Lexikon der verbotenen Geschichte

von Luc Bürgin 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Lexikon der verbotenen Geschichte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Leseratte892s avatar

Das geheime Vermächtnis der Vergangenheit ist der Schlüssel zur Zukunft (Luc Bürgin). Rezi folgt später

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lexikon der verbotenen Geschichte"

Verbotene Geschichte: Die neuesten Erkenntnisse werden jetzt enthüllt!

In diesem reich illustrierten Kompendium dokumentiert Luc Bürgin, Herausgeber des legendären mysteries-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht!

Über 250 Farbfotos dokumentieren unterdrückte Entdeckungen, die Historiker und Archäologen in Erklärungsnot bringen: kontroverse Erkenntnisse, die unser Weltbild auf den Kopf stellen und enthüllen, was der Öffentlichkeit verschwiegen wird. Verbotenes Wissen, das nie publik werden sollte. Ungelöste Rätsel und unbekannte Geheimnisse aus allen Epochen - von Deutschland bis zu den fernsten Inseln im Pazifik.

Was wird uns verheimlicht?

Wussten Sie beispielsweise, dass die Freiheitsstatue ursprünglich Ägypten erleuchten sollte, ehe sie von Freimaurern nach Amerika entführt wurde? Oder dass Schüler von Leonardo da Vinci auch weibliche Jünger in ihr »Abendmahl« schmuggelten? Was hat es mit den rätselhaften Quecksilberfunden unter den Pyramiden von Teotihuacan auf sich? Und welche explosive Zeitbombe tickt bis heute unter dem Rathaus im bayerischen Bad Tölz?

Vertuscht der Vatikan die Existenz eines legendären Inka-Paradieses im Dschungel? Bewundern Touristen im Pariser Louvre eine moderne Fälschung der »Mona Lisa«? Sahen sich unsere Urahnen mit Dinosauriern konfrontiert? Ist Papst Franziskus Roms letzter Pontifex? Wussten die alten Inder bereits über Gentechnik Bescheid? Und welche geheimen Zahlenmysterien verbergen sich in der jüdischen Thora?

Tauchen Sie mit dem Autor ein in die rätselhafte Welt unserer Vorfahren. Erfahren Sie, was es mit Mexikos Monsterkeller oder der legendären Schatzinsel auf sich hat - und bei welchen GPS-Koordinaten ein technologisches Artefakt aus grauer Vorzeit in einem europäischen Hochgebirge schlummert. Ganz zu schweigen vom dreistesten Tempelraub der Neuzeit, den Ägyptens Regierung bis heute hartnäckig verheimlicht ...

Luc Bürgins Werk ist Ihr Reiseführer in eine Welt der geheimen Entdeckungen. Seine Reise führt Sie quer über alle Kontinente, durch unzugängliche Höhlen, zu geheimnisvollen Pyramiden, alten Tempeln, verwunschenen Wäldern und staubigen Museumskellern. Er offenbart Ihnen verheimlichte Funde und unterdrückte Artefakte, die Ihr Weltbild für immer verändern werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864455629
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Kopp Verlag
Erscheinungsdatum:22.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Leseratte892s avatar
    Leseratte892vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das geheime Vermächtnis der Vergangenheit ist der Schlüssel zur Zukunft (Luc Bürgin). Rezi folgt später
    Faszinierende Lektüre

    Gab es eine Zivilisation vor unserer Zivilisation? Haben einst Aliens die Erde besucht? Diese und ähnliche Fragen stelle ich mir immer wieder. Luc Bürgin kann zwar auch keine eindeutigen Antworten geben, doch sein 'Lexikon der verbotenen Geschichte' regt zum Denken und Recherchieren an.
    Rund 50 Geschichten und 200 Bilder über mysteriöse Objekte eröffnen faszinierende Einblicke in eine uns weitgehend verborgene Welt. Dieses Buch ist ein Muss für Menschen mit einem Faible für die ungelösten Rätsel unserer Vergangenheit. *****  Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ines_Muellers avatar
    Ines_Muellervor 7 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks