Luca-Moritz Gültas Studenten-Kochbuch

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Studenten-Kochbuch“ von Luca-Moritz Gültas

Kochen Studenten anders? Und wenn ja, wie? Eine Umfrage der GU-Redaktion an der Uni München hat ergeben: Studenten wünschen sich schnelle Gerichte, einfache Gerichte, Gerichte mit wenigen und günstigen Zutaten und eine Vielfalt an Geschmacksrichtungen, aber dann darf es auch doch mal was Besonderes sein. Das neue Studenten-Kochbuch von GU nimmt sich genau dieser Punkte an und führt durch den Studenten-Alltag. Vom Frühstück über Gerichte für den kleinen und großen Hunger, Leckeres und Gesundes zum Mitnehmen gibt es auch Rezepte, mit denen Kochen mit Freunden sicher gelingt oder der Besuch der Eltern kulinarisch gemeistert werden kann. Spezielle Seiten mit Themen wie z.B. Katerfrühstück, Partyzeit, Brainfood oder Muttis Beste sorgen mit Augenzwinkern für Unterhaltung und liefern das passende Rezept dazu. Und die vielen Rezepte in jedem Kapitel nehmen ernst, was Realität ist: mit wenig Geld am Monatsende dennoch gut schlemmen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Studenten-Kochbuch" von Luca-Moritz Gültas

    Studenten-Kochbuch
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    02. March 2011 um 19:24

    Das im Gräfe und Unzer Verlag erschienene Studenten Kochbuch ist nicht nur für den Studi interessant, sondern für jeden, der sich von zuhause löst und von nun an einen eigenen Haushalt führen möchte. Luca-Moritz Gültas gibt in der übersichtlichen Einleitung Tipps zu Küchen-Basics, Vorratshaltung, aber auch Aufpepp-Tipps und Tricks fehlen nicht. Farbenfrohe und absolut appetitanregende Fotos von Coco Lang lockern die Rubriken "Frühstück", "Ohne Besteck", "Für den kleinen Hunger", "Für den großen Hunger" sowie "Beeindrucken" auf und machen mächtig Lust auf die ersten Praxiseinsätze. Die Rezepte sind in der allgemein sehr fundierten Art und Weise der GU-Reihe gehalten und begeistern bereits beim ersten Durchblättern. Eine tolle Mischung aus einfachen Rezepten für Kochanfänger, den Klassikern, die man von zuhause kennt und anspruchsvolleren Rezepten für versiertere Küchenfeen. Gelungen!

    Mehr