Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 2 Jahren

Ich bin dabei!



Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln könnt. Selbstverständlich sind auch all jene herzlich willkommen, die im letzten Jahr noch nicht dabei waren.

Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben stellen, die ihr bis zum 13. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt. Für jede Aufgabe könnt ihr Punkte sammeln - bei einigen Aufgaben gibt es auch Extra-Punkte zu ergattern. Zusätzlich zu diesen Aufgaben, gibt es jede Woche ein Verlosungsspecial, an dem ihr eine Woche lang teilnehmen und so weitere Punkte sammeln könnt. Schaut dazu am besten immer am Montag auf unserer Aktionsseite zum Lesesommer vorbei, wenn dort das neue Special vorgestellt wird. Bitte beachtet, dass ihr hier immer nur eine Woche lang - von Montag bis Sonntag - teilnehmen & so Punkte sammeln könnt!

Wer bis zum Ende des Lesesommers am 13. September die meisten Punkte gesammelt hat, der gewinnt eine literarische Wochenendreise nach Lissabon (Anreise und 2x Übernachtung inkl. Frühstück). Außerdem gibt es für die Plätze 2-5 je ein schönes Buchpaket mit neuem Lesestoff. Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 weitere Buchpakete, egal wie viele Punkte man sammeln konnte.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann meldet euch gleich hier im Thema an und stellt euch gerne ein bisschen vor. Wer noch überlegt, ob er mitmachen möchte, der kann gern auch später noch einsteigen!

Wenn ihr über Twitter, Instagram und/oder Facebook über den Lesesommer berichtet, darüber plaudert oder Fotos teilt, freuen wir uns, wenn ihr den Hashtag #LBlesesommer verwendet!

Wir freuen uns auf viele sommerliche Buchtipps, sonnige Lesestunden - egal ob im Urlaub am Strand oder daheim auf dem Balkon - und natürlich aufs Lesen wundervoller Bücher!

P.S.: Alle Blogger unter euch dürfen sehr gern die Grafik, die ihr hier oben im Thema findet, in ihrem Blog verwenden, falls ihr zur Aktion einen Blogbeitrag schreiben möchtet!

Autor: LovelyBooks
Buch: Lesesommer

Daniliesing

vor 2 Jahren

1. Aufgabe: Eure Sommerleseliste

Welche Bücher möchtet ihr in diesem Sommer lesen? Habt ihr schon Bücher bereit gelegt und wisst sofort, was ihr in den nächsten Wochen lesen möchtet? Oder seid ihr noch ganz unentschlossen und müsst euch erstmal Gedanken machen, welche Bücher perfekt für euren persönlichen Lesesommer sind? Egal, ob ihr einen riesigen SuB (=Stapel ungelesener Bücher) habt oder euch extra für den Sommer neue Bücher kauft, wir sind gespannt auf eure Sommerleseliste. Falls ihr noch Buchtipps für den Sommer braucht, schaut doch jede Woche mal auf unserer Aktionsseite mit neuen Empfehlungen vorbei:
http://www.lovelybooks.de/aktion/lesesommer-2015/

Wir möchten von euch wissen, welche Bücher ihr gerne über den Sommer lesen möchtet! Welche Titel nehmt ihr euch für 10 Wochen Lesesommer vor? Wie viele Bücher möchtet ihr lesen?

Legt hier in einem Beitrag eure Sommerleseliste an und hängt bitte auch die entsprechenden Bücher an. Für eure Leseliste gibt es 100 Punkte - selbstverständlich ist dabei egal, wie viele Titel darauf stehen.

100 Punkte extra gibt es noch dazu, wenn ihr ein Foto der Bücher auf eurer Leseliste hochladet, entweder angehängt an euren Beitrag oder gerne auch bei Instagram (hier bitte @lovelybooks.de und #lblesesommer verwenden, dass wir das Foto auch finden). Wenn ihr euer Foto bei Instagram hochladet, schreibt hier euren Instagram-Nutzernamen in den Beitrag. Ihr könnt gerne hier auch direkt den Link zu eurem Posting einfügen.

Am Ende unseres Lesesommers möchten wir alle ein Fazit ziehen, wie viele Bücher unserer Listen wir dann auch wirklich gelesen haben oder ob vielleicht doch zu viele andere interessante Titel dazwischen gekommen sind. Deshalb müsst ihr eure Liste aber nicht noch einmal aktualisieren.

Wir sind gespannt auf eure Sommerleselisten!

Daniliesing

vor 2 Jahren

2. Aufgabe: Rezensionen, Kurzmeinungen, Lesechronik

Natürlich wollen wir immer Sommer nicht nur richtig gute Bücher lesen, sondern wir alle sind auch neugierig, welche Leseerfahrungen die anderen Teilnehmer gemacht haben. Deshalb möchten wir euch für das Teilen eurer Meinungen auch mit Punkten belohnen:

Pro Kurzmeinung gibt es 10 Punkte, pro Rezension 15 Punkte und pro Lesechronik mit mindestens 5 Lesestatus-Updates (inkl. Kommentar, Zitat o.ä.) 25 Punkte, sodass ihr pro gelesenem Buch maximal 50 Punkte bekommen könnt.

Bitte postet hier eure Links zur Lesechronik (für Kurzmeinung & Statusupdates) und zusätzlich die Links zur Rezension, wenn ihr damit Punkte sammeln möchtet. Postet die Links in einem Sammelbeitrag, d.h. in einem Beitrag, bei dem ihr eure Links immer wieder neu ergänzt.

Bitte beachtet, dass wir falsch gesetzte Links z.B. auf eure Profilseite oder die Buchseite nicht berücksichtigen können. Auch Lesechroniken, die weniger als 5 Statusupdates inkl. Kommentar beinhalten, können wir nicht werten.

Wenn ihr ein Buch eurer Bibliothek als "Schon gelesen" kennzeichnet, könnt ihr eine Kurzmeinung verfassen. Schreibt nach dem Lesen euren Eindruck in 140 Zeichen als Kurzmeinung. Für die Lesestatus-Updates setzt ihr das Buch auf "Lese ich gerade", gebt eure aktuelle Seitenzahl an und schreibt einen kurzen Texteindruck dazu.

Bitte verlinkt uns dann hier unbedingt eure Lesestatus-Seite, auf der auch eure Kurzmeinung angezeigt wird - NICHT die Buchseite! Die Lesestatus-Seite findet ihr, wenn ihr in eurer Bibliothek bei LovelyBooks unter dem Buchcove auf "Zur Chronik" klickt.

Beiträge danach
1,971 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Kurousagi

vor 2 Jahren

4. Aufgabe: Die LovelyBooks Weltreise in Büchern

Ich möchte gerne mal eine Rundreise durch Japan machen und möglichst viel vom Land sehen.

Für diese Aufgabe wähle ich die Region Kyōto und folgendes Buch

Autor: An Lin
Buch: Liebe und Zorn - Im Bann der Shinto-Götter

Buchbahnhof

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks

Wir lieben Knobi-Kartoffeln:

1 gr. Glas Miracel Whip
1 Becher (500 g) Naturjoghurt
1 Paket Iglu 8 Kräuter (tiefgefroren)
Knoblauch nach Geschmack (wir nehmen auf die Menge 4 Zehen)
Salz, Pfeffer
Kartoffeln

Miracel Whip und Naturjoghurt zusammenmischen. Das Paket 8 Kräuter gefroren dazu. Knoblauch quetschen und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Kartoffeln müssen noch heiß in die Soße. Mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Am besten schmecken sie, wenn man sie über Nacht ziehen lässt.

parden

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks

Geht schnell und schmeckt heiß und kalt, wie wir finden: Lauch-Quiche

1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal, 6 Eier, 50 g geriebenen Parmesan, 1 Schuss Milch, 1 Bund Petersilie, 1 Stange Lauch, 2 Schalotten, 1 Packung Schinkenwürfel, 1 Prise Muskat, Fett für die Form

Blätterteig in eine gefettete Quicheform geben.

Eier mit etwas Milch, Parmesan und 2/3 der gehackten Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lauch und Schalotten in feine Ringe schneiden. Schinkenwürfel mit den Schalotten in etwas Öl anbraten. Eiermischung auf den Blätterteig geben, Lauch darüber verteilen, Schinkenwürfel darüber geben. Überstehenden Rand vom Blätterteig einrollen.

Bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Restliche Petersilie darüber streuen.

1 Foto

Claddy

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks
Beitrag einblenden

Im Sommer leben wir immer im Zucchiniüberfluss.
Eine leckere Verwertungsvariante sind Zucchinibratlinge, die mache ich meistens für zwei Personen.
Dazu reibe ich eine kleine Zucchini und einen Mozzarella auf grober Raspel, gebe ein Ei und feine Haferflocken zum Binden dazu. Ich würze mit Salz und einer kleingeschnittenen grünen Peperonischote aus dem Glas. Das lasse ich etwa zwanzig Minuten stehen, damit die Haferflocken Zeit zum Quellen haben. Bei Bedarf, wenn das Ganze zu flüssig ist, gebe ich noch welche dazu.
In einer Pfanne erhitze ich Olivenöl und gebe mit einem Esslöffel Kleckse von der Masse zum Braten hinein. Nach kurzer Zeit einmal wenden.
Dazu essen wir gerne grünen Salat mit Joghurtdressing.

Kattel82

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks

Mein Rezept für den Sommer ist, Marmelade kochen. Denn damit kann man den Sommer konservieren und auch im Winter genießen.

Doch was kommt ins Glas??? Hmm das kommt ganz darauf an, was der Garten zu bieten hat.

Meine letzte Sommerkonserve ist eine Aprikosen-Heidelbeer Marmelade geworden. Dafür gab es 2/3 Teile Aprikosen und 1/3 Teil Heidelbeeren, das ganze habe ich fein püriert und dann mit der entsprechenden Menge an 3:1 Gelierzucker gekocht. Damit es leckerer wird, durften die Früchte und der Zucker über Nacht ziehen und dann gab es natürlich den obligatorischen Schuss Zitronensaft...
Der Familie hat es geschmeckt.

Tiana_Loreen

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks

Sommer = heiß!
Und das schlimmste ich für mich, wenn ich wegen dem Kochen meine Wohnung aufheize, daher liebe ich es, wenn ich "koch" ohne zu kochen ^^.
Mein Sommerrezept ist daher nicht direkt etwas zum Kochen, da ich weder einen Herd oder einen Ofen brauche, sondern nur einen Mixer:

Grüner Smoothie!
Dieser ist gesund, erfrischend und schmeckt unglaublich gut!

Benötigt wird:
200-300 g Grünzeug (Salat oder einfach irgendetwas, was man daheim hat, bei mir sind so schon ziemlich extreme Variationen rausgekommen xP)
halbe Advocado
halbe Ananas
halber Apfel
eine Banane
Obst deiner Wahl -> ich füge dann meist noch das Hinzu, was ich zuhause habe: Erdbeeren, Himbeeren...etc.

Alles in einen Mixer geben 1-4 bis 1-2 Liter Wasser hinzugeben und gut mixen.
Danach aufteilen und mein Sommerrezept ist fertig!
Es heizt die Wohnung nicht unnötig auf, macht satt, ist gesund und schmeckt unglaublich lecker - mhhmmm :D

Naja...das Aussehen ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber auf den Geschmack kommt es ja an ^^.

3 Fotos

Ninespo

vor 2 Jahren

5. Aufgabe: Ein Sommerrezept für LovelyBooks

Im Sommer liebe ich Aufläufe. Viel Gemüse und dann leckeren Käse drüber. Gemüse kann man sich nach Wahl immer selbst aussuchen. Ich mag die Kombination Kartoffel, Brokkoli und Blumenkohl sehr gerne. Dazu gibt es eine Bechamelsoße.

Das Gemüse schäle koche ich vor, dass es noch Biss hat, aber nicht mehr hart ist. Dann kann es im Auflauf durchziehen und gar werden, ist jedoch nicht verkocht. Sobald das erledigt ist, schneide ich das Gemüse dann in mundgerechte Stücke, die dann in die parallel zubereitete Soße gegeben werden.
Für meine Bechamelsoße beginne ich mit Butter. Die Butter muss in einem Topf aufgelöst werden, darf aber nicht braun werden! Sonst schmeckt es nicht mehr. Dannach gebe ich Mehl dazu, bis die Butter vollständig aufgesogen wurde. Danach kommt der knifflige Teil. Ihr gebt die Milch hinzu. Diese sollte zimmerwarm bis lauwarm sein. Ihr könnt sie dafür separat leicht aufkochen. So löst sie das Mehl besser und ohne Klumpen auf. Wichtig: Schritt für Schritt die Milch hinzufügen, sonst klumpt es. Danach das ganze mit Salz, Pfeffer, ein wenig Kreuzkümmel, Schabzigerklee, Liebstöckel und vor allem Muskatnuss würzen.
Dann wie gesagt das Gemüse dazu, Käse drüber und bei 180 Grad Umluft goldbraun brutzeln. (Foto folgt die Tage!)

Beiträge danach
842 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks