Luanne Rice

(369)

Lovelybooks Bewertung

  • 419 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 2 Leser
  • 87 Rezensionen
(117)
(136)
(91)
(19)
(6)

Lebenslauf von Luanne Rice

Luanne Rice wurde 1955 im US-Bundesstaat Connecticut geboren. Ihr erstes Gedicht veröffentlichte sie mit 11 Jahren, ihre erste Kurzgeschichte mit 15. Sie studierte Kunstgeschichte am College in Connecticut, schloss aber aufgrund der Krankheit ihres Vaters nicht ab. Rice arbeitete sodann als Forscherin und Hausmädchen in verschiedenen Einrichtungen. Ihr erster Roman erschien 1985. Seitdem schreibt sie erfolgreich Liebes- und Familienromane, die zum Teil auch verfilmt wurden und sehr erfolgreich sind. Rice lebt heute mit ihrem Mann in New York City.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was für ein einzigartiges Werk

    Wo die Sterne zu Hause sind

    LaMensch

    24. May 2018 um 23:29 Rezension zu "Wo die Sterne zu Hause sind" von Luanne Rice

    Dianne ist Schreinerin. Sie baut Spielhäuser für Kinder. Nur ihr eigenes Kind wird nie etwas mit einem Spielhaus anfangen können. Julia ist bereits 12 Jahre alt. Sie leidet an einer Kombination aus dem Rett Syndrom und Spina bifida. Sie kann nicht laufen, sprechen oder sitzen. Sie ist rund um die Uhr auf Pflege und Fürsorge angewiesen. Diesen Alltag meistert Dianne alleine, nachdem ihr damaliger Ehemann von der Erkrankung des Kindes erfuhr hat er sie verlassen. Nur wenige Leute halten zu ihr, darunter ihre Mutter zufälligerweise ...

    Mehr
  • Ein zitronengelber Sommer

    Ein zitronengelber Sommer

    Fanti2412

    12. April 2018 um 19:39 Rezension zu "Ein zitronengelber Sommer" von Luanne Rice

    Zum Inhalt: Weite Sandstrände, lange Spaziergänge und duftende Zitronen sollen Julia während des Sommers in Malibu von ihren Sorgen ablenken. Denn auch Jahre nach dem Tod ihrer Tochter hat sie noch nicht ins Leben zurückgefunden. Doch dann lernt sie den Mexikaner Roberto kennen, der dort auf einer Zitronenplantage arbeitet und wie Julia den schweren Verlust seiner Tochter zu verkraften hat. Die beiden fühlen sich bald zueinander hingezogen und spenden sich gegenseitig Trost – aber Robertos Vergangenheit wirft noch immer dunkle ...

    Mehr
  • toller roman

    Zeit der Rosenblüte

    Schatzfrau37

    18. October 2017 um 16:14 Rezension zu "Zeit der Rosenblüte" von Luanne Rice

    dieses tolle Buch habe ich am Montag abend zu ende gelesen und fand es echt toll geschrieben. mir persönlich hat es echt gut gefallen auch die geschichte zwischen liam,lily und rose sowie Patrick und marissa. fand es sehr spannend, fesselnd und interessant. werde es auch sicher wieder einmal lesen.

  • eBook Kommentar zu Wolken über dem Meer von Luanne Rice

    Wolken über dem Meer

    josefine

    07. September 2017 um 07:54 via eBook 'Wolken über dem Meer' zu Buchtitel "Wolken über dem Meer" von Luanne Rice

    ein sehr schönes buch mit Fortsetzung . ich hab es in zwei tagen gelesen....

  • „Sternstunde der Liebe“ von Luanne Rice

    Sternstunde der Liebe

    Blubb0butterfly

    01. August 2017 um 14:30 Rezension zu "Sternstunde der Liebe" von Luanne Rice

    EckdatenRomanKnaur VerlagTaschenbuch8,95 €ISBN: 978-3-426-62620-7Übersetzung: Ursula Bischoff575 Seiten + 1 Seite Buchvorstellung + 13 Seiten Leseprobe „Schilf im Sommerwind“ von Luanne RiceCoverEs ist ein Sonnenuntergang am Meer zu sehen. Es wirkt alles sehr verträumt und romantisch.Inhalt (Klappentext)Was passiert, wenn die erste große Liebe plötzlich wieder auftaucht?Rumer, Tierärztin aus Leidenschaft, betreibt eine Praxis in ihrem Heimatort an der Ostküste der USA. Sie ist glücklich, obwohl sie bis jetzt den Mann fürs Leben ...

    Mehr
  • Plätschert so vor sich hin

    Zeit der Rosenblüte

    brauneye29

    05. June 2017 um 09:34 Rezension zu "Zeit der Rosenblüte" von Luanne Rice

    Zum Inhalt:Um ihrer schwerkranken Großmutter beizustehen, kehrt Lily Malone mit ihrer kleinen Tochter Rose und ihrer neuen Liebe Liam in ihren Heimatort an der Ostküste zurück. Lily sieht ihrer Heimkehr mit Sorge entgegen, denn sie befürchtet, ihrem Exmann Edward wiederzubegegnen, vor dem sie einst hochschwanger geflohen ist. Meine Meinung:Das ist für mich so eine Art Plätscher-Buch. Im Grunde passiert nicht viel, man wartet und hofft, dass doch noch ein wenig Spannung in die Geschichte kommt, leider wartet man vergeblich. Eine ...

    Mehr
  • Ein zitrongelber Sommer

    Ein zitronengelber Sommer

    Leylascrap

    18. April 2017 um 11:33 Rezension zu "Ein zitronengelber Sommer" von Luanne Rice

    Rezension: Julia und Roberto verbindet ein Schicksal. Beide haben ihre Töchter verloren.  Während Julia jedoch Gewissheit hatte, wie ihre Tochter starb, weiß Roberto nicht, was mit seiner Tochter passiert ist. Weiß nicht einmal, ob sie noch lebt. Als Illegaler in der USA hatte er auch nicht wirklich die Möglichkeit nach ihr zu suchen ohne wieder ab geschoben zu werden. Somit konzentriert er sich auf seine Arbeit auf der Zitronenplantage. Dort hat er einen Platz gefunden und hatte eine gute Ablenkung. Doch als Julia auf der ...

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und ...

    Mehr
    • 187
  • Die Lügen, die ein Mann zurücklässt!

    Sommerglück

    Unzertrennlich

    30. September 2016 um 14:21 Rezension zu "Sommerglück" von Luanne Rice

    Schreibstil Jetzt ist der Sommer leider auch schon vorbei und ich habe ein wenig melancholisch über den Herbstbeginn, dieses ältere Werk ausgegraben, um den Sommer noch einmal gedanklich zu durchleben. Ein Sommer, der nach Blumen schmeckt und doch eine gewisse Schwere mit sich zieht. Die Geschichte in "Sommerglück" ist nämlich nicht hell und leuchtend, sondern wird von Schatten geprägt. Müsste ich "Sommerglück" von Luanne Rice mit einem Wort beschreiben, wäre es wohl das Wort "sensibel". Luanne Rice hat einen sehr emotionalen ...

    Mehr
  • Lieben heisst auch loslassen!

    Wo das Meer den Himmel umarmt

    YvetteH

    12. August 2016 um 15:08 Rezension zu "Wo das Meer den Himmel umarmt" von Luanne Rice

    Klappentext:Als Sarah Talbot von ihrer schweren Krankheit geheilt wird, glaubt sie aufatmen zu können. Was sie nie für möglich gehalten hätte, tritt ein: Sie findet in Will den Lebensgefährten, der ihr endlich Ruhe und Erfüllung schenken kann. Doch ihr Glück ist bedroht ... Ein Roman über den Sieg der Liebe und die Kraft der Hoffnung!Meine Meinung:Nicht oft lese ich Bücher aus diesem Genre, aber ab und zu muss es ein Buch dieser Autorin oder auch von Nicholas Sparks sein, da ihre Schreibstile ähnlich sind.Auch dieses Mal wurde ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.