Luana Lewis

(141)

Lovelybooks Bewertung

  • 228 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 6 Leser
  • 66 Rezensionen
(18)
(42)
(56)
(20)
(5)

Lebenslauf von Luana Lewis

Die Psychologin Luana Lewis hat vor ihrem ersten Roman "Lügenmädchen", ein Psychothriller, bereits zwei Sachbücher veröffentlicht. Außerdem verfasst Lewis regelmäßig Artikel für Zeitungen, Magazine und Zeitschriften und hat einen Abschluss in Kreativem Schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mäßige Story, überraschendes Ende

    Schlafe still

    Katzyja

    27. November 2017 um 14:29 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Als ich das Cover sah, dachte ich zuerst an einen tollen Thriller oder Krimi. Nun steht aber Roman darauf, das habe ich allerdings ausgeblendet. Jedenfalls finden wir hier einen Krimi, aber nur einen leichten, da es hier nicht allzu große Ermittlungen gibt. Dieses Buch beschäftigt sich mehr mit den Betroffenen. Vivien wird tot in ihrem Badezimmer gefunden und zunächst sieht es nicht nach einem Fremdverschulden aus, doch dann finden die Ermittler Spuren von Medikamenten und gehen dem nach. Zumeist lesen wir aus der "Ich" ...

    Mehr
  • Still schlafen nach dem Buch "leider" möglich

    Schlafe still

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. October 2017 um 19:46 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Leider habe ich mit diesem Werk etwas schwer getan. Der Klappentext verspricht einen guten, etwas wahnsinnigen Thriller und das Cover ist eines meiner Liebsten. Es sieht duster aus, schön und schlicht. Der schon gute bekannte Schriftstil lässt meine Vorfreude auf dieses Buch nicht weniger werden. Doch leider kommt dann alles anders. Zwar ist auch der Schriftstil in diesem Buch sehr angenehm zu lesen, aber die Hälfte des Buches habe ich erst nach 2 Monaten geschafft. Ich bin zwar neugierig, was mit Cleo wirklich passiert ist, aber ...

    Mehr
  • Spannung aus ungewöhnlicher Sicht

    Schlafe still

    Streiflicht

    16. September 2017 um 13:06 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Dieses Buch klang schon in der Beschreibung sehr spannend und hat mich auch wirklich begeistert. Es ist von Anfang an spannend, wenn Vivien schon tot ist und jemand sie findet – erst am Ende klärt sich auf, wer dieser jemand war und was wirklich passiert ist. Bis dahin rätselt man immer wieder, warum Vivien so jung sterben musste und ob es Mord oder Selbstmord war. Besonders gut gefallen hat mir die ungewöhnliche Sicht, aus der das Buch geschrieben ist. Die Autorin Luana Lewis erzählt aus der Sicht von Rose, Viviens Mutter. In ...

    Mehr
  • Schlafe still

    Schlafe still

    twentytwo

    31. July 2017 um 16:37 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Eine junge Frau, die mit Mann und Tochter ein Traumleben zu führen scheint, wird in ihrem Badezimmer tot aufgefunden. Die Todesumstände sind nicht eindeutig und von Mord bis Selbstmord sind alle Optionen offen. Keiner will etwas gesehen oder gehört haben. Im Grunde genommen sind sie alle verdächtig. Rose, die Mutter des Opfers, der Ehemann und seine ehemalige Geliebte. Die Ermittlungen und Befragungen der zuständigen Kommissarin, bringen trotz häufiger Wiederholung keine wirklich neuen Erkenntnisse. Und es scheint lange so, als ...

    Mehr
  • Spannend, aber sicher kein Thriller

    Schlafe still

    brauneye29

    01. July 2017 um 14:04 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Zum Inhalt:Die vermögende Londonerin Vivien führt mit ihrem Mann Ben und ihrer achtjährigen Tochter ein Leben, von dem die meisten Menschen nur träumen können. Doch dann wird sie eines Tages tot in ihrem Badezimmer aufgefunden, mit einer blutigen Wunde am Kopf. Meine Meinung:Das Buch hat mir gut gefallen, es war auch sehr spannend und gut geschrieben, aber als Krimi oder gar Thriller nicht zu bezeichnen. Eher als Art Psychogramm, Roman mit psychologischen Hintergrund. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und die handelnden ...

    Mehr
  • Blick hinter die Fassade....

    Schlafe still

    Igela

    05. June 2017 um 13:25 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Vivien und Ben sind ein wohlhabendes Paar und mit ihrem Wunschkind, der 8 jährigen Lexie ,glücklich. Eines Tages ist Vivien tot, der Verdacht liegt nahe, dass sie sich umgebracht hat. Der Verlust erschüttert ihre Liebsten, Ehemann Ben, Tochter Lexie und ihre Mutter Rose. Rose möchte sich gerne um Lexie kümmern, während  Ben arbeitet ....um etliches, was sie bei Vivien versäumt hat wieder gut zu machen. Doch Ben ist dagegen, Rose vermutet, dass Viviens beste Freundin Cleo ihre Finger im Spiel hat. Nach und nach blickt Rose hinter ...

    Mehr
  • Schlafe Still

    Schlafe still

    mamenu

    31. May 2017 um 20:58 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    KlapptextVivien führt mit ihrem Mann Ben und ihrer kleinen Tochter ein Leben in London,von dem die meisten Menschen nur träumen können.Doch dann wird sie in ihrem Bad tot aufgefunden,an ihrem Kopf eine große blutige Wunde.Während die Polizei ermittelt,ob es ein Unfall oder Selbstmord war oder ob sie einer Gewalttat zum Opfer gefallen ist,versucht auch Viviens Mutter Rose die in den letzten Jahren kaum Kontakt zu ihrer Tochter hatte,in Puzzleteilen ein Bild vom Leben ihrer Tochter zusammenzusetzen.Doch dann häufen sich seltsame ...

    Mehr
  • Schlafe still

    Schlafe still

    Thrillertante

    09. May 2017 um 10:06 Rezension zu "Schlafe still" von Luana Lewis

    Vivien und ihre kleine Familie führen ein tolles Leben. Vivien wird eines Tags tot in ihrem Badezimmer aufgefunden. Kurz darauf taucht Cleo, die Exfreundin von Viviens Ehemann Ben auf. Viviens Mutter Rose ist sehr verwundert, weil Cleo ihr gesteht, dass sie nie aufgehört hat Ben zu lieben. Als Rose in Cleos Wohnung eine ganze Bilderwand von Vivien entdeckt, wird ihr klar, dass ihre tochter von Cleo offensichtlich gestalked wurde. Plötzlich beginnt Cleo auch noch sich Vivien anzuziehen und zurechtzumachen... Nach "Lügenmädchen" ...

    Mehr
  • Lügenmädchen

    Lügenmädchen

    Leseratte87

    03. May 2017 um 21:01 Rezension zu "Lügenmädchen" von Luana Lewis

    Die junge Psychologin Stella lebt seit einem traumatischen Erlebnis gemeinsam mit ihrem Mann Max vollkommen zurückgezogen in einem großen Herrenhaus. Sie glaubt, dass ihr Mann ihr helfen will und dass ihr so abgeschieden niemand etwas antun kann. Nach und nach vereinsamt sie immer mehr. Doch dann steht in einer kalten Winternacht plötzlich ein junges Mädchen vor ihr Tür und bittet um Einlass. Sie sei eine  Patientin ihres Mannes und müsse unbedingt mit ihm reden. Doch Stella merkt schon bald, dass mehr hinter diesem Besuch ...

    Mehr
  • Lügenmädchen

    Lügenmädchen

    SophieNdm

    27. February 2017 um 09:58 Rezension zu "Lügenmädchen" von Luana Lewis

    Inhalt: Stella lebt völlig zurückgezogen in einem luxuriösen, abgelegenen Haus in der Nähe von London. Sie hat es kaum verlassen, seit sie nach einem traumatischen Ereignis an Panikattacken leidet. Eines kalten Winterabends steht überraschend ein durchgefrorenes junges Mädchen vor ihrer Tür und bittet um Einlass. Alles in Stella sträubt sich, aber die Gestalt macht einen so hilflosen Eindruck, dass sie schließlich doch die Tür öffnet. Sie bereut es schnell, denn von dem Mädchen scheint eine merkwürdige Bedrohung auszugehen. Und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.