Lu Xun Morgenblüten abends gepflückt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morgenblüten abends gepflückt“ von Lu Xun

Lu Xun (eigentlich Zhou Shuren, 1881-1936) wird vielfach als der Begründer der modernen chinesischen Literatur angesehen, als "chinesischer Gorki" bezeichnet oder mit Brecht verglichen. Sein OEvre entlarvt im Sinne der revolutionären Sichtweise des Autors ein Chinesentum zu Beginn des 20. Jahrhunderts, das angesichts kolonialer Bedrohung dem Untergang geweiht zu sein schien. Die Sammlung Morgenblüten abends gepflückt enthalt zehn Essays, die Lu Xun 1928 erstmals publiziert hat.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks