerknutscht noch mal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verknutscht noch mal
Verknutscht noch mal
 (7)
Erschienen am 05.11.2007
Louise RennisonAußer Kussweite
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Außer Kussweite
Außer Kussweite
 (3)
Erschienen am 22.02.2005
Louise RennisonAußer Kussweite. Neue Bekenntnisse der Georgia Nicolson.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Außer Kussweite. Neue Bekenntnisse der Georgia Nicolson.

Neue Rezensionen zu Louise Rennison

Neu
Melancholias avatar

Rezension zu "It's Ok, I'm Wearing Really Big Knickers" von Louise Rennison

Das zweite Buch der sehr humorvollen Reihe...
Melancholiavor 4 Jahren

Das zweite Buch beginnt, wo das erste endet und natürlich auch, wenn sie versucht reifer zu werden für Robbie, ihrem Sexgott, sie kann nicht ändern wer sie ist, nämlich die verpeilte Georgia, die wieder viele Peinlichkeiten und Katastrophen magisch anzieht auf dem Weg, Robbie für sich zu gewinnen. Wie auch zuvor werden ihr einige Steine in den Weg gestellt. Wir sie es diesmal endlich schaffen, ihn endlich zu überzeugen?

Auch im zweiten Teil darf der einzigartige, schwarze Humor Georgias natürlich nicht fehlen. Sehr erfrischend und locker geschrieben, es ist praktisch unmöglich nicht zu schmunzeln oder zu lachen.

Auch wenn Georgia fiktiv und die Gedanken und Handlungen von ihr und ihrer „Gang“ oft überzogen sind, es stört beim Lesen dich, denn der Schreibstil und die charmante Art Georgias stehen im Vordergrund und die ganzen peinlichen Situationen oder gerade die Überzogenheit  an manchen Stellen tun ihr übriges und unterhalten einen sehr.

Ich bin zwar gespannt wie es nun weitergeht, aber vor allem reizt es mich das nächste Buch zu lesen, weil ich Georgias Art einfach liebe und sie sehr erfrischend ist. Deswegen ist die Reihe natürlich auch etwas für ältere Personen, die schwarzen Humor ebenso genießen.

Kommentieren0
3
Teilen
Melancholias avatar

Rezension zu "Angus, Thongs and Full-frontal Snogging" von Louise Rennison

Der erste Teil über das verrückte Leben Georgias
Melancholiavor 4 Jahren

Georgia ist 14 und wird von typischen Gedanken eines Teenagers geplagt. Ist meine Nase zu groß? Wieso streiten meine Eltern? Wieso wird man lesbisch? In ihrem Tagebuch  berichtet sie ein Jahr lang über alle Geschehnisse.

Am Anfang des neuen Schuljahres laufen sie und ihre beste Freundin Jas richtig heißen und neuen Schülern über den Weg. Tom und Robbie – Brüder und gerade erst nach der Trennung ihrer Eltern mit ihrer Mutter zugezogen. Nun heißt es, die beiden von sich zu überzeugen. Dafür nehmen Georgia und Jas viel auf sich und bekommen ein paar Steine in den Weg gestellt, z.B. erfahren sie, dass Robbie eine großbusige Freundin hat und zu allem Überfluss will Georgias Das nach Neuseeland auswandern um einen besseren Job zu bekommen…

Georgia ist unglaublich witzig, verpeilt und charmant und lebt mit ihrer Familie zusammen in einer englischen Küstenstadt. Sie hat ein besonderes Talent Peinlichkeiten magisch anzuziehen, was oft auch an ihren Eltern liegt, denn sie sind peinlich und übervorsorglich. Ihre Schwester ist noch klein und verrückt. Sie verkleidet z.B. die Katze als Braut, kein Wunder, dass die Katze selbst durchgeknallt ist und z.B. ihre Leine frisst.

Die Probleme und Gedanken sind doch zum Teil sehr übertrieben typisch, was allerdings nicht schlimm ist, denn das Buch hat einen solchen schwarzen Humor, dass man nur darüber lachen kann, wenn Georgia und ihre Freunde sich Punkte für ihr Aussehen geben, oder den Jungs hinterher spionieren.

Die Clique hat eine Vorliebe dafür, sich neue Wörter auszudenken, die im Buch ab und zu benutzt und in einem Glossar erklärt werden.

Die Jagd um vor allem Robbie ist sehr witzig und viele kleine, peinliche Dinge passieren.

Meiner Meinung nach ist das Buch nicht nur etwas für jüngere, sondern auch für äktere, die schwarzen Humor gerne mögen. Ich musste sehr oft lauthals lachen und bin gespannt auf die nächsten Teile…

Kommentieren0
3
Teilen
Jacky46s avatar

Rezension zu "Frontalknutschen" von Louise Rennison

Rezension zu "Frontalknutschen" von Louise Rennison
Jacky46vor 6 Jahren

Sehr langweilig,es ist ein ganz normales Buch über alltägliche Probleme von Mädchen,es gibt bessere Bücher darüber.
Es gibt ein paar humorvolle Stellen aber insgesamt ein Flop.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks