Louise Rennison It's Ok, I'm Wearing Really Big Knickers

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „It's Ok, I'm Wearing Really Big Knickers“ von Louise Rennison

Brilliantly funny, teenage angst author Louise Rennison's second book about the confessions of crazy but lovable Georgia Nicolson. Now repackaged in a gorgeous new paperback and looking even fabber than ever. Louise is an international bestselling author and her books can't fail to make you laugh out loud.

Das 2. Buch einer Reihe, die es mir echt angetan hat, wegen ihrem einzigartigen schwarzen Humor und der charmant verpeilten Protagonistin.

— Melancholia
Melancholia

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das zweite Buch der sehr humorvollen Reihe...

    It's Ok, I'm Wearing Really Big Knickers
    Melancholia

    Melancholia

    20. July 2014 um 14:58

    Das zweite Buch beginnt, wo das erste endet und natürlich auch, wenn sie versucht reifer zu werden für Robbie, ihrem Sexgott, sie kann nicht ändern wer sie ist, nämlich die verpeilte Georgia, die wieder viele Peinlichkeiten und Katastrophen magisch anzieht auf dem Weg, Robbie für sich zu gewinnen. Wie auch zuvor werden ihr einige Steine in den Weg gestellt. Wir sie es diesmal endlich schaffen, ihn endlich zu überzeugen? Auch im zweiten Teil darf der einzigartige, schwarze Humor Georgias natürlich nicht fehlen. Sehr erfrischend und locker geschrieben, es ist praktisch unmöglich nicht zu schmunzeln oder zu lachen. Auch wenn Georgia fiktiv und die Gedanken und Handlungen von ihr und ihrer „Gang“ oft überzogen sind, es stört beim Lesen dich, denn der Schreibstil und die charmante Art Georgias stehen im Vordergrund und die ganzen peinlichen Situationen oder gerade die Überzogenheit  an manchen Stellen tun ihr übriges und unterhalten einen sehr. Ich bin zwar gespannt wie es nun weitergeht, aber vor allem reizt es mich das nächste Buch zu lesen, weil ich Georgias Art einfach liebe und sie sehr erfrischend ist. Deswegen ist die Reihe natürlich auch etwas für ältere Personen, die schwarzen Humor ebenso genießen.

    Mehr