Louise Williams

 4.3 Sterne bei 15 Bewertungen
Louise Williams

Lebenslauf von Louise Williams

Louise Williams wurde Ende der 1960er am Rande des Ruhrgebiets geboren. Bereits in der Schule schlüpfte sie gern in andere Rollen, doch anstatt Theater, spielt sie seit einigen Jahren mit den Figuren in ihrem Kopf. Während ausgedehnter Wanderungen vermischt sie Realität und Fiktion zu spannenden Plots und würzt sie mit einem Schuss Romantik. Beruf und Freizeit führten sie kreuz und quer durch Deutschland, Europa, Nordamerika und Asien. Wenn sie nicht mit dem Wohnmobil auf Reisen ist, um für ihre Bücher zu recherchieren, lebt sie mit Familie, Hund und Igel auf dem Land.

Alle Bücher von Louise Williams

Louise WilliamsKristall: Spiel im Schatten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kristall: Spiel im Schatten
Kristall: Spiel im Schatten
 (15)
Erschienen am 02.06.2014
Louise WilliamsEnglish - Grammar&Punctuation Age 7-9
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
English - Grammar&Punctuation Age 7-9
English - Grammar&Punctuation Age 7-9
 (0)
Erschienen am 19.06.2015

Neue Rezensionen zu Louise Williams

Neu
butterflyintheskys avatar

Rezension zu "Kristall: Spiel im Schatten" von Louise Williams

Kristall - Spiel im Schatten
butterflyintheskyvor 4 Jahren

Klappentext:
Mitten in London stirbt ein Wildfremder in Caitlyns Armen. Kurz darauf erhält sie ein Päckchen ohne Absender. Was bedeuten die Buchstaben SFCE auf dem Wachssiegel? Und was steht in den siebzig Jahre alten Briefen ihrer deutschen Großmutter? Die Puzzlestücke ergeben ein verstörendes Bild. 
Caitlyns Pate, Duke of Anglesey und Kopf des wissenschaftlichen Geheimdienstes MI16, bringt eine erschreckende Wahrheit ans Licht, doch was hat diese mit dem mysteriösen Kristall zu tun? Es ist die Fortsetzung eines jahrzehntealten Spiels, dessen erbitterte Gegner Caitlyn viel näher stehen, als sie ahnt. Wem darf sie noch vertrauen, wenn sie das nächste Bauernopfer ist?

Meine Meinung:
Dass Caitlyn Brown in einer festen Beziehung mit Daniel ist und sich trotzdem zu nichts von ihm überreden lässt gefiel mir ganz gut. (Immerhin wollte er, dass sie zu ihm zog und den Job als Lehrerin aufgibt). Duncan und Emrys mochte ich auch sehr gerne. Ich kann den ganzen Lords und Sirs einfach nicht widerstehen ;). Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass das Buch so an fahrt gewinnen würde. Es war spannend, an manchen Stellen romantisch und auch witzig - eine perfekt Mischung. Für mich ein gelungener Auftakt einer Reihe (?).

Ich fand den Schreibstil des Buches so toll. Ich habe es innerhalb weniger Tagen beendet und war sehr zufrieden. Die Website der Autorin lässt sich auch sehen, weil alles so liebevoll gestaltet ist. Dann noch Louise Williams - eine nette, sympathische und witzige Frau! Ich freue mich schon sehr auf das zweite Buch :)

Kommentieren0
4
Teilen
mydannis avatar

Rezension zu "Kristall: Spiel im Schatten" von Louise Williams

~*~ Vertrauen ~*~
mydannivor 4 Jahren

Klappentext

Sie ist jung. Sie ist ahnungslos. Sie ist die Hauptfigur in einem mörderischen Spiel!

Mitten in London stirbt ein Wildfremder in Caitlyns Armen. Kurz darauf erhält sie ein Päckchen ohne Absender. Was bedeuten die Buchstaben SFCE auf dem Wachssiegel? Und was steht in den siebzig Jahre alten Briefen ihrer deutschen Großmutter? Die Puzzlestücke ergeben ein verstörendes Bild. Caitlyns Pate, Duke of Anglesey und Kopf des wissenschaftlichen Geheimdienstes MI16, bringt eine erschreckende Wahrheit ans Licht, doch was hat diese mit dem mysteriösen Kristall zu tun? Es ist die Fortsetzung eines jahrzehntealten Spiels, dessen erbitterte Gegner Caitlyn viel näher stehen, als sie ahnt. Wem darf sie noch vertrauen, wenn sie das nächste Bauernopfer ist?

Quelle: bookshouse




Bewertung

Ich hatte auf Lovelybooks Glück und habe dieses Buch gewonnen. Wie ein Geier wollte ich mich auf dieses Buch stürzen, weil ich schon so viel Gutes gehört hatte, doch leider kam bei uns in der Familie ein Trauerfall dazwischen und da waren mir, ehrlich gesagt, alle Bücher und Leserunden egal. Dennoch habe ich so viel Anstand (das haben leider nicht viele) und habe dem Verlag und der Autorin Bescheid gegeben, dass es etwas dauert. Nun möchte ich die Rezi endlich veröffentliche, da ich nichts schuldig bleiben möchte.

Nun aber zur Bewertung. Nach dem ich meinem Kopf wieder frei hatte, nahm ich mir also das Buch und begann zu lesen. Ich konnte mich gleich sehr gut rein lesen, doch was mich etwas verwirrte, war die Kapitelaufteilung. Ich hatte mit Louise Williams geschrieben und nachgefragt, aber sei bitte nicht böse, ich hab es immer noch nicht wirklich verstanden. Nichts desto trotz sagte mir der Schreibstil zu und konnte mich gleich an das Buch fesseln.

Vor meinem Urlaub hatte ich es nicht mehr geschafft, dass Buch durchzulesen und so kam es dann auch mit ins warme Afrika. Dort hatte ich dann genug Zeit, ohne Stress oder irgendwelche Ablenkung. Der Schreibstil gefiel mir gleich und ich konnte mich gut auf die Geschichte einlassen und mich darin vertiefen. Was mir auch sehr gut gefallen hatte, dass die Charaktere wahnsinnig gut vorgestellt wurden. Man konnte sich ein Bild aller Darsteller machen, was für mich auch immer sehr wichtig ist. Denn irgendwie macht man sich ja seine Gedanken, wie die Person denn sein könnte.

Die Hauptrolle spielt Caithlyn die eine Blutgruppe hat, von dem wahrscheinlich jeder Mensch träumen kann. Denn sie wird nicht krank, sollte sich dennoch mal eine Erkältung anmelden, dann kuriert sie diese so schnell aus, dass die Erkältung gar keine Chance hat, sich im Körper breit zu machen. Doch nicht nur Caithlyn hat dieses Gen, auch ihre Familie bzw. Verwandtschaft. Als das bekannt wurde, kann man sich denken, dass es viele Leute gibt, die an diesem Gen interessiert sind. Und so kam Caithlyn in Gefahr, wobei sie es noch nicht einmal wusste. Lang genug konnte ihre Familie sie geheim halten, doch plötzlich wurde bekannt, dass es noch eine Person mit diesem Gen gab.

Das Buch ist sehr spannend geschrieben, dass Einzige was ich auszusetzen habe, dass ist wirklich die Kapitelaufteilung, da mir diese irgendwie nicht gefiel, ich da nicht richtig durchstieg. Selbst die Kapitelaufteilung gehört für mich zu einem guten Buch dazu, vielleicht bin ich in dem Fall ja etwas pingelig :)


Fazit

Das Buch bekommt von mir 4 Sterne, lesenswert ist es auf jeden Fall und ich kann es euch sehr gerne weiterempfehlen.

Kommentieren0
9
Teilen
LiberteToujourss avatar

Rezension zu "Kristall: Spiel im Schatten" von Louise Williams

Hochspannung ohne Blut
LiberteToujoursvor 4 Jahren

Caitlyn hat eine schwerwiegende Entscheidung getroffen. Sie will einen neuen Job antreten, fernab von ihrem Verlobten. Damit stößt sie nicht nur ihn vor den Kopf. Allerdings hören ihre Probleme damit nicht auf. Sie weiß nicht recht, was sie von ihrem neuen Chef halten soll - scheinbar zufällig hat sie ihn bereits zuvor in ihrer Heimatstadt getroffen, kurz darauf musste sie einem Unbekannten beim Sterben zusehen. Scheinbar gibt es einige Dinge, die vor ihr im Verborgenen gehalten werden. Und die Lösung dieser Geheimnisse ist mit einigen Gefahren verbunden..


Das Buch besticht von Anfang an mit seinem einnehmenden Schreibstil. Die Seiten fliegen nur so durch die Finger, man ist als Leser sofort in der Handlung gefangen. Auch Cat, die Protagonistin, ist gut beschrieben. Auch wenn man sich als Leser an der einen oder anderen Stelle ein wenig über ihre Naivität wundert - der Chef taucht in Verbindung mit einem mysteriösen Todesfall bereits zuvor auf und am ersten Abend allein mit ihm folgt der Blackout nach einem Glas Wein. Man möchte meinen, dass das Skepsis weckt - kann man gut mit ihr mitfühlen. 

Man wird als Leser durch verschiedene Handlungsstränge geworfen, jeder einzelne bildet ein weiteres Puzzleteil zur Entwirrung des Geflechts an Fragen, die sich bereits zu Beginn aufwerfen. Bis zum Schluss kann man sich nicht so ganz sicher sein, wer nun eigentlich Gut und wer Böse ist. Oder sind letzten Endes die meisten Handelnden irgendetwas dazwischen? Die Spannung hält sich in jedem Fall bis zum Schluss.

Etwas überrascht war ich vom Ende. Mir war nicht bewusst, dass ich hier einen geplanten Mehrteiler in den Händen halte. Als sich die übrigen Seiten immer mehr lichteten und die Handlung nicht zu einem abschließenden Ende zu führen schien, wurde ich etwas nervös. Die Autorin will doch nicht etwa alle verbliebenen Fragen auf einer handvoll Seiten abhaken? Nein, wollte sie nicht. Der Leser wird mit einem Cliffhanger zurückgelassen. Unangenehmes Gefühl, nachdem man doch unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Aber genau das macht noch einmal klar, dass man hier ein fesselndes, tolles Buch in den Händen hält. Man kann es kaum erwarten zu erfahren, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird.

Ich warte gespannt auf Teil 2, der hoffentlich genau so gut gelingt wie Teil 1. Unbedingt lesenswert!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
abas avatar


LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.
Und auf euch warten tolle Gewinne.

Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.

15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.

Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:
  1. Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.
  2. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.
  3. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.
  4. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind!
Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.
Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.


Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

19angelika63
AgnesM
AmayaRose
anushka
Arizona
aspecialkate
ban-aislingeach
Barbara62
Blaetterwind
blauerklaus
bonniereadsbooks
BookfantasyXY
bookgirl
Buchgespenst
Buchina
Buchraettin
Cara_Elea
Caroas
Corsicana
crimarestri
cyrana
czytelniczka73
Deengla
dia78
DieBerta
digra
Eeyorele
erinrosewell
Farbwirbel
Federfee
Fornika
FrauGonzo
FrauJott
freiegedanken
frlfrohsinn
gefluegeltermond
Gela_HK
GetReady
Ginevra
Girl56
Gruenente
Gwendolina
hannelore259
hannipalanni
Heldentenor
Igela
Insider2199
JoBerlin
K2k
katrin297
krimielse
leniks
lesebiene27
Lesefantasie
leselea
lesenbirgit
leseratteneu
LibriHolly
lisibooks
Literatur
maria1
Marika_Romania
Maritzel
marpije
Martina28
Mauela
Mercado
Miamou
miss_mesmerized
naddooch
Nadja_Kloos
naninka
Nepomurks
Nightflower
Nil
Nisnis
parden
Petris
Pocci
PrinzessinAurora
schokoloko29
serendipity3012
Sikal
sofie
solveig
sommerlese
StefanieFreigericht
sternchennagel
Sumsi1990
suppenfee
sursulapitschi
TanyBee
Tintenfantasie
TochterAlice
umbrella
vielleser18
wandablue
wilober
wortjongleur
zeki35
Zum Thema
Daniliesings avatar


Bereits zum dritten Mal wollen wir in diesem Jahr gemeinsam deutschsprachige Debütautoren und ihre Bücher entdecken. Fast 200 Leser haben sich 2013 beteiligt und die Bücher von über 170 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2014 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen und wir möchten das gemeinsam mit euch ändern. Bestimmt werden wir gemeinsam wieder besondere Buch-Perlen entdecken können - vielleicht sind unsere Autoren ja sogar die Bestsellerautoren von morgen.

Aktuelle oder demnächst startende Aktionen:

  • Leserunde zu "Hotline" von Jutta Maria Herrmann (14.10.2014)
  • Leserunde zu "Das mit dir und mir" von Sabine Bartsch (20.11.2014)

--

Ablauf der Debütautoren Aktion:

Es geht darum im Jahr 2014 möglichst viele Debüts deutschsprachiger Autoren zu lesen. Unsere Partnerverlage vermitteln uns diejenigen Debütautoren, die erstmalig ab 24. Dezember 2013 bis Ende 2014 ein Buch / einen Roman veröffentlichen und gerne bei der Aktion mitmachen möchten. Ihr dürft aber selbst auch sehr gern Autoren vorschlagen - am besten schickt ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen des Autors und einem direkten Kontakt.

Wir stellen euch alle Debütautoren hier vor - wenn ihr dem Thema folgt, könnt ihr nichts verpassen. Pro Monat gibt es dann verschiedene Leserunden und Aktionen an denen ihr teilnehmen könnt, es werden dazu immer einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, wobei sich natürlich alle Autoren freuen, wenn ihr das Buch erwerbt und damit teilnehmt :-) Die Leserunden werden von den Autoren begleitet, dann können wir diese gleich persönlich kennenlernen und ihnen Löcher in den Bauch fragen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 15. Januar 2015 zu lesen und zu rezensieren.
Wenn ihr das schafft, bekommt ihr nicht nur den Titel 'Lovelybooks Debütautoren Trüffelschwein' ;-) für einen ganz besonderen Riecher für gute Bücher verliehen, sondern dazu noch ganz viele Punkte auf euer Karmakonto. Lasst uns gemeinsam großartige neue Autoren und Bücher entdecken!

'Debüt' bedeutet, dass der Autor bisher noch kein deutsches Buch in einem Verlag veröffentlicht hatte und im Jahr 2014 sein erstes Buch in einem Verlag erscheint. Auch Romandebüts sowie das erste Buch unter eigenem Namen zählen. Wichtig: Wir können leider keine Ausnahmen machen, wenn der Erscheinungstermin vor 2014 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint!

Wie kann man mitmachen?


Schreibt einfach hier einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

Weitere Informationen
  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts im Jahr zu lesen und rezensieren, wird am Ende eine tolle Überraschung verlost, die natürlich zur Aktion passen wird und garantiert für Lesenachschub sorgt. Was genau es sein wird, bleibt aber bis dahin geheim!
  • Auch ein späterer Einstieg lohnt sich, weil es im Rahmen der Debütautoren Aktion monatlich mehrere Leseaktionen wie z.B. Leserunden zu den Debüts und mit den Autoren geben wird. Dabei kann man mit etwas Glück regelmäßig Bücher gewinnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es auch zählen müsste, so schreibt mir eine Nachricht und ich überprüfe das dann. Bitte listet erst auf meine Zusage hin ein solches Buch auf.
Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & Freude!

Für Autoren:

Du bist Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! Auch Leser können selbstverständlich Autoren vorschlagen. Bitte schickt mir dazu eure Nachricht mit Vorschlägen und ich versuche dann, etwas mit dem jeweiligen Autor zu organisieren.


PS: Natürlich darf hier auch geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt)Autoren herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde zu dieser Aktion einladen oder auch Autorenkollegen :-)

Teilnehmer:
19angelika63
(15/15)
Alchemilla (0/15)
anastasiahe (5/15)
anell
(0/15)
Annilane
(0/15)
Anniu (0/15)
Antek (23/15)
anushka
(15/15)
Arizona
(4/15)
babsl_textblueten (1/15)
bluebutterfly222 (0/15)
Blutengel (0/15)
bookgirl (17/15)
Brilli
(17/15)
Buchrättin
(29/15)
Bücherwurm
(0/15)
Caress (0/15)
Cellissima
(9/15)
Chiawen (1/15)
Christlum (0/15)
clair (6/15)
Clairchendelune
(0/15)
coala_books
(0/15)
conny (3/15)
Curin
(2/15)
DaniB83 (7/15)
dany1705
(0/15)
danzlmoidl
(7/15)
Darayos-von-Wichelkusen (0/15)
dieFlo (57/15)
Donauland
(17/15)
DonnaVivi (6/15)
dorli (13/15)
Dreamworx (46/15)
duceda (4/15)
elane_eodain
(3/15)
Eskarina*
(8/15)
eskimo81 (11/15)
Floh (21/15)
Franzis2110 (2/15)
Frejana (0/15)
Gela_HK
(20/15)
Gelinde (39/15)
Gruenente (16/15)

Gulan (8/15)
Hanny3660 (4/15)
HeartLand (0/15)
hexe2408
(12/15)
Hikari (7/15)
Ignatia
(0/15)
janaka (18/15)
janschina (0/15)
Jaq82 (2/15)
Jarin12 (0/15)
jennifer_tschichi (0/15)
JennyBrookeA (0/15)
JessSoul (0/15)
JoKaSoS
(0/15)
Kaisu (1/15)
Kerstin_Lohde (5/15)
Kidakatash
(0/15)
kolokele
(2/15)
Krimine (48/15)
LaDragonia
(0/15)
LadySamira091062 (12/15)
laraundluca (15/15)
lesebiene27 (15/15)
LeseMaus
(0/15)
Letanna (16/15)
LibriHolly
(5/15)
Lilli33 (15/15)
LimaKatze (16/15)

LimitLess
(11/15)
Line1984
(0/15)
Literatur
(1/15)
Loony_Lovegood
(0/15)
Looony (10/15)
Lua23
(0/15)
mabuerele
(26/15)
Marcuria
(0/15)
MarkusDittrich (0/15)
Marlis96 (1/15)
martina400 (16/15)
Matalina85
(6/15)
Mausezahn
(8/15)
mecedora
(0/15)
Meduza
(1/15)
MelE
(23/15)
Melpomene (0/15)
merlin78 (14/15)
Mikki
(7/15)
Mira123
(0/15)
missmistersland (4/15)
moorlicht (13/15)
Moosbeere (9/15)
Mrs_Nanny_Ogg (0/15)
Nicki-Nudel (0/15)
Nova7
(0/15)
Pascal_Trummer (0/15)
raven1965 (0/15)
robberta (17/15)
Rockmaniac (0/15)
roseF (0/15)
saskia_heile
(1/15)
Sassi123 (0/15)
schafswolke
(18/15)
schlumeline (15/15)

SchwarzeRose
(15/15)
Seelensplitter
(7/15)
Simona1277
(0/15)
SmilingKatinka
(0/15)
Solifera
(0/15)
solveig (1/15)
sommerlese (22/15)
Sonnenwind (5/15)
Spatzi79 (2/15)
Starlet
(1/15)
steffchen3010 (0/15)
steppenwoelfin
(0/15)
Stjama
(0/15)
Strickliesel22 (0/15)
sursulapitschi
(13/15)
TanjaJasmin (0/15)
Themistokeles
(0/15)
thora01 (22/15)
Tiana_Loreen (15/15)
tineeey
(0/15)
Tinkers
(15/15)
vielleser18 (9/15)
villawiebke (0/15)
Waldschrat
(0/15)
Wildpony
(1/15)
ZauberFeder
(1/15)
Zsadista
(16/15)
Zweifachmama (0/15)
Zwerghuhn (15/15)

Es zählen ausschließlich die Bücher, die später an diesem Beitrag angehängt sein werden
:
Zum Thema
bookshouse Verlags avatar

Sie ist jung. Sie ist ahnungslos. Sie ist die Hauptfigur in einem mörderischen Spiel!

Kristall - Spiel im Schatten von Louise Willams, der Thriller mit einem Hauch Liebe

Mitten in London stirbt ein Wildfremder in Caitlyns Armen. Kurz darauf erhält sie ein Päckchen ohne Absender. Was bedeuten die Buchstaben SFCE auf dem Wachssiegel? Und was steht in den siebzig Jahre alten Briefen ihrer deutschen Großmutter? Die Puzzlestücke ergeben ein verstörendes Bild.
Caitlyns Pate, Duke of Anglesey und Kopf des wissenschaftlichen Geheimdienstes MI16, bringt eine erschreckende Wahrheit ans Licht, doch was hat diese mit dem mysteriösen Kristall zu tun? Es ist die Fortsetzung eines jahrzehntealten Spiels, dessen erbitterte Gegner Caitlyn viel näher stehen, als sie ahnt. Wem darf sie noch vertrauen, wenn sie das nächste Bauernopfer ist?

Leseprobe TXT

Leseprobe PDF

Leseprobe SWF

Zur Autorin


© Louise Williams @bookshouse

Louise Williams wurde Ende der 60er am Rande des Ruhrgebiets geboren. Bereits in der Schule schlüpfte sie gern in andere Rollen, doch anstatt Theater, spielt sie seit einigen Jahren mit den Figuren in ihrem Kopf. Während ausgedehnter Wanderungen vermischt sie Realität und Fiktion zu spannenden Plots und würzt sie mit einem Schuss Romantik. Beruf und Freizeit führten sie kreuz quer durch Deutschland, Europa, Nordamerika und Asien. Wenn sie nicht mit dem Wohnmobil auf Reisen ist, um für ihre Bücher zu recherchieren, lebt sie mit Familie, Hund und Igel auf dem Land.

Besucht die Autorin doch mal auf ihrer Homepage oder bei Facebook, sie freut sich auf euren Besuch.

Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 10 Bücher:

5 E-Books im Wunschformat *

5 Taschenbücher*


Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Bewerbungsfrage:

Eure Eindruck zur Leseprobe!


* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!





Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Louise Williams im Netz:

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks