Luc Winger

 4,6 Sterne bei 160 Bewertungen
Autor von Mord vor Publikum, Mord im Château und weiteren Büchern.
Autorenbild von Luc Winger (©Privat)

Lebenslauf von Luc Winger

Geschichten zu erfinden und spannend zu erzählen war schon immer meine Leidenschaft. Der Bezug zu aktuellen oder historischen Ereignissen sorgt in meinen Thrillern und Kriminalromanen für den brisanten Inhalt und den gesellschaftlichen Kontext. Mit meiner Familie lebe ich in einem kleinen hessischen Dorf und in der Provence. Ich schreibe gerne im Sommer in freier Natur oder im Winter in meiner gemütlichen Hütte. Dazwischen gehe ich mit meinen zwei Hunden spazieren oder genieße die Natur im Garten.

Sein Debüt gab Luc Winger mit EMOTIVE, einer packenden Story, die in der TV-Szene spielt. Kandidaten einer Show werden zufällig mit einem neu entwickelten Psychopharmaka infiziert. Danach bemerken sie an sich psychische Störungen. Wie es der Zufall will, kommen die Opfer hinter die Machenschaften eines Pharma Start-Ups, das während eines riskanten Versuchs die Kontrolle über die Verbreitung synthetischer Neurotransmitter verloren hat. Es erwartet Sie spannende Unterhaltung mit hochaktuellem gesellschaftlichen Bezug.

Das zweite Buch, SPRENGFALLE, nimmt den Mordanschlag auf Alfred Herrhausen 1989 in Bad Homburg zum Anlass eine spannende Story zu etablieren, die in der Folge 2019, also 30 Jahre später, mit einem überraschenden Ausgang ihren Höhepunkt findet.

Mit der erfolgreichen Saint-Tropez Krimireihe,  die Anfang der Siebzigerjahre spielt, etabliert Luc Winger die nonkonformistische Commissaire Lucie Girard. Sie löst ihre Fälle in dem weltberühmten Ort an der Cote d'Azur. Mittlerweile sind neun Krimis erschienen.

Mit 'Das Unerwartete' begibt sich Winger in das Genre des Romance Thrillers. Eine junge Frau erlebt das aufwühlende Abenteuer ihres Lebens.



Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Feedback zu meinen Büchern gebt. Vielleicht habt ihr ja die eine oder andere Anregung. In diesem Jahr kommen noch drei weitere Saint-Tropez Kriminalromane mit Lucie Girard als Commissaire heraus. Auch sie spielen Anfang der Siebzigerjahre und stehen mitten im Leben dieser Zeit.

Euer Luc

Neue Bücher

Cover des Buches Mord auf Martinique (ISBN: 9783753464909)

Mord auf Martinique

 (3)
Neu erschienen am 10.04.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Mord vor Publikum (ISBN: 9783753408200)

Mord vor Publikum

 (18)
Neu erschienen am 14.03.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Luc Winger

Cover des Buches Mord vor Publikum (ISBN: 9783753408200)

Mord vor Publikum

 (18)
Erschienen am 14.03.2021
Cover des Buches Mord im Château (ISBN: 9783751995139)

Mord im Château

 (16)
Erschienen am 16.09.2020
Cover des Buches Mord unter Models (ISBN: 9783751937535)

Mord unter Models

 (15)
Erschienen am 23.09.2020
Cover des Buches Mord auf dem Court (ISBN: 9783750435469)

Mord auf dem Court

 (16)
Erschienen am 13.07.2020
Cover des Buches Mord am 14. Juli (ISBN: 9783752642704)

Mord am 14. Juli

 (13)
Erschienen am 30.11.2020
Cover des Buches Roulette (ISBN: 9783751931977)

Roulette

 (13)
Erschienen am 19.05.2020
Cover des Buches Sprengfalle (ISBN: 9783748140313)

Sprengfalle

 (12)
Erschienen am 20.02.2020
Cover des Buches Swimmingpool (ISBN: 9783744821742)

Swimmingpool

 (10)
Erschienen am 31.01.2020

Neue Rezensionen zu Luc Winger

Cover des Buches Mord auf Martinique (ISBN: 9783753464909)eigers avatar

Rezension zu "Mord auf Martinique" von Luc Winger

Mörderische Flitterwochen
eigervor 17 Stunden

„Mord auf Martinique“ von Luc Winger ist bereits der 10. Band der Saint Tropez Krimis um Commissaire Lucie Girard. Für mich war es das erste Buch aus dieser Reihe. Dennoch hatte ich keine Probleme mit der erzählten Geschichte, denn diese Krimis beinhalten abgeschlossene Fälle und können unabhängig  voneinander gelesen werden.  Dank kurzer Rückblenden und Erinnerungen erfährt man schnell etwas zum familiären und beruflichen Hintergrund von Lucie.

Alle Krimis dieser Reihe spielen in der 70er Jahren – eine Zeit, die durch den Nahostkonflikt und die Erdölkrise geprägt war.  Obwohl der Krimi auf der zauberhaften Karibikinsel Martinique spielt, wird der Weltgeschichte auch hier noch eine große Rolle zukommen.

Als Lucie mit ihrer kleinen Familie auf der Insel ankommt, wird sie schnell von der tropischen Vegetation und den unbekannten Vogellauten überwältigt. Aber durch die vielen französischen Schilder und Restaurants fühlt sie sich auch irgendwie heimisch.

Doch es dauert nicht lange und das freundliche Gesicht der Insel verschwindet. Ein Auto, was im   Schlamm stecken bleibt, eine zunächst sympathische Urlaubsbekanntschaft, die sich bald als Belastung darstellt, nein so hatten sich Lucie und Patric ihre Flitterwochen nicht vorgestellt.  Doch es kommt noch ärger. Luc Winger erzählt eine spannende Geschichte, um zwei Paare mit Kindern, die sich bald als Alptraum darstellt.

Doch das ist der Wendepunkt für Lucie, die jetzt nicht mehr die Urlauberin ist, sondern wieder die touhge Commisssaire, die alles Notwendige veranlasst, um ihren unter Mordverdacht stehenden Ehemann zu retten und seine Unschuld zu beweisen. Jetzt zeigt sich die wahre Lucie, die meisterhalft beobachten und kombinieren kann. Sie wird dem Ruf gerecht, der ihr voraus eilt und beeindruckt die lokalen Autoritäten mit Wissen, Können und Charme.   Sie ist unkonventionell, aber gleichzeitig authentisch dargestellt. Dazu eine wunderbare tropische Kulisse und als Leser ist man verzaubert  und gefesselt.

Für mich war es  ein packender und  spannender  Kriminalroman. Dieser ist leicht und flüssig geschrieben und spiegelt die französische und karibische Lebensweise wieder.  Es ist Unterhaltung im besten Sinne.  Flotte Szenen- und Perspektivwechsel gestalten die Erzählung  abwechslungsreich und Überraschungen beleben die Handlung. Die Auflösung  war schlüssig und  für mich nachvollziehbar.

Aus meiner Sicht gibt es 5 Sterne und eine  klare Leseempfehlung.

 

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Mord auf Martinique (ISBN: 9783753464909)Anett_Heinckes avatar

Rezension zu "Mord auf Martinique" von Luc Winger

Mord im Paradies
Anett_Heinckevor einem Tag

„Mord auf Martinique – Karibisches Abenteuer“ von Luc Winger habe ich als ebook mit 174 Seiten gelesen, die in 15 Kapitel eingeteilt sind.

Es ist der 10. Saint Tropez Krimi, der aber nicht in Saint Tropez spielt.

Commissaire Lucie Girard und ihr Mann Patric wollen endlich ihre Flitterwochen nachholen. Dafür reisen sie mit ihrer kleinen Tochter Aude nach Martinique. Schon die Fahrt zum Hotel ist abenteuerlich, das Auto bleibt im Schlamm stecken und sie fahren per Anhalter. Dabei lernen sie Fabrice, seine Frau und deren Tochter kennen, die in dasselbe Hotel wollen. Doch dann geschieht das Unglück, die Flitterwochen fallen ins Wasser und Lucie muss ermitteln, da sie der einheimischen Polizei nicht traut und der Fall sehr persönlich für sie ist. Es ist der erste Fall ohne ihr heimisches Team um Capitaine Bruno Purenne und Gendarm Hugo und Lucie ist auf sich allein gestellt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten arbeitet sie mit der einheimischen Polizei zusammen. Commissaire Aron wickelt sie mit ihrem Charme und ihrer Kompetenz um den Finger. Zusammen kommen sie den Machenschaften verschiedener Personen auf die Spur.

Auch dieses Buch hat mir wieder sehr gut gefallen. Anfang der 70er ist eine politisch aufwühlende Zeit. Im Nahen Osten krieselt es, Ägypten und Syrien treten mit Hilfe anderer arabischer Länder gegen Israel an, die Ölpreise steigen. Das ist zwar nicht unbedingt mein Thema, aber in der Gesamtheit der Geschichte passt das schon. 

Dieses Mal gibt es neben den bekannten Personen Lucie, Patric und Aude noch neue Hauptakteure. Patric freundet sich sofort mit Fabrice an und plant zu Lucie’s Unmut gleich mehrere Aktivitäten. Angelique, Fabrice’s Frau wirkt zu Beginn sehr arrogant und unterkühlt und Lucie kann sich nicht vorstellen, sich mit ihr länger abzugeben. Das muss sie dann aber wohl oder übel doch noch.  

Die Handlungsorte sind wunderbar beschrieben und man könnte in Urlaubsstimmung geraten, wären da nicht die Morde. Am Ende wird nicht alles aufgeklärt. Vielleicht wird in einem der nächsten Bücher noch einmal darauf eingegangen, da es auch im Privatleben von Lucie und Patric eine Veränderung gibt.

Das Cover ist wieder sehr schön gestaltet und gefällt mir sehr gut.

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Mord unter Models (ISBN: 9783751937535)Patchcops avatar

Rezension zu "Mord unter Models" von Luc Winger

Toller Saint Tropez Krimi aus den Anfängen der Frauenbewegung
Patchcopvor 7 Tagen

Ich habe schon einige Romane von Luc Winger mit seiner Protagonistin Lucie gelesen, die spielten aber alle in einer etwas späteren Zeit.

In diesem 1970 spielenden Krimi ist Lucia noch recht frisch in ihrer Position als Commisaire und noch ncht überall akzeptiert. So kommt in manchen Bereichen die Frauenfeindlichkeit (oder die Angst der Männer vor Verlust von.... was auch immer) deutlich rüber.

Zum Inhalt des Krimis möchte ich nicht spoilern, aber genau wie bei allen bisherigen Romanen von Luc wurde ich sehr gut und spannend unterhalten, das Buch flachte nie ab, im Gegenteil ging der Spannungsbogen immer weiter nach oben. In einem schon an einen frühen James Bond Film erinnernden Showdown wird der Fall dann abschließend geklärt.

Ich freue mich schon auf den nächsten Fall an der Cote de Azur mit Lucie und den anderen sympathischen Protagonisten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Martinique? Ja! Commissaire Girard holt mit ihrem Mann ihre Flitterwochen auf der Karibikinsel nach. Wer sie mit in dieses exotische Paradies begleiten will, bewirbt sich für eines der 5 Paperbacks oder 15 eBooks.

Ich kann euch jetzt schon versprechen, es wird abenteuerlich!

Der Flieger startet in fünf Tagen.

Euer

Luc

Salût!

Frankreich geht weit über Europa hinaus. Selbst exotische Inseln gehören zu den Départements des Landes. Martinique verzaubert seine Gäste mit den schönsten Sandstränden der Karibik. Manche davon sind schwarz wegen des Vulkans im Norden der Insel. Hier wollen Lucie, Patric und die kleine Aude ihre aufgeschobenen Flitterwochen verbringen. Leider passiert gleich nach der Landung etwas Unvorhergesehenes. 

Mord auf Martinique ist nicht der typische Saint-Tropez Krimi. Trotzdem enthält er alle Zutaten, die die Reihe beliebt gemacht haben. Ich wünsche allen Leser*innen spannende Unterhaltung. Vielleicht gönnt ihr euch einen exotischen Drink dazu. Für die Verlosung wünsche ich wie immer:

Bonne chance! 

Euer

Luc

96 BeiträgeVerlosung beendet
LucWingers avatar
Letzter Beitrag von  LucWingervor 3 Minuten

Bitte auch auf Amazon hochladen.

Merci.

Salût!

Jeder Saint-Tropez Krimi hat ein anderes Setting, spielt an einer neuen Location und beschäftigt sich mit einem anderen Thema. Dieses Mal dreht sich alles um Schriftsteller, die wen wundert es, extreme Charaktere sind. 

Wer Lust hat, in die Welt des Schreibens und der fiesen Morde einzutauchen, der bewirbt sich bei der neuen Leserunde. Es warten 5 Paperbacks und 15 eBooks.

Euer

Luc

Bonjour liebe Leser*innen,

ein Saint-Tropez Krimi jagt den anderen. Es gibt so viel zu entdecken, so viele Themen und so viel Emotionen, die im Süden Frankreichs auf Euch warten. Immer dabei, Lucie Girard. Natürlich bleiben euch die weiteren Protagonisten erhalten. Keine Angst, wer neu mit einsteigt, hat zwar mittlerweile acht spannende Krimis verpasst, aber auch das aktuelle Buch lässt sich ohne Vorkenntnisse locker lesen. 

Bitte teilt mir vorab mit, ob und welches digitale Format ihr möchtet. Die Paperbacks sind streng limitiert. 

Dann mal los. Viel Glück und bleibt gesund!

Euer Luc

205 BeiträgeVerlosung beendet
LucWingers avatar
Letzter Beitrag von  LucWingervor 6 Tagen

Merci. Bitte auch auf Amazon.

Rien ne va plus. Nichts geht mehr im Casino von Monte-Carlo. Ein Croupier wird Opfer eines seltsamen Anschlags mitten in einem Rouletteturnier. Zu den Gästen gehört Madame la Commissaire Lucie Girard. Kommt Sie dem Mörder auf die Spur oder ist dieser nur eine Marionette in einem perfiden Spiel? Ein turbulenter Krimi, mitten in den wilden Siebzigern.

Bonjour!

Commissaire Lucie Girard wird zu einem Roulette-Turnier nach Monte-Carlo eingeladen, bei dem es schon bald um Leben und Tod geht. Wer traut sich und schaut ihr über die Schulter? Ich verlose 5 Paperbacks und 15 eBooks (KINDLE oder EPUB) des fünften Saint-Tropez Krimis. Bitte nur bewerben, wenn ihr eine Rezension auf Amazon, thalia und lovelybooks veröffentlichen könnt.


Ich freue mich auf eure Bewerbungen!


Euer Luc


107 BeiträgeVerlosung beendet
LucWingers avatar
Letzter Beitrag von  LucWingervor 7 Tagen

Merci!

Zusätzliche Informationen

Luc Winger wurde am 15. Oktober 1961 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Luc Winger im Netz:

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

von 47 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks